Alle Marken und Modelle

Andere suchten auch nach

Die besten Angebote für
BMW Z8

BMW Z8 – Rasse-Roadster mit mächtigem Achtzylinder

Der im Jahr 2000 auf den Markt gekommene BMW Z8 ist ein regelrechter Traum-Bolide: Mit seinem quer hinter der Vorderachse liegenden V8-Motor und einem Äußeren, welches die Vorzüge eines zeitlosen Retro-Designs mit dem Charaktergesicht des legendären BMW 507 vereint, begeistert der Sportwagen BMW-Fans weltweit. Im James-Bond-Streifen “Die Welt ist nicht genug” konnte der Z8 seine Qualitäten neben Schauspieler Pierce Brosnan offenbaren und dem gebürtigen Iren dabei fast die Show stehlen: Eine Beschleunigung von 4,7 Sekunden von 0 auf 100, eine serienmäßige Volllederausstattung, Xenonlicht und sogar ein 1:18-Modell von Kyosho gehören zu jedem der 5.703 in Handarbeit produzierten Roadster. Kein Wunder also, dass der BMW Z8 zu den beliebtesten Gebrauchtwagen gehört und von seinen Besitzern gemeinhin mit aller Sorgfalt in Schuss gehalten wird.

BMW Z8 Benzin

Markenbeschreibung

Muskulös und schnell: Der BMW Z8 gehört zu den begehrtesten Gebrauchtwagen

Eines muss man den Bayern lassen: Sie verstehen es definitiv, ihre Fahrzeuge in Szene zu setzen. Der BMW Z8 avancierte dementsprechend im Streifen “Die Welt ist nicht genug” zum Begleiter des 5. James-Bond-Darstellers Pierce Brosan. Wie schon zuvor der BMW Z3, macht der Z8 dabei eine hervorragende Figur – was nicht zuletzt an seinem zeitlosen Retro-Design liegt. Die breiten Schultern und die lange Motorhaube sorgen für einen recht muskulösen Eindruck, während der ausladende Hintern mit seinen schmalen Leuchten für eine elegante Silhouette sorgt. Ein besonderes Schmankerl ist die breite Doppelniere, welche die Nase des Z8 Sportwagen-typisch nach vorne drängen lässt. Doch nicht nur sein schmuckes Äußeres im Stil des legendären BMW 507 macht den BMW Z8 zu einem begehrten Gebrauchtwagen.

Unter der Motorhaube des Sportlers versteckt sich ein längs hinter der Vorderachse montierter V8-Motor. Schon beim Anlassen grollt der BMW Z8 mächtig aber leicht gedämpft, was das distinguiert-kraftvolle Auftreten des Wagens perfekt unterstützt. Der enorme Hubraum von 4.941 cm³ und eine Leistung von ganzen 294 kW bei 6.600 U/min. müssen sich auch heutzutage keineswegs verstecken. Mit einem maximalen Drehmoment von 500 Nm bei 3.800 U/min. braucht der BMW Z8 auch nicht lange, um seine abgeregelte Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h zu erreichen. In gerade einmal 4,7 Sekunden schießt der Bolide über die magische 100er-Grenze und zeigt damit auch aktuellen Roadstern gerne und oft seine schmalen Rücklichter. Lässt man die Fenster herunter und klappt das Stoffverdeck ein, darf man den Fahrtwind in vollen Zügen genießen. Ist der Fahrer eher Freund geschlossener Dächer, fährt er einfach in knappen 12 Sekunden das Stoffverdeck aus und schützt das Wageninnere so zuverlässig vor Regenschauern. Ein Hardtop wird gleich mitgeliefert und ist vor allem bei wirklich widriger Witterung praktisch. Der BMW Z8 sieht als Gebrauchtwagen übrigens auch mit Hardtop noch erstklassig aus, da bei der Entwicklung nicht nur praktische, sondern auch designtechnische Überlegungen angestellt wurden. Sprich: Setzt man das Hardtop auf, wirkt der Z8 wie ein waschechtes Coupé.

Paradies für Kurvenräuber: Der BMW Z8 lässt als Gebrauchtwagen Freude aufkommen

Ein muskulöser Fünflitermotor, unterstützt von einem sportlich ausgelegtem Fahrwerk, getragen von seinem durchdringenden Sound: Führt er den BMW Z8 auf die Straße, stellen sich die kleinen Härchen im Nacken des Fahrens auf, denn das agile Handling und die kaum unterdrückte Kraft des Roadsters lassen echtes Sportwagen-Feeling aufkommen. Ein perfekt auf Vorder- und Hinterachse verteiltes Gewicht und ein geringer Seitenaufbau vervollständigen das Traumpaket.

Betätigt der Fahrer den Schalter Sport in der Mittelkonsole, dreht die Drosselklappensteuerung so richtig auf und gibt auch die kleinste Neigung des Gaspedals sofort Schub an die Hinterräder weiter. Kurze Schaltwege und eine flinke Achterbahnfahrt die Gänge hinauf und hinunter machen kraftvolle Zwischenspurts zum Vergnügen.

Edles Innenleben mit umfangreicher Serienausstattung

Nimmt er im BMW Z8 Platz, fangen die Ledersitze den Fahrer bequem auf. Auch das Lenkrad und die Mittelkonsole wurden mit Leder verziert, während die Metallapplikationen und die sportlich in Richtung Fahrer geneigten Rundinstrumente einen angenehmen Kontrast zum Leder des Wagens bilden. Im Gegensatz zu vielen anderen BMW-Modellen wurden die Rundinstrumente beim Z8 nicht fahrerseitig sondern zentral angebracht, was den Retro-Charme des Wagens zusätzlich betont.

Extras gibt es beim BMW Z8 nicht: Jeder Gebrauchtwagen kommt mit dem vollen Umfang der damals erhältlichen Ausstattung daher. Neben einem Tempomaten und einer Klimaanlage wurde der Roadster serienmäßig unter anderem mit Navigationsgerät, Freisprecheinrichtung und einer Miniatur von Kyosho in Fahrzeugfarbe und im Maßstab 1:18 verkauft. Der Kofferraum ist mit 203 l nicht gigantisch, für einen Roadster aber auch nicht unbedingt klein und groß genug, um auch mit eingefahrenem Verdeck ein bis zwei Sporttaschen zu transportieren.

Technische Daten

BMW Z8
ProduktionszeitraumSeit 2000–2003
Preis (Gebrauchtwagen)ab 140.000 €
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
0–100 km/h4,7 Sek.
Verbrauch (kombiniert)14,5 l/100 km
Zylinder/Ventile8/32
Hubraum4.941 cm³
Leistung (kW/PS bei U/min.)294/400 bei 6.600
Drehmoment (Nm bei U/min.)500 bei 3.800
Maße (L x B x H)4.400 mm x 1.830 mm x 1.317 mm
AntriebHeck
Tankinhalt73 l
TreibstoffSuper
Leergewicht1.660 kg

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen «entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.