Alle Marken und Modelle

Andere suchten auch nach

Die besten Angebote für
Audi A5 Coupé

Audi A5 Coupé – der temperamentvolle Beau aus Ingolstadt

Mit dem Audi A5 Coupé schuf der damalige Audi-Chefdesigner Walter Maria de Silva ein Meisterwerk: Mit diesem Modell wurde einem sportlichen Coupé eine elegante Robe verliehen. Zeitlos schön ist dieser Ingolstädter, doch er kann mehr als nur gut aussehen. Seine Dynamik strahlt er nicht nur aus – er verkörpert sie. Ausgestattet mit seinem leistungsstärksten Motor düst er mit bis zu 272 PS über die Fahrbahn; als S5 oder RS5 sogar mit bis zu 450 PS. Seit 2007 ist das Audi A5 Coupé auf dem Automobilmarkt vertreten. Es ist ein insgesamt sehr gelungenes Coupé, das als Neu- und vor allem als Gebrauchtwagen attraktiv ist.

Audi A5 Coupé Diesel

Audi A5 Coupé Benzin

Markenbeschreibung

Ein schönerer A4 – das Audi A5 Coupé

Das Audi A5 Coupé war der erste Vertreter der neuen A5-Familie. Seine Premiere feierte das Coupé im März 2007 auf dem Genfer Auto-Salon und erregte direkt Aufsehen. Allein die perfekt geformte Karosserie mit ihrer schwungvollen Dachlinie sorgt für einen glanzvollen Auftritt des Modells. Jeder Zentimeter des Coupés strahlt Sportlichkeit und Eleganz aus. Laut dem Designer dieses Prachtexemplars, Walter Maria de Silva, sei es das schönste Auto, das er jemals entworfen habe. Und dieser Schönling sollte dem BMW 3er Coupé und damit Audis Konkurrenz aus München erfolgreich Paroli bieten.

Technisch basiert der A5 auf der Plattform des Audi A4 B8, obwohl das A5 Coupé schon ein halbes Jahr vor dem neuen A4 vorgestellt wurde. 2011 spendierte Audi seinem schönen Zweitürer eine Modellpflege, die legendäre Form blieb praktisch unberührt. Vor allem an den Modifikationen an der Front lässt sich ein modellgepflegtes A5 Coupé erkennen. Während ältere Modelle noch rechteckige Hauptscheinwerfer und einen ebensolchen Singleframe-Grill aufweisen, ist das modellgepflegte Audi A5 Coupé mit dem modernen, hexagonalen Singleframe-Kühlergrill und keilförmigen Scheinwerfern ausgestattet. Auch die Blechhaut ist seit dem Facelift noch fließender geworden, zudem wurde das Motorenangebot überarbeitet.

Insgesamt ist es ein sehr stimmiges Coupé, als Neuwagen allerdings recht teuer. Wer sich für das Modell interessiert, sollte sich das Audi A5 Coupé gebraucht sichern. Gebrauchtwagen gibt es schon ab 11.000 bis 12.500 Euro mit Sitzheizung, Lederausstattung oder Sportsitzen. Wer ein größeres Interesse am A5 Coupé als Neuwagen hat, sollte sich eventuell ein wenig gedulden: Für das Modelljahr 2016 ist ein Generationswechsel in der A5-Familie geplant.

Das Audi A5 Coupé kommt auf Wunsch mit elektrischem Panorama-Ausstelldach

Ausstattungstechnisch ist das Audi A5 Coupé gut aufgestellt: Neuwagen sind ab Werk mit 17”-Rädern, Nebelscheinwerfern, manuell einstellbaren Frontsitzen, Fullsize-Airbags vorn, einem Dynamikfahrwerk und einer Klimaautomatik mit sonnenstandsabhängiger Regelung ausgerüstet. Wie auch bei den anderen beiden Mitgliedern der A5-Familie, dem A5 Cabrio und A5 Sportback bringt ein größerer Hubraum dem Coupé ein Plus an Serienausstattung. Bei Benzinern mit Hubräumen ab 2,0 Litern und Dieseln mit 3,0 Litern sind außerdem Xenon-plus-Scheinwerfer, eine Scheinwerfer-Reinigungsanlage und LED-Heckleuchten schon serienmäßig dabei. Als Gebrauchtwagen kann das A5 Coupé außerdem mit einer Zweizonen-Klimaautomatik und 6 Airbags ausgerüstet sein. Auch wenn die Serienausstattung des Coupé schon recht großzügig ausfällt, bietet der Hersteller dennoch eine lange Liste optionaler Extras an. Dann kann ein Audi A5 Coupé gebraucht und neu zudem mit einer Sitzheizung, Sportsitzen, einer Lederausstattung oder der MMI Navigation ausgerüstet sein. Das Coupé ist außerdem das einzige A5-Modell, das auf Wunsch mit einem elektrischen Panorama-Ausstelldach geliefert wird.

Große Auswahl an Motoren

Für die Erstausgabe des Audi A5 Coupé wurden 2007 je 2 Diesel- und 2 Benzinmotoren angeboten. Im Laufe der Jahre wurde die Motorenpalette weiterentwickelt und im Rahmen der Modellpflege 2011 etwas umfangreicher überarbeitet. Mittlerweile bilden starke Vier- und Sechszylinderaggregate das Motorensortiment, deren Leistungen von 160 bis 272 PS reichen. Ebenfalls 2007 kam das Audi S5 Coupé auf den Markt – seinerzeit die Top-Variante der A5-Modellreihe. Der S5 war bis zur Modellpflege 2011 mit einem 354 PS starken 4,2-l-FSI-V8-Motor erhältlich, 2009 kam jedoch auch eine kleinere Sechszylinder-Variante mit Kompressoraufladung, der 3,0 TFSI mit 333 PS, hinzu, die bis heute für Neuwagen angeboten wird. Im Jahr 2010 wurde das Audi RS5 Coupé vorgestellt. Auch bei diesem Modell handelt es sich um ein starkes 4,2-l-Achtzylinder-Aggregat, das allerdings 450 PS leistet.

Benziner:

  • 1.8 TFSI mit 118 kW/160 PS (2009–2011); mit 125 kW/170 PS (2007–2008 und seit 2011)
  • 2.0 TFSI mit 132 kW/180 PS (2008–2011); mit 155 kW/211 PS (2008–2013); mit 165 kW/225 PS (seit 2013) [beide stärksten optional mit quattro]
  • 3.0 TFSI mit 200 kW/272 PS (seit 2011) [Kompressor; V6; nur mit quattro]
  • 3.2 FSI mit 195 kW/265 PS (2007–2011) [V6; optional mit quattro]

Diesel:

  • 2.0 TDI mit 125 kW/170 PS (2008–2011); mit 130 kW/177 PS (seit 2011) [beide optional mit quattro]
  • 2.0 TDI ultra mit 120 kW/163 PS (seit 2014)
  • 2.0 TDI clean diesel mit 140 kW/190 PS (seit 2014) [optional mit quattro]
  • 2.7 TDI mit 140 kW/190 PS (2007–2011) [V6]
  • 3.0 TDI mit 150 kW/204 PS (seit 2011); mit 176 kW/240 PS (2007–2011) und mit 180 kW/245 PS (seit 2011) [V6; beide stärksten nur mit quattro]
  • 3.0 TDI clean diesel mit 180 kW/245 PS (seit 2011) [V6; nur mit quattro]

Technische Daten

Audi A5 Coupé
ProduktionszeitraumSeit 2007, aktuelle Baureihe: seit 2011
Preis (Neuwagen)ab 35.550 €
Höchstgeschwindigkeit225–250 km/h
0–100 km/h5,8–8,6 Sek.
Verbrauch (kombiniert)4,2–9,2 l/100 km
CO₂109–215 g/km
Zylinder/Ventile4/16; 6/24
Hubraum1.798–3.197 cm³
Leistung (kW/PS bei U/min.)118–200/160–272 bei 3.800–6.500 (Benzin); 120–180/163–245 bei 3.000–4.500 (Diesel)
Drehmoment (Nm bei U/min.)250–400 bei 1.400–4.780 (Benzin); 350–580 bei 1.250–3.500
Maße (L x B x H)4.625–4.626 mm x 1.854 mm x 1.372 mm
AntriebFront, perm. Allrad
Tankinhalt61–65 l
TreibstoffBenzin, Diesel
Leergewicht1.395–1.770 kg

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen «entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Was suchen Sie?