Alle Marken und Modelle

Die besten Angebote für Audi Q5 Jahreswagen

Audi Q5 als Jahreswagen: Preiswert, mangelfrei und top ausgestattet

SUVs sind vielleicht nur Trendfahrzeuge, doch sie haben auch ihre Stärken: Geräumig, aber dennoch kompakt, komfortabel und oftmals auch zumindest für leichtes Gelände geeignet. Und so ist es beim Audi Q5, der die goldene Mitte zwischen dem ausuferndem Q7 und dem kompakteren Q3 darstellt. Der Schwachpunkt ist jedoch der Preis, der bei Premium-SUVs wie vom Hersteller Audi besonders hoch ist: Knapp 37.000 Euro verlangen die Ingolstädter mindestens für einen Q5 als Neufahrzeug – ein stolzer Preis. Wer das Modell günstiger haben will, schaut sich nach einem Audi Q5 als Jahreswagen um. Der Vorteil: Käufer bekommen ein nahezu neuwertiges Fahrzeug, das oft über zuzahlungspflichtige Extras verfügt, mit einem Preisvorteil von bis zu 35 %.

Audi Q5 Jahreswagen Diesel

Audi Q5 Jahreswagen Benzin

Markenbeschreibung

Gründe, einen Audi Q5 als Jahreswagen zu kaufen

Wer einen SUV kaufen will und heimlich nach einem Audi Q5 lechzt, aber beim Blick auf die Preise Tränen in die Augen bekommt, sollte dennoch nicht gleich aufgeben. Zunächst einmal ist der Q5 ist ein klasse Fahrzeug: Schon seit Jahren taucht er kaum in einer Pannenstatistik auf und auch die TÜV-Prüfer schwärmen vom makellosen Ingolstädter. Der Q5 bietet jede Menge Platz, auch im Fond, und ist perfekt für vierköpfige Familien oder Langstreckenfahrer. In seinen Kofferraum passen 540 l Gepäck. Bei umgeklappter Rücksitzlehne werden daraus sogar bis zu 1.560 l – das ist mehr als genug Platz für Reisekoffer, Getränkekisten oder diverse andere Transportgegenstände. In der Fahrgastzelle herrscht eine gelungene Wohlfühlatmosphäre, es dominieren edle Materialien, die Sitze sind bequem und außerdem gibt es viele Ablagemöglichkeiten.

Wer ein besonders preiswertes Modell will, kann natürlich den Audi Q5 gebraucht kaufen. Die Fahrzeuge sind oft in einem guten Zustand und deutlich günstiger, wenn auch nicht unbedingt billig. Sie haben aber auch schon einige Kilometer hinter sich gebracht. Bei mindestens 3–4 Jahre alten Gebrauchtwagen können kleinere Mängel auftreten. Wer an einem möglichst neuwertigen Fahrzeug interessiert ist, sollte den Audi Q5 als Jahreswagen kaufen. Jahreswagen sind noch mit Garantie und um bis zu 35 % günstiger als Neuwagen. Die Preise für den Q5-Jahreswagen fangen bei gut 32.000 Euro an, doch sind sie oft schon mit kostenpflichtigen Extras wie z. B. einer Einparkhilfe, Sitzheizung oder Scheinwerfer-Reinigungsanlage ausgestattet. Mit dem Kauf eines Jahreswagens kann man also einige Tausend Euro sparen und trotzdem einen neuwertigen Audi Q5 erwerben.

Audi Q5 Jahreswagen – ihre Ausstattung und Motoren

Der Q5 verfügt insgesamt über eine gute Serienausstattung, verschiedene Niveaus, wie z. B. beim Audi Q3, gibt es beim Q5 nicht. Bereits der günstigste Basisdiesel (2.0 TDI mit 150 PS) ist mit 17”-Rädern, einer Mittelarmlehne, einer Klimaautomatik und einem CD-Radio ausgerüstet. Für 2.350 Euro mehr wird der Basisdiesel auch über alle vier Räder angetrieben. Es ist die einzige Motorvariante, die auch mit Frontantrieb geordert werden kann. Alle anderen Motoren werden ausschließlich mit dem Allradantrieb quattro geliefert. Möchte man zusätzlichen Komfort à la Sitzheizung, Lederausstattung, Xenon-Plus-Scheinwerfer oder Panorama-Glasdach, muss man mit einigen Tausend Euro Aufpreis rechnen. Wer den Audi Q5 als Jahreswagen kaufen will, kann nach einem Modell Ausschau halten, das bereits über gewünschte Sonderausstattungselemente verfügt. Mit ein wenig Eifer und Geduld findet sich sicher das passende Modell mit einem attraktiven Preisvorteil.

Wie auch beim Q3 sind beim Audi Q5 die 2.0-l-TDIs besonders beliebte Aggregate, sodass das Angebot an Jahreswagen mit diesen Dieselmotoren entsprechend groß ist. Als Jahreswagen ist der Audi Q5 am häufigsten mit dem 150 PS starken 2,0-l-Basis-TDI ausgestattet, aber auch Modelle mit der 177-PS-Variante (seit April 2014 mit 190 PS; 2.0 TDI) sind nicht selten. Der Verbrauch ist bei beiden Allrad-Varianten ähnlich gering (5,6–6,0 l/100 km), beim 177-PSler ist die Beschleunigungszeit dagegen um fast zwei Sekunden kürzer und die mögliche Geschwindigkeit höher. Wer hofft, einen Q5-Jahreswagen als Benziner zu finden, wird lange suchen müssen. Diese Varianten sind sehr rar und auch teuer – ab knapp 50.000 Euro gibt es vereinzelt Fahrzeuge, die oft mit dem 2.0 TFSI mit 225 PS ausgerüstet sind. Ebenso selten und fast unmöglich zu finden, sind Hybrid-Modelle des Audi Q5.

Was suchen Sie?