Die technischen Daten des Skoda Yeti: Zahlen, die sich sehen lassen können

Wer sich für einen Skoda Yeti interessiert, hat genau genommen acht Motorenmodelle mit mehr als vorzeigbaren technischen Daten zur Auswahl. Der erste Benziner, der 1.8 TSI, erblickte im Juni 2009 das Licht der Autowelt. Es folgten der 1.2 TSI im August desselben Jahres, der 1.4 TSI im Juni 2010 sowie der 1.8 TSI mit 8 PS weniger als sein Vorgänger im Dezember 2011. Die Dieselreihe startete ebenfalls im Juni 2009 mit dem 140 PS starken 2.0 TDI. Es folgten im August 2009 der 2.0 TDI mit 170 PS und zwei Monate später der 2.0 TDI mit 110 PS. Der 1.6 TDI mit 105 PS und weiteren beachtlichen technischen Daten rundete im Dezember 2010 die Angebotspalette ab.

Skoda Yeti: Technische Daten des ersten SUV des tschechischen Autobauers

Auf die Wünsche der Automobil-Käufer reagiert Skoda konsequent mit unterschiedlichen Motor- und Ausstattungsvarianten. Allesamt sind sie mehr als alltagstauglich und auf die aktuellen Ansprüche inner- und außerorts ausgelegt. Die technischen Daten des Skoda Yeti sprechen ihre eigene überzeugende Sprache.

Skoda Yeti – technische Daten:
Produktionszeitraum2009 bis heute
Preis (Neuwagen)19.430 €
Höchstgeschwindigkeit173–201 km/h
0–100 km/h12,0–8,4 Sek.
Verbrauch (kombiniert)8,0–5,1 l/100 km
CO₂189–119 g/km
Zylinder/Ventile4/16
Hubraum1.197–1.968 cm³
Leistung (kW/PS bei U/min.)77/105 bei 5.000 bis 118/160 bei 4.500–6.200 (Benzin); 77/105 bei 4.400 bis 125/170 bei 4.200 (Diesel)
Drehmoment (Nm bei U/min.)175 bei 1.500–3.500 bis 250 bei 1.500–4.500 (Benzin); 250 bei 1.500–2.500 bis 350 bei 1.750–2.500 (Diesel)
Maße (L x B x H)4.360 x 1.800 x 1.700 mm
AntriebVorderantrieb oder Allradantrieb 4x4
Tankinhalt55 l
TreibstoffBenzin bleifrei oder Diesel
Leergewicht1.345–1.555 kg

Die Benziner unter den Skoda Yetis: Technische Daten

Das erste Benziner-Modell, der 1.2 TSI, wurde im August 2009 auf dem Genfer Autosalon präsentiert. Es handelt sich um einen Wagen, der mit einem Vierzylinder-Ottomotor mit Turbolader ausgestattet ist. Der Hubraum beträgt 1.197 Kubikzentimeter. Der Wagen verfügt über einen serienmäßigen Vorderantrieb sowie