PKW.de Logo
PKW.de Logo

Audi Q3

Stärken

  • Hochwertige Verarbeitung und Design
  • Umfangreiche Sicherheits- und Assistenzsysteme
  • Vielseitige Motorisierungen

Schwächen

  • Höherer Preis im Vergleich zur Konkurrenz
  • Begrenzter Platz in der hinteren Sitzreihe
  • Kraftstoffverbrauch bei den leistungsstärkeren Motoren

Gebraucht ab

10.749 ,-

Finanzierung ab

65 ,-

Empfohlene Finanzierung

Kaufpreis 10.749 ,-

Anzahlung 2.687 ,-

Laufzeit 48 Monate

Schlussrate 7.309 ,-

Darlehensbetrag 8.062 ,-

Monatsrate 65 ,-

Effektiver Jahreszins 7.74%*

*Finanzierungsbeispiel: Vorstehende Angaben stellen zugleich das 2/3-Beispiel gem. § 17 Abs. 4 PAngV dar. Ein Finanzierungsangebot der Bank11 für Privatkunden und Handel GmbH, Hammer Landstraße 91, 41460 Neuss (Darlehensgeber). Bonität vorausgesetzt.

Stärken

  • Hochwertige Verarbeitung und Design
  • Umfangreiche Sicherheits- und Assistenzsysteme
  • Vielseitige Motorisierungen

Schwächen

  • Höherer Preis im Vergleich zur Konkurrenz
  • Begrenzter Platz in der hinteren Sitzreihe
  • Kraftstoffverbrauch bei den leistungsstärkeren Motoren

Audi Q3 - eleganter SUV mit starker Leistung

Der Audi Q3, ein kompakter SUV aus dem Hause Audi, verbindet elegantes Design mit vielseitiger Funktionalität. Mit seinem markanten Kühlergrill, scharfen LED-Scheinwerfern und einer dynamischen Silhouette strahlt der Q3 sportliche Eleganz aus. Der Innenraum besticht durch hochwertige Materialien und modernste Technologie, darunter das virtuelle Cockpit und ein intuitives Infotainmentsystem. Dank einer Vielzahl von Motorisierungen, die von effizienten TFSI- bis hin zu kraftvollen TDI-Motoren reichen, bietet der Q3 Fahrspaß und Effizienz gleichermaßen. Als perfekter Begleiter für Stadt und Land überzeugt der Audi Q3 durch seine Agilität, Sicherheit und komfortablen Fahrkomfort.

Audi Q3: Technische Daten

6,5 l/100 km Verbrauch (kombiniert)
206 km/h Höchstgeschwindigkeit
149 g/km CO2 Ausstoß (komb.)*
9,5 Sek. von 0 auf 100 km/h

Audi Q3 - Preise für Gebrauchtwagen und Neuwagen

Der Audi Q3 bietet eine Vielzahl von Modellvarianten und Preiskategorien, die auf unterschiedliche Bedürfnisse und Vorlieben zugeschnitten sind. Das Basismodell des Audi Q3, ausgestattet mit dem 1,5-Liter TFSI-Benzinmotor, der 110 kW (150 PS) leistet, startet bei 38.300 Euro. Diese Variante bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und umfasst bereits viele Komfort- und Sicherheitsfeatures.

Für diejenigen, die eine sportlichere Ausstattung bevorzugen, gibt es den Audi Q3 S line. Diese Variante beginnt bei 40.700 Euro und bietet neben der Standardausstattung zusätzliche sportliche Designelemente sowie ein verbessertes Fahrwerk und sportlichere Innenausstattungen. Wer mehr Leistung sucht, kann sich für den Audi Q3 40 TFSI quattro entscheiden, der mit einem 2,0-Liter TFSI-Motor ausgestattet ist und 140 kW (190 PS) leistet. Diese Variante ist ab 43.700 Euro erhältlich und bietet zusätzlich den Allradantrieb quattro, der für mehr Fahrstabilität und Sicherheit sorgt. Die leistungsstärkste Benzinvariante, der Audi Q3 45 TFSI quattro mit 180 kW (245 PS), beginnt bei 48.900 Euro.

Auch für Dieselliebhaber gibt es verschiedene Optionen. Der Audi Q3 35 TDI mit 110 kW (150 PS) beginnt bei 42.500 Euro, während der stärkere Audi Q3 40 TDI quattro mit 142 kW (193 PS) ab 47.900 Euro erhältlich ist. Beide Varianten bieten eine hervorragende Kraftstoffeffizienz und eine hohe Reichweite, ideal für Vielfahrer. Zusätzlich zur Standardversion ist der Audi Q3 auch als Sportback erhältlich, was ihm ein dynamischeres und sportlicheres Aussehen verleiht. Die Preise für den Audi Q3 Sportback beginnen bei 39.950 Euro für die Basisvariante mit dem 1,5-Liter TFSI-Motor. Der Audi Q3 Sportback 45 TFSI quattro, die leistungsstärkste Variante dieser Reihe, startet bei 50.550 Euro.

Für umweltbewusste Käufer bietet Audi den Q3 auch als Plug-in-Hybrid an. Der Audi Q3 45 TFSI e kombiniert einen 1,4-Liter TFSI-Benzinmotor mit einem Elektromotor und erzielt eine Systemleistung von 180 kW (245 PS). Diese Variante ermöglicht das Fahren von kurzen Strecken rein elektrisch und beginnt bei 46.000 Euro.

Der Audi Q3 im Detail

Der Audi Q3, ein kompakter SUV der Premiumklasse, vereint sportliches Design, moderne Technologie und hohe Funktionalität. Mit einer Länge von 4,48 Metern, einer Breite von 1,85 Metern und einer Höhe von 1,62 Metern bietet der Q3 großzügige Platzverhältnisse im Innenraum, die sowohl für den Alltag als auch für längere Reisen ideal sind. Der Kofferraum bietet ein Volumen von 530 Litern, das durch Umklappen der Rücksitze auf bis zu 1.525 Liter erweitert werden kann, wodurch ausreichend Stauraum für Gepäck und größere Gegenstände zur Verfügung steht. Die maximale Zuglast des Fahrzeugs liegt bei 2.000 Kilogramm, was den Q3 auch für Anhängerbetrieb tauglich macht.

Der Audi Q3 ist in verschiedenen Motorisierungen erhältlich, die sowohl Leistung als auch Effizienz bieten. Die Benzinmotoren beginnen mit dem 1,5-Liter TFSI, der 110 kW (150 PS) leistet und ein ausgewogenes Verhältnis von Leistung und Kraftstoffeffizienz bietet. Diese Variante ist ideal für den täglichen Gebrauch und für längere Fahrten geeignet. Für mehr Leistung stehen zwei 2,0-Liter TFSI-Motoren zur Verfügung: der 40 TFSI quattro mit 140 kW (190 PS) und der 45 TFSI quattro mit 169 kW (230 PS). Beide Motoren bieten eine beeindruckende Beschleunigung und dynamisches Fahrverhalten, unterstützt durch den Allradantrieb quattro, der für zusätzliche Stabilität und Traktion sorgt.

Dieselliebhaber können zwischen zwei 2,0-Liter TDI-Motoren wählen. Der 35 TDI leistet 110 kW (150 PS) und bietet eine hohe Kraftstoffeffizienz, die ihn ideal für Vielfahrer macht. Der 40 TDI quattro mit 142 kW (193 PS) kombiniert ebenfalls Effizienz mit starker Leistung und ist mit Allradantrieb ausgestattet, was zusätzliche Sicherheit und Fahrdynamik garantiert.

Für umweltbewusste Käufer bietet Audi den Q3 auch als Plug-in-Hybrid an. Der Audi Q3 45 TFSI e kombiniert einen 1,4-Liter TFSI-Benzinmotor mit einem Elektromotor, was eine Systemleistung von 180 kW (245 PS) ergibt. Diese Variante ermöglicht es, kurze Strecken rein elektrisch zu fahren und somit den Kraftstoffverbrauch und die Emissionen zu reduzieren. Der Plug-in-Hybrid bietet eine perfekte Kombination aus Leistung und Nachhaltigkeit, die ihn zu einer attraktiven Wahl für umweltbewusste Fahrer macht.

Der Audi Q3 ist ebenfalls als Sportback erhältlich, der ein sportlicheres und dynamischeres Design bietet. Diese Variante teilt die meisten Motorisierungen mit dem regulären Q3, einschließlich der leistungsstarken TFSI- und TDI-Motoren sowie der Plug-in-Hybrid-Version. Der Sportback zeichnet sich durch eine coupéartige Dachlinie aus, die ihm ein besonders dynamisches Erscheinungsbild verleiht, ohne dabei auf die praktischen Vorteile eines SUVs zu verzichten.

Der Innenraum des Audi Q3 ist modern und hochwertig gestaltet, mit Materialien und Technologien, die höchsten Ansprüchen gerecht werden. Serienmäßig verfügt der Q3 über das digitale Kombiinstrument „Audi virtual cockpit“ und ein MMI-Infotainmentsystem mit Touchscreen, das intuitive Bedienung und umfassende Konnektivitätsfunktionen bietet. Zahlreiche Assistenzsysteme wie der adaptive Fahrassistent, der Spurhalteassistent und der Parkassistent sorgen für zusätzliche Sicherheit und Komfort während der Fahrt.

Motor & Verbrauch icon
Motor & Verbrauch icon

Motor & Verbrauch

Der Audi Q3 bietet eine breite Palette an Motorisierungen, die sowohl Leistung als auch Effizienz bieten. Die Benzinmotoren beginnen mit dem 1,5-Liter TFSI, der 110 kW (150 PS) leistet und in etwa 9,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigt. Der kombinierte Verbrauch liegt bei etwa 6,5 bis 7,0 Litern pro 100 Kilometer, mit CO2-Emissionen zwischen 148 und 160 g/km nach WLTP. Der leistungsstärkere 2,0-Liter TFSI ist in zwei Varianten erhältlich: der 40 TFSI quattro mit 140 kW (190 PS) beschleunigt in etwa 7,4 Sekunden auf 100 km/h und verbraucht kombiniert zwischen 7,4 und 8,0 Litern pro 100 Kilometer. Der 45 TFSI quattro mit 169 kW (230 PS) erreicht die 100 km/h-Marke in etwa 6,3 Sekunden, bei einem Verbrauch von 7,6 bis 8,2 Litern pro 100 Kilometer.

Die Dieselvarianten beginnen mit dem 2,0-Liter TDI, der 110 kW (150 PS) leistet und in etwa 9,3 Sekunden auf 100 km/h beschleunigt. Der kombinierte Verbrauch liegt bei 5,2 bis 5,8 Litern pro 100 Kilometer, mit CO2-Emissionen von 136 bis 152 g/km nach WLTP. Der 40 TDI quattro mit 142 kW (193 PS) erreicht 100 km/h in etwa 7,9 Sekunden und hat einen kombinierten Verbrauch von 5,6 bis 6,3 Litern pro 100 Kilometer, wobei die CO2-Emissionen zwischen 147 und 166 g/km liegen.

Für umweltbewusste Fahrer bietet Audi den Q3 45 TFSI e Plug-in-Hybrid an, der eine Systemleistung von 180 kW (245 PS) bietet und in etwa 7,3 Sekunden auf 100 km/h beschleunigt. Der kombinierte Verbrauch liegt bei 1,4 bis 1,9 Litern pro 100 Kilometer, mit CO2-Emissionen von 32 bis 43 g/km nach WLTP. Diese Variante ermöglicht es, kurze Strecken rein elektrisch zu fahren, was den Kraftstoffverbrauch und die Emissionen erheblich reduziert.

Sicherheit icon
Sicherheit icon

Sicherheit

Der Audi Q3 ist mit einer umfassenden Sicherheitsausstattung ausgestattet, die ihn zu einem der sichersten Fahrzeuge in seiner Klasse macht. Im EURO NCAP Crashtest hat der Q3 beeindruckende Ergebnisse erzielt, die seine exzellente Sicherheitsleistung unterstreichen. Der Insassenschutz für Erwachsene erhielt eine Bewertung von 95 Prozent, was die hohe Schutzwirkung der robusten Karosserie und der fortschrittlichen Airbagsysteme widerspiegelt. Der Schutz von Kindern wurde mit 86 Prozent bewertet, was den sicheren Transport von jungen Passagieren gewährleistet.

Der Audi Q3 verfügt serienmäßig über zahlreiche Assistenzsysteme, darunter der Frontradarassistent mit City-Notbremsfunktion, der Spurhalteassistent und die Müdigkeitserkennung. Diese Systeme tragen wesentlich zur Unfallvermeidung und zur Sicherheit im Straßenverkehr bei. Beim Fußgängerschutz erzielte der Q3 eine Wertung von 76 Prozent. Hierzu tragen unter anderem der Notbremsassistent mit Fußgänger- und Radfahrererkennung bei, der Unfälle mit schwächeren Verkehrsteilnehmern verhindern kann.

Die Sicherheitsassistenzsysteme des Audi Q3 erhielten eine Bewertung von 85 Prozent. Diese umfassen den adaptiven Fahrassistenten, der den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug hält und das Fahrzeug innerhalb der Fahrspur hält, sowie den Parkassistenten, der das Ein- und Ausparken erleichtert. Insgesamt bietet der Audi Q3 ein hohes Maß an Sicherheit und setzt Maßstäbe in seiner Klasse.

Ausstattung & Design icon
Ausstattung & Design icon

Ausstattung & Design

Der Audi Q3 in der Serienausstattung präsentiert sich als vielseitiger und durchdachter kompakter SUV, der sowohl in der Stadt als auch auf langen Fahrten überzeugt. Schon auf den ersten Blick fällt das markante Design des Q3 auf, das durch den breiten Singleframe-Kühlergrill und die scharf gezeichneten LED-Scheinwerfer geprägt wird. Diese Elemente verleihen dem Fahrzeug ein sportliches und dennoch elegantes Erscheinungsbild. Die robusten Proportionen und die hohe Bodenfreiheit unterstreichen die SUV-typische Präsenz, während die klaren Linien und die dynamische Silhouette Modernität und Agilität ausstrahlen.

Im Innenraum des Audi Q3 setzt sich der hochwertige Eindruck fort. Hochwertige Materialien, präzise Verarbeitung und eine durchdachte Anordnung der Bedienelemente schaffen eine angenehme und komfortable Atmosphäre. Die Serienausstattung umfasst bequeme Sitze mit Stoffbezügen, die sowohl Fahrer als auch Passagieren guten Halt und Komfort bieten. Das großzügige Raumangebot bietet ausreichend Platz für fünf Personen, wobei auch die Beinfreiheit auf den Rücksitzen bemerkenswert ist. Der Kofferraum des Q3 bietet ein Volumen von 530 Litern, das durch Umklappen der Rücksitze auf bis zu 1.525 Liter erweitert werden kann. Dies ermöglicht eine flexible Nutzung des Laderaums, sei es für den Einkauf, das Gepäck für den Familienurlaub oder größere Gegenstände.

Das Cockpit des Audi Q3 ist klar strukturiert und fahrerorientiert gestaltet. Das digitale Kombiinstrument „Audi virtual cockpit“ gehört zur Serienausstattung und liefert alle wichtigen Informationen auf einen Blick. Das MMI Radio plus mit einem 8,8-Zoll-Touchscreen bietet intuitive Bedienung und zahlreiche Konnektivitätsfunktionen, einschließlich Bluetooth-Schnittstelle und Smartphone-Integration. Die Klimaanlage sorgt für angenehme Temperaturen im Innenraum, während die Multifunktionstasten am Lenkrad die Bedienung zahlreicher Funktionen erleichtern, ohne die Hände vom Steuer nehmen zu müssen.

In puncto Sicherheit lässt der Audi Q3 keine Wünsche offen. Die Serienausstattung umfasst ein umfassendes Airbagsystem, darunter Front-, Seiten- und Kopfairbags für Fahrer und Beifahrer. Moderne Fahrerassistenzsysteme wie der Frontradarassistent mit City-Notbremsfunktion, der Spurhalteassistent und die Müdigkeitserkennung tragen wesentlich zur Sicherheit bei. Diese Systeme helfen, Unfälle zu vermeiden und erhöhen die Sicherheit für alle Insassen. Der Audi Q3 hat im EURO NCAP Crashtest beeindruckende Ergebnisse erzielt, was die hohe Sicherheitsleistung des Fahrzeugs unterstreicht.

Der Audi Q3 wird von einer Reihe effizienter Motoren angetrieben. Die Basismotorisierung umfasst einen 1,5-Liter TFSI-Benzinmotor mit 110 kW (150 PS), der sowohl Leistung als auch Effizienz bietet. Der Motor ist mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe gekoppelt, das präzise Schaltvorgänge ermöglicht und ein dynamisches Fahrerlebnis bietet. Alternativ ist auch ein Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe (S tronic) erhältlich, das für sanfte und schnelle Gangwechsel sorgt und den Fahrkomfort weiter erhöht.

Das Fahrwerk des Audi Q3 ist auf Komfort und Dynamik ausgelegt. Die serienmäßige Fahrwerksabstimmung bietet eine ausgewogene Balance zwischen sportlicher Straffheit und komfortabler Dämpfung, was sowohl auf kurvigen Landstraßen als auch auf Autobahnen für ein souveränes Fahrverhalten sorgt. Die elektromechanische Servolenkung bietet präzises Handling und gute Rückmeldung, was das Fahren in jeder Situation angenehm und sicher macht.

Modelle & Varianten icon
Modelle & Varianten icon

Modelle & Varianten

Der Audi Q3 bietet verschiedene Ausstattungslinien und Varianten, die sich in ihren Merkmalen und Optionen unterscheiden, um den unterschiedlichen Bedürfnissen und Vorlieben der Käufer gerecht zu werden. Die Hauptausstattungslinien sind „Basis“, „Advanced“ und „S line“, die jeweils unterschiedliche Schwerpunkte setzen und zusätzliche Features bieten.

Die „Basis“-Ausstattung bildet den Einstieg in die Modellreihe des Audi Q3 und bietet bereits eine solide Grundausstattung. Diese Variante umfasst wichtige Komfort- und Sicherheitsfeatures wie das digitale Kombiinstrument „Audi virtual cockpit“, LED-Scheinwerfer, das MMI Radio plus mit einem 8,8-Zoll-Touchscreen sowie moderne Fahrerassistenzsysteme wie den Frontradarassistenten mit City-Notbremsfunktion und den Spurhalteassistenten. Die Sitze sind mit strapazierfähigem Stoff bezogen und bieten eine manuelle Höhenverstellung, während das Interieur durch hochwertige Materialien und eine präzise Verarbeitung besticht.

Die „Advanced“-Ausstattungslinie baut auf der Basisausstattung auf und bietet zusätzliche Design- und Komfortmerkmale. Äußerlich unterscheidet sich die „Advanced“-Variante durch spezifische Designelemente wie den Kühlergrill in Aluminiumoptik, spezielle Stoßfänger und 18-Zoll-Leichtmetallfelgen. Im Innenraum wird der Komfort durch Features wie eine Mittelarmlehne vorne, eine Dreizonen-Klimaautomatik und erweiterte Ablagefächer erhöht. Diese Linie richtet sich an Käufer, die zusätzlichen Wert auf ein gehobenes Erscheinungsbild und mehr Komfort legen.

Die „S line“-Ausstattung ist die sportlichste Variante des Audi Q3 und hebt sich durch dynamische Designelemente und eine sportlichere Fahrwerksabstimmung ab. Die „S line“-Variante ist serienmäßig mit 19-Zoll-Leichtmetallfelgen, S line spezifischen Stoßfängern, einem S line Kühlergrill und einem Dachkantenspoiler ausgestattet. Im Innenraum finden sich Sportsitze mit S line Prägung, ein Sportlederlenkrad und Aluminiumdekorleisten, die dem Fahrzeug eine besonders sportliche Note verleihen. Das Fahrwerk der „S line“-Version ist straffer abgestimmt, um ein agileres Fahrverhalten zu ermöglichen und den Fahrspaß zu maximieren.

Zusätzlich zu diesen Hauptausstattungslinien gibt es den Audi Q3 auch in speziellen Varianten wie dem „Q3 Sportback“, der eine coupéartige Dachlinie aufweist und somit ein dynamischeres Design bietet. Der Sportback teilt die meisten Motorisierungen und Ausstattungsmerkmale mit dem regulären Q3, bietet jedoch eine sportlichere Optik und eine leicht veränderte Fahrdynamik aufgrund seiner niedrigeren Dachlinie und der aerodynamisch optimierten Karosserie.

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Welche Motorisierungen sind für den Audi Q3 erhältlich?

Der Audi Q3 bietet eine Vielzahl von Motorisierungen, die sowohl Benzin- als auch Dieselvarianten umfassen. Die Benzinmotoren beginnen mit dem 1,5-Liter TFSI, der 110 kW (150 PS) leistet. Weitere Optionen sind der 2,0-Liter TFSI, der in zwei Leistungsstufen angeboten wird: 140 kW (190 PS) und 169 kW (230 PS). Die Dieselvarianten umfassen den 2,0-Liter TDI mit 110 kW (150 PS) und 142 kW (193 PS). Darüber hinaus gibt es einen Plug-in-Hybrid, den Q3 45 TFSI e, der eine Systemleistung von 180 kW (245 PS) bietet.

Wie groß ist der Kofferraum des Audi Q3?

Der Audi Q3 bietet ein großzügiges Kofferraumvolumen von 530 Litern im Normalzustand. Durch Umklappen der Rücksitze lässt sich das Volumen auf bis zu 1.525 Liter erweitern. Diese Flexibilität macht den Q3 ideal für Familien und Reisen, da er ausreichend Platz für Gepäck und größere Gegenstände bietet.

Welche Sicherheitsfeatures sind im Audi Q3 enthalten?

Der Audi Q3 ist mit zahlreichen Sicherheitsfeatures ausgestattet, darunter Front-, Seiten- und Kopfairbags sowie moderne Fahrerassistenzsysteme wie der Frontradarassistent mit City-Notbremsfunktion, der Spurhalteassistent und die Müdigkeitserkennung. Diese Systeme tragen wesentlich zur Unfallvermeidung und zur Sicherheit im Straßenverkehr bei. Der Audi Q3 hat im EURO NCAP Crashtest beeindruckende Bewertungen erzielt, was seine hohe Sicherheitsleistung unterstreicht.

Was sind die Unterschiede zwischen den Ausstattungslinien „Basis“, „Advanced“ und „S line“?

Die „Basis“-Ausstattung bietet bereits eine solide Grundausstattung mit wichtigen Komfort- und Sicherheitsfeatures wie LED-Scheinwerfern und dem MMI Radio plus. Die „Advanced“-Ausstattung fügt zusätzliche Design- und Komfortmerkmale hinzu, darunter spezifische Designelemente und eine Dreizonen-Klimaautomatik. Die „S line“-Ausstattung ist die sportlichste Variante und umfasst dynamische Designelemente, Sportsitze und ein strafferes Fahrwerk für ein agileres Fahrverhalten

Wie hoch ist der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch des Audi Q3?

Der Kraftstoffverbrauch des Audi Q3 variiert je nach Motorisierung. Die Benzinmotoren verbrauchen kombiniert zwischen 6,5 und 8,2 Litern pro 100 Kilometer, abhängig von der spezifischen Variante. Die Dieselmodelle haben einen kombinierten Verbrauch von 5,2 bis 6,3 Litern pro 100 Kilometer. Der Plug-in-Hybrid Q3 45 TFSI e bietet einen besonders niedrigen kombinierten Verbrauch von 1,4 bis 1,9 Litern pro 100 Kilometer, abhängig vom Fahrprofil und der Nutzung des Elektromodus.

Angebote für Audi Q3

Passende Artikel

* Kombiniert. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen «entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.