Alle Marken und Modelle

Andere suchten auch nach

Die besten Angebote für
Audi Q3 Jahreswagen

Audi Q3 Jahreswagen – eine clevere und preiswerte Wahl

Der Audi Q3 ist ein attraktiver Kompakt-SUV, der seit 2011 nicht nur mit seiner schicken Optik glänzt, sondern auch mit Leistung überzeugt. Zwar traut sich dieser Schönling trotz serienmäßigem (modellabhängig) Allradantrieb nicht wirklich ins Gelände, aber für Langstrecken und Stadtfahrten ist er wie geschaffen. Dank seiner kompakten Maße ist er nicht zu klobig für die Stadt, wer hier jedoch Geräumigkeit in der Fahrgastzelle erwartet, schaut sich nach dem falschen SUV um. Da Hersteller Audi für den kompaktesten seiner SUV-Flotte recht hohe Preise verlangt, ist der Audi Q3 als Jahreswagen eine hervorragende Alternative zu Neufahrzeugen.

Audi Q3 Jahreswagen Diesel

Audi Q3 Jahreswagen Benzin

Markenbeschreibung

Audi Q3: Drei Ausstattungsvarianten für Jahreswagen ab Modelljahr 2015

Erst seit Ende 2014 ist die modellgepflegte Variante des Audi Q3 auf dem Markt, sodass der Jahreswagenbestand dieser Modelle immer größer wird. Während nicht modellgepflegte Fahrzeuge mit gleicher Serienausstattung in den Verkauf gingen und Käufer lediglich zwischen aufpreispflichtigen Extras wählen konnten, wird die Neuauflage in gleich drei Ausstattungsvarianten angeboten. Als Jahreswagen kann der Audi Q3 daher als Q3, Q3 sport oder Q3 design erhältlich sein. Grundsätzlich unterscheiden sich die Modelle nicht groß voneinander – so zeigt sich z. B. der Q3 sport von seiner dynamischen Seite und hat Sportsitze und die Fahrdynamikregelung Audi drive select gleich ab Werk mit dabei; bei der Variante Q3 design liegt der Fokus dagegen auf optischen Akzenten.

Wer den Audi Q3 als Jahreswagen kauft, bekommt einen erstklassig verarbeiteten SUV, der weder mit technischen Finessen noch mit Pferdestärken geizt. Da Jahreswagen bereits über zuzahlungspflichtige Extras verfügen können, kann die Ausstattung Elemente wie eine Einparkhilfe, eine Geschwindigkeitsregelanlage, ein MMI-Navigationssystem mit Sprachsteuerung und eine Sitzheizung für die Vordersitze umfassen. Ein besonderes Highlight stellt das Panorama-Glasdach dar, das eine besonders angenehme Atmosphäre im Wageninneren schafft. Die Auswahl an Motoren ist beim Audi Q3 Jahreswagen nicht auffallend groß. Während der Hersteller Audi für den Q3 Benzin- und Dieselmotoren in drei bzw. vier Leistungsstufen anbietet, ist die Auswahl bei Jahreswagen eher beschränkt: Die meisten Fahrzeuge sind mit einem der beliebten 2,0-l-TDIs ausgerüstet und leisten 150 PS bzw. 140 oder 177 PS bei Fahrzeugen vor der Modellpflege. Ab knapp 26.000 Euro ist der Audi Q3 als Jahreswagen erhältlich, mit dabei sind dann aber auch Extras wie das S-line-Sportpaket, ein Navigationssystem und Sitzheizung.

Audi Q3 Jahreswagen: 2.0 TDIs sind beliebt

Der beliebte 2,0-l-TDI-Diesel mit 150 PS ist gegenüber seinem Vorgänger mit 140 PS leistungsstärkster und weist mit 340 Nm (ggü. 320 Nm) ein höheres Drehmoment auf. Der 150-PSler beschleunigt um bis zu 0,6 Sekunden schneller, verbraucht jedoch ausstattungsabhängig um bis zu 1,2 Liter weniger Diesel auf 100 Kilometer. Der 177 PS starke Selbstzünder ist bei Jahreswagen etwas seltener zu finden, liefert jedoch hervorragende Fahrleistungen ab. Das optionale Doppelkupplungsgetriebe S tronic ist perfekt auf den Motor abgestimmt und schaltet blitzschnell und ruckfrei in den passenden Gang. Zusammen mit dem ebenfalls optionalen Allradantrieb quattro bringt der 2,0-l-Vierzylinderdiesel den Audi Q3 zügig und sicher ans Ziel. Wichtig: Seit Ende 2014 wird dieser TDI für Neuwagen nur noch mit 184 PS angeboten. Bei den selten angebotenen Benzinern ist der 1.4 TFSI mit 150 PS sowie der 2,0-l-TFSI mit 170 PS sehr häufig als Jahreswagen zu finden.

Darum sollte man in einen Audi Q3 als Jahreswagen investieren

Wer einen geräumigen und geländetauglichen SUV sucht, ist beim Q3 an der falschen Adresse: Audis kompaktester Sports Utility Vehicle ist kein Outdoor-Abenteurer, sondern vielmehr ein Lifestyle-Fahrzeug, das sich besonders gut für Langstrecken eignet. Als Jahreswagen ist der Q3 als neuwertiges Fahrzeug erhältlich, das über eine gute Ausstattung verfügt und mit seiner feinen Materialwahl im Wageninneren überzeugt. Während Neuwagen in der Basisausstattung preislich bei 29.600 Euro liegen, sind Jahreswagen mit aufpreispflichtigen Extras ‘schon’ für ein paar Tausend Euro weniger erhältlich. Ein Schnäppchen ist der Q3 auch als Jahreswagen nicht, doch er ist eine preiswertere und empfehlenswerte Alternative.