VW Bora: Ein edlerer Golf zum günstigen Preis

Benannt nach dem stürmischen Fallwind Bora, der Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 250 km/h erreichen kann, wollte der VW-Konzern 1998 einen neuen Modellnamen im Automobilmarkt etablieren: Mit dem VW Bora wollte der Hersteller die mäßigen Verkaufszahlen des Jetta nach oben treiben. Wie zuvor der erfolglose VW Vento und der VW Jetta handelt es sich beim Bora um die Stufenheck-Variante des Golfs, die zwischen 1998 und 2005 angeboten wurde. Obwohl sich der Bora die technische Basis mit dem VW Golf 4 teilt und zudem noch etwas hochwertiger ausgestattet ist, blieb der Erfolg in Europa aus. In Deutschland ist der VW Bora nur noch als Gebrauchtwagen erhältlich. Während seine Produktion Mitte 2005 hierzulande komplett eingestellt wurde, wurde er z. B. in China weiterhin unter dem Namen VW Bora weiter verkauft, in Nordamerika lief das technisch weitgehend identische Pendant als Jetta 4 vom Band. Nach der Einführung der fünften Jetta-Generation in Nordamerika firmierte der Nachfolger des VW Bora auch in den europäischen Märkten wieder unter dem Namen VW Jetta.

VW Bora 2.3 V5 Trendline

  • 180.988 km
  • 04/1999
  • 110 kW (150 PS)

D-76437 Rastatt - 9,3 l/100 km (komb.)*, 223,0g CO₂/km (komb.)*

€ 1.050,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 284,– unter dem Marktpreis!

VW Bora 2.0 Edition Klimaanlage

  • 162.000 km
  • 08/2003
  • 85 kW (116 PS)

D-09224 Chemnitz - 0,0g CO₂/km (komb.)*

€ 1.869,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 589,– unter dem Marktpreis!

VW Bora 1.6 Comfortline*tüv 05.2018*AHK*usw.....

  • 173.258 km
  • 02/2000
  • 77 kW (105 PS)

D-32049 Herford - 7,0 l/100 km (komb.)*, 168,0g CO₂/km (komb.)*

€ 1.490,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 288,– unter dem Marktpreis!

VW Bora Lim. Basis

  • 109.000 km
  • 11/2000
  • 55 kW (75 PS)

D-67346 Speyer - 6,8 l/100 km (komb.)*, 163,0g CO₂/km (komb.)*

€ 1.700,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 417,– unter dem Marktpreis!

VW Bora Variant 1.6 *2-HAND*SCHECKHEFT*D4-KAT*

  • 206.000 km
  • 04/2000
  • 77 kW (105 PS)

D-63128 Dietzenbach - 7,0 l/100 km (komb.)*, 168,0g CO₂/km (komb.)*

€ 1.380,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 264,– unter dem Marktpreis!

VW Bora Variant 2.0 Highline

  • 170.250 km
  • 07/2002
  • 85 kW (116 PS)

D-56566 Neuwied - 8,0 l/100 km (komb.)*, 192,0g CO₂/km (komb.)*

€ 1.690,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 338,– unter dem Marktpreis!

VW Bora Variant 2,0 Comfortline Sitzheizung Alu

  • 180.600 km
  • 10/2001
  • 85 kW (116 PS)

D-71088 Holzgerlingen - 8,0 l/100 km (komb.)*, 192,0g CO₂/km (komb.)*

€ 1.730,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 294,– unter dem Marktpreis!

VW Bora Lim. Special

  • 169.000 km
  • 05/2005
  • 85 kW (116 PS)

D-67480 Edenkoben - 9,3 l/100 km (komb.)*, 223,0g CO₂/km (komb.)*

€ 2.790,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 771,– unter dem Marktpreis!

VW Bora 2.0 Highline

  • 243.000 km
  • 08/1999
  • 85 kW (116 PS)

D-55483 Kappel - 8,0 l/100 km (komb.)*, 192,0g CO₂/km (komb.)*

€ 1.200,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 246,– unter dem Marktpreis!

VW Bora Variant 2.0 Highline

  • 186.000 km
  • 08/1999
  • 85 kW (116 PS)

D-96138 Mönchherrnsdorf bei (Burgebrach) - 8,0 l/100 km (komb.)*, 192,0g CO₂/km (komb.)*

€ 1.300,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 299,– unter dem Marktpreis!

