Alle Marken und Modelle

Die besten Angebote für
Ferrari California

Fairer Preis

€ 139.000 ,-

DE-51766 Engelskirchen

Ferrari California F1

08/2011, 21.000 km, 338 kW (460 PS), Benzin, Automatik, Cabriolet/Roadster, schwarz, Gebrauchtwagen, 299g CO₂/km (komb.)*

Fairer Preis

€ 139.900 ,-
€ 149.900 ,-

DE-52078 Aachen

Ferrari California 30 Leder NERO Rückfahrk., PTS, 20 Zoll Diamond, 1. Hand

02/2014, 6.800 km, 360 kW (489 PS), Benzin, Automatik, Cabriolet/Roadster, schwarz, Gebrauchtwagen, 13.1 l/100 km (komb.)*, 299g CO₂/km (komb.)*

Fairer Preis

€ 119.700 ,-
€ 133.900 ,-

DE-34346 Hann. Münden

Ferrari California NOVITEC FELGEN CARBON KLAPPENAUSPUFF

05/2011, 59.671 km, 338 kW (460 PS), Benzin, Automatik, Cabriolet/Roadster, grau, Gebrauchtwagen, 13.1 l/100 km (komb.)*, 299g CO₂/km (komb.)*

€ 117.888 ,-

DE-23843 Bad Oldesloe

Ferrari California +Deutsches Fzg. Ferrari Scheckheft

03/2010, 50.987 km, 338 kW (460 PS), Benzin, Automatik, Cabriolet/Roadster, grau, Gebrauchtwagen,

€ 129.900 ,-

DE-84030 Landshut

Ferrari California 3.9 V8 T *KERAMIK/DAYTONA SITZE*

07/2015, 35.000 km, 412 kW (560 PS), Benzin, Automatik, Cabriolet/Roadster, weiß, Gebrauchtwagen, 10.5 l/100 km (komb.)*, 250g CO₂/km (komb.)*

Verhandeln

€ 159.900 ,-

DE-14913 Jüterbog

Ferrari California T AT*NAV*PDC*ESitz*Mietkauf mögl.

06/2015, 29.500 km, 412 kW (560 PS), Benzin, Automatik, Cabriolet/Roadster, schwarz, Gebrauchtwagen,

Verhandeln

€ 138.900 ,-

DE-68519 Viernheim

Ferrari California 30 Carbon/Alcantara/Kamera/20"Diamond

07/2012, 28.935 km, 360 kW (489 PS), Benzin, Automatik, Cabriolet/Roadster, weiß, Gebrauchtwagen, 13.1 l/100 km (komb.)*, 299g CO₂/km (komb.)*

Ferrari California

Der Ferrari California ist der erste Sportwagen bzw. Roadster von Ferrari, der auf ein elektrisches Stahl-/Klappdach vertraut. Somit ist der California uneingeschränkt wintertauglich, was aber die wenigsten Besitzer interessieren dürfte. Schließlich ist der Ferrari California mit rund 170000 Euro nicht wirklich ein Schnäppchen. Angesichts des Preises, muss man davon ausgehen das die jeweiligen Besitzer über ein weiteres Auto für den Winter verfügen.

Ferrari California Benzin

Fairer Preis

€ 139.900 ,-
€ 149.900 ,-

DE-52078 Aachen

Ferrari California 30 Leder NERO Rückfahrk., PTS, 20 Zoll Diamond, 1. Hand

02/2014, 6.800 km, 360 kW (489 PS), Benzin, Automatik, Cabriolet/Roadster, schwarz, Gebrauchtwagen, 13.1 l/100 km (komb.)*, 299g CO₂/km (komb.)*

Fairer Preis

€ 119.700 ,-
€ 133.900 ,-

DE-34346 Hann. Münden

Ferrari California NOVITEC FELGEN CARBON KLAPPENAUSPUFF

05/2011, 59.671 km, 338 kW (460 PS), Benzin, Automatik, Cabriolet/Roadster, grau, Gebrauchtwagen, 13.1 l/100 km (komb.)*, 299g CO₂/km (komb.)*

Fairer Preis

€ 139.000 ,-

DE-51766 Engelskirchen

Ferrari California F1

08/2011, 21.000 km, 338 kW (460 PS), Benzin, Automatik, Cabriolet/Roadster, schwarz, Gebrauchtwagen, 299g CO₂/km (komb.)*

€ 117.888 ,-

DE-23843 Bad Oldesloe

Ferrari California +Deutsches Fzg. Ferrari Scheckheft

03/2010, 50.987 km, 338 kW (460 PS), Benzin, Automatik, Cabriolet/Roadster, grau, Gebrauchtwagen,

Markenbeschreibung

Welche Attribute besitzt der Ferrari California?

Der Ferrari lässt in Sachen Fahrleistung und Temperament jedoch nichts anbrennen, schließlich schöpft der Achtzylinder aus 4,3 Litern Hubraum 460 PS. Dies sorgt auch dank des moderaten Gewichts für den sportlichen Sportwagen mit 1625 Kilogramm, für Beschleunigungswerte von weniger als vier Sekunden auf Tempo 100. Maximal sind im geschlossenen Zustand 310 Kilometer pro Stunde drin. Entsprechend macht auch der California keinen Hehl daraus, wo er geboren wurde. Die vier Endrohre sorgen für typischen Ferrarisound aus Maranello.

Wieviel Benzin verbraucht der California von Ferrari?

Besonders in Sachen Verbrauch hat sich Ferrari alle Mühe gegeben und dem California ein durchaus verträgliches, sowie umgängliches Verhalten mitgegeben. Der erste Ferrari mit Benzindirekteinspritzung begnügt sich im Mittel mit 13,2 Litern Super Plus. Ein richtig guter Wert in anbetracht der gebotenen Fahrleistungen. Bei forcierter Gangart kann auch der California nicht zum umweltschonenden Fahrzeug gezählt werden. Wer den Wagen auf der Rennstrecke bewegt, und dazu ist er zweifelsfrei in der Lage, der muss mit einem Verbrauch von ebenfalls typischen 25-30 Litern rechnen. In Sachen Fahrverhalten und Komfort ist der California ein langstreckentaugliches Cabrio-Coupe, welches äußerst umgänglich im Alltag ist.

Was zeichnet den Ferrari California aus?

Dennoch kann das sportliche Fahrwerk auch richtig austeilen und für Bestzeiten auf den Rennstrecken dieser Welt garantieren. Das Coupe mit vollwertiger Rückbank, jedenfalls für schmale Mitreisende, überzeugt im Innenraum mit luxuriösem Chic. Beinahe wie in einer größeren Limousine lässt es sich im Ferrari California reisen. Die Verarbeitung ist auf dem höchsten Niveau, sie setzt sich sowohl im Inneren als auch außen fort. Das Dach öffnet in schnellen 14 Sekunden und versprüht dabei keine unangenehmen Geräusche.