Lamborghini Aventador

Der im März 2011 auf dem Genfer Autosalon vorgestellte Aventador ist zu 100 Prozent das, was Mann von einem Lamborghini Neuwagen erwartet: unerhört schnell und unerhört teuer. Der Name des ca. 300.000 Euro teuren Automobils des Herstellers mit Rennwagenambitionen ist einem dekorierten Kampfstier nachempfunden, der als besonders tapfer gilt. Tapferkeit ist daher eine gute Methapher – nicht nur für den Lamborghini Aventador selbst, sondern auch für dessen Besitzer. Denn trotz 90-Liter-Tank wird dieser wohl niemals mit einer einzigen Tankfüllung das Bundesgebiet durchqueren, dank 17,2 Litern Verbrauch des Sportwagen auf 100 Kilometern. Dennoch lag bereits vor Auslieferung die Wartezeit bei über einem Jahr für einen Lamborghini Aventador Neuwagen. Es ist also nicht nur eine Frage des nötigen Kleingeldes, einen Lamborghini Aventador zu kaufen, sondern auch eine der Geduld.

Die 3 als magische Zahl für die Neuwagen des Lamborghini Aventador

Ob bewusst oder nicht – die Zahl 3 zieht sich durch das Datenblatt des Lamborghini Aventador wie ein roter Faden: Er beschleunigt 3x schneller von 0 auf 100, als ein sportliches Mittelklassecoupé, er verbraucht 3x mehr Sprit, als ein Mittelklasse-Van, hat 3x mehr PS, als ein 2010er Modell eines Sportsters, hat 3x mehr Hubraum, als ein herkömmlicher SUV und pustet 3x mehr CO2 in die Luft als durchschnittliche Automobile auf Deutschlands Straßen. In Fakten bedeutet das: 17,2 Liter Verbrauch auf 100 Kilometern, 700 PS, 8250 Umdrehungen in der Minute, 350 km/h Spitze, 6498 cm³ Hubraum und gerade einmal 2,9 Sekunden für 100 km/h. Das Datenblatt liest sich wie das, eines kleinen Düsenjets. Was will Mann mehr?

Der Lamborghini Aventador – Jahreswagen statt Gebrauchtwagen

Wer jetzt denkt, er könne seinen Gebrauchtwagen verkaufen und sich dafür einen Lamborghini Aventador kaufen, der dürfte wohl enttäuscht werden. Nicht nur, dass es aufgrund des jungen Alters unheimlich schwer ist einen Lamborghini Gebrauchtwagen überhaupt zu bekommen – er wäre auch gebraucht noch ziemlich teuer. Wer so viel Geld investieren kann und trotzdem sparen möchte, der muss auf einen Lamborghini Aventador Jahreswagen setzen. Vom Liebhaber gekauft, besticht der durch hoch- und neuwertige Komponenten zum reduzierten Preis. Luxuriöse Lederausstattung im Innenraum, TFT-Display in der Mittelkonsole und 50 Millisekunden für den Gangwechsel – der neue Aventador überzeugt in jedem Winkel des Leichtgewichts (ca. 1,5 Tonnen). Das verbaute Independent-Shift-Rod Getriebe ist wahlweise auf Automatik oder manuelle Schaltung einstellbar und liefert zusammen mit dem V12-Mittelmotor und 6,5 Litern Hubraum den typischen Lamborghini Aventador Neuwagen Sound, wie man ihn auch schon vom Vorgänger, dem Murciélago, her kennt.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen« entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
PKW.de – Gebrauchtwagen, Neuwagen, Jahreswagen und alles rund ums Auto.