VW Bora: Hochwertiger Gebrauchtwagen in zwei Karosserievarianten

Der VW Bora kann als Gebrauchtwagen in einer von zwei Varianten gekauft werden: Das Modell kam im Oktober 1998 zunächst als Stufenhecklimousine auf den deutschen Automobilmarkt; im Mai 1999 folgte der Kombi, welcher die Zusatzbezeichnung Variant trug. Die beiden Modelle unterschieden sich von ihrem Vorgänger VW Vento bereits durch eine modernere Optik. Das als bieder geltende Äußere des Vento wirkte aufregender und kam der Bora insgesamt etwas stimmiger und emotionaler daher. Die kantige Optik des Vorgängers wich einer eleganten Karosserie mit ansprechenderen, modernen Formen. Das Stufenheck-Format wirkte harmonischer und fügte sich von den Proportionen her besser in das Gesamtdesign des Fahrzeugs. Auch verarbeitungs- und ausstattungstechnisch wies der VW Bora eine für die Kompaktklasse der damaligen Zeit überdurchschnittlich hohe Qualität auf.

Nichtsdestotrotz blieb ein Erfolg auf dem europäischen Markt aus – gerade aufgrund der starken Ähnlichkeit zum VW Golf, aber eines vergleichsweise deutlich höheren Preises blieben die meisten Kunden unbeeindruckt vom neuen VW-Modell. Als Gebrauchtwagen ist der günstige VW Bora umso attraktiver, denn der Wagen ist solide verarbeitet, bietet eine hochwertige Ausstattung und kann mit sparsamen Dieselmotoren bestückt sein.

VW Bora gebraucht – in 3 Ausstattungsstufen und mehreren Sondereditionen

Obwohl VW für den Bora ursprünglich mehrere Modellvarianten wie z. B. Cabrio und Coupé plante, wurde der Stufenhecklimousine nur ein Kombi an die Seite gestellt. Der VW Bora Variant kam ca. ein halbes Jahr nach der Einführung der Limousine in den Markt und glich optisch ab der Motorhaube dem VW Golf Variant. Der Kombi des VW Bora sollte nicht mit optischen Eigenschaften, sondern vielmehr mit Lifestyle-Qualitäten seine potenziellen Käufer überzeugen: Der Bora hatte einen genauso hohen Nutzwert wie der Golf-Kombi, kam jedoch komfortabler und hochwertiger daher. Als Gebrauchtwagen ist der VW Bora Variant schon ab unter 1.000 Euro zu bekommen und stellt aufgrund seiner besseren Ausstattung eine interessante Alternative zum allgemein so beliebten Golf dar.

Als Gebrauchtwagen kann der VW Bora in drei Ausstattungsstufen erhlältlich sein: Trendline, Comfortline und Highline. Diese drei Niveaus bieten zusätzliche Mehrausstattung und ermöglichten den Neuwagenkäufern, den Wagen sportlicher oder komfortabler zu gestalten. Gebrauchtwagen mit der Ausstattungsstufe Trendline sind sportlich betont und u. a. mit höhenverstellbaren Sportsitzen vorn und Aluminium-Dekoreinlagen ausgestattet. Besonders komfortabel hingegen reist man im gebrauchten VW Bora Comfortline. Hier gehören Frontsitze mit Lendenwirbelstütze, elektrische Fensterheber vorn und hinten, elektrisch einstell- und beheizbare Seitenspiegel, ein Lederlenkrad und ein Regensensor zur serienmäßigen Bestückung. Noch hochwertiger sind Gebrauchtwagen der Ausstattungslinie Highline: Sie kommen mit höhenverstellbaren Sportsitzen mit Lordosenstütze und gutem Seitenhalt, Nebelscheinwerfern, edlen Holzeinlagen an Türgriffen und der Mittelkonsole, einem Bordcomputer und einem elektrischen Glasschiebe-/Ausstelldach daher. Den VW Bora kann es als Gebrauchtwagen zudem in den Sondereditionen Edition, Pacific, Sport Edition und Special geben.

Der VW Bora überzeugt mit großer Motorenvielfalt

Wer sich für einen VW Bora als Gebrauchtwagen interessiert, wird die Wahl zwischen verschiedenen Motorisierungen haben: Für den Bora wurden im Laufe der Produktionszeit elf Benzin- und sechs Dieselmotoren angeboten. Dabei handelt es sich überwiegend um Vierzylinder-Aggregate, aber auch VR5- und VR6-Triebwerke sind dabei. Auf Benzinerseite stehen Gebrauchtwagenkäufern Aggregate mit Hubräumen von 1,4 bis 2,8 Litern und Leistungen zwischen 75 und 204 PS zur Wahl; die Selbstzünder beschränken sich hingegen auf 1,9-l-Aggregate mit 68 bis 150 PS – hier sollten Gebrauchtwageninteressenten beachten, dass ab Werk kein Dieselrußpartikelfilter geliefert wurde. Grundsätzlich erfolgt der Antrieb aller Fahrzeuge über die Frontachse, für ausgewählte Motoren bot VW jedoch den Allradantrieb 4MOTION optional oder auch schon serienmäßig an. In puncto Getriebe können VW-Bora-Gebrauchtwagen mit einem manuellen Fünf- oder Sechsgang-Schaltgetriebe oder einem Automatikgetriebe mit vier oder fünf Stufen ausgerüstet sein.

VW Bora: Tipps für einen erfolgreichen Gebrauchtwagenkauf

Der VW Bora gilt als guter Gebrauchtwagen mit solider Golf-Technik. Da dieses Modell schon etwas älter ist, sollte es vor dem Kauf intensiv begutachtet werden. Natürlich kann selbst ein grundsolider Wagen wie der Bora gewisse Macken aufweisen – hier gilt es, diese vor dem Kauf zu entdecken, um den Ausmaß und die Kosten der kommenden Reparaturen realistisch einschätzen zu können. Als Kleinigkeiten können bei der Inspektion noch Mängel wie z. B. undichte Waschanlagen, defekte Tankanzeigen und kaputte Schlösser durchgehen. Richtig ärgerlich wird es hingegen, wenn der frisch gekaufte Gebrauchtwagen einen Motorschaden hat. Gebrauchtwageninteressenten sollten vor allem bei den TDI-Modellen bis Baujahr 2002 etwas vorsichtiger sein, denn bei diesen Exemplaren kam es häufiger zu Motorschäden, weshalb VW Fahrzeuge späterer Baujahre mit verbesserten Triebwerken ausstattete. Grundsätzlich gilt beim Gebrauchtwagenkauf: Der Auspuff und der Motor des VW Bora sollten auf Undichtigkeit überprüft werden. Bei Gebrauchtwagen der Baujahre 2001 bis 2003 kann außerdem die Kupplung Probleme machen. Auch defekte Wegfahrsperren und fehlauslösende Gurtstraffer können Besitzern der Fahrzeuge bis Baujahr 2001 Ärger bereiten.

Obwohl der VW Bora seine Schwachstellen hat, kann das Modell auch mit einigen Vorteilen überzeugen. Sowohl die Limousine wie auch der Kombi bieten in der Fahrgastzelle und im Kofferraum viel Platz. Bei allen Gebrauchtwagen sind vier Airbags, ABS, Zetralverriegelung und bei Gebrauchtwagen ab Baujahr Ende 1999 auch ESP serienmäßig mit an Bord. Im Vergleich zum Golf gleicher Baujahre bietet der VW Bora zudem eine hochwertigere Ausstattung. Zu den empfehlenswerten Motoren zählen alle Diesel-Triebwerke: Sie sind zwar wenig kultiviert, aber dafür recht durchzugsstark und gehören mit einem kombinierten Verbrauch von 6,5–5,0 l/100 km (je nach Antriebsart und Getriebe) zu den effizientesten Motoren des VW Bora. Mit dem stärksten 2,8-l-V6-Benziner mit 204 PS erleben Fahrer einen Geschwindigkeitsrausch von bis zu 235 km/h, außerdem ist es mit 7,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h das am schnellsten beschleunigende Bora-Modell. Weitere empfehlenswerte Benzin-Aggregate sind der 110 PS starke, besonders effiziente 1,6-l-FSI, der kräftige 1.8T mit 150 PS und der laufruhige 2,3-l-V5-Benzinmotor mit 150 bzw. 170 PS.

VW Bora
Produktionszeitraum1998–2005
Preis (Gebrauchtwagen)ab 650 €
Höchstgeschwindigkeit160–235 km/h
0–100 km/h18,2–7,4 Sek.
Verbrauch (kombiniert)11,0–5,0 l/100 km
CO₂264–135 g/km
Zylinder/Ventile4/8–20; 5/20; 6/24
Hubraum1.390–2.792 cm³
Leistung (kW/PS bei U/min.)50–150/68–204 bei 3.750–6.200
Drehmoment (Nm bei U/min.)126–320 bei 1.750–5.000
Maße (L x B x H)4.376–4.409 mm x 1.735 mm x 1.444–1.485 mm
AntriebFront, Allrad
Tankinhalt55–63 l
TreibstoffBenzin, Diesel
Leergewicht1.108–1.389 kg

VW Bora Variant Highline*Klimaauto.*SHZ*ALU*LEDER

  • 171.000 km
  • 07/1999
  • 85 kW (116 PS)

D-90431 Nürnberg - 8,2 l/100 km (komb.)*, 197,0g CO₂/km (komb.)*

€ 1.599,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 549,– unter dem Marktpreis!

VW Bora Lim. Basis LIMO-Automatic

  • 181.000 km
  • 11/1998
  • 85 kW (116 PS)

D-88410 Bad Wurzach - 9,3 l/100 km (komb.)*, 223,0g CO₂/km (komb.)*

€ 1.450,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 223,– unter dem Marktpreis!

VW Bora 1.6 Basis TÜV bis 05.2017

  • 208.160 km
  • 03/1999
  • 74 kW (101 PS)

D-38114 Braunschweig, - 7,7 l/100 km (komb.)*

€ 1.250,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 151,– unter dem Marktpreis!

VW Bora Variant 2.3 V5 Basis

  • 227.529 km
  • 12/1999
  • 110 kW (150 PS)

D-13409 Berlin - 9,4 l/100 km (komb.)*, 226,0g CO₂/km (komb.)*

€ 1.590,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 78,– über dem Marktpreis!

VW Bora 2.0l Kom.*Navi*Klima*SHZ*Automatik*Tüv12.18

  • 249.000 km
  • 10/2000
  • 85 kW (116 PS)

D-86579 Waidhofen/Gewerbegebiet - 9,3 l/100 km (komb.)*, 223,0g CO₂/km (komb.)*

€ 1.790,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 72,– unter dem Marktpreis!

VW Bora Variant 2,0 Highline Sitzheizung Klima

  • 195.400 km
  • 12/2001
  • 85 kW (116 PS)

D-71088 Holzgerlingen - 5,3 l/100 km (komb.)*, 143,0g CO₂/km (komb.)*

€ 1.930,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 28,– über dem Marktpreis!

VW Bora Variant Trendline

  • 184.000 km
  • 11/2000
  • 85 kW (116 PS)

D-34127 Kassel - 8,2 l/100 km (komb.)*, 197,0g CO₂/km (komb.)*

€ 1.490,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 115,– unter dem Marktpreis!

VW Bora 1.6 Lim. Klimaanlage Schiebedach TÜV

  • 199.769 km
  • 03/1999
  • 74 kW (101 PS)

D-40721 Hilden - 7,9 l/100 km (komb.)*, 190,0g CO₂/km (komb.)*

€ 1.200,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 82,– unter dem Marktpreis!

VW Bora Lim. Comfortline

  • 208.259 km
  • 11/1999
  • 74 kW (101 PS)

D-30179 Hannover - 7,9 l/100 km (komb.)*, 190,0g CO₂/km (komb.)*

€ 1.390,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 128,– unter dem Marktpreis!

VW Bora Special * Automatik * 1.Hand * MODELL :2003

  • 122.000 km
  • 12/2002
  • 85 kW (116 PS)

D-41564 Kaarst - 7,3 l/100 km (komb.)*, 223,0g CO₂/km (komb.)*

€ 3.990,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 8,– unter dem Marktpreis!
* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen« entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
PKW.de – Gebrauchtwagen, Neuwagen, Jahreswagen und alles rund ums Auto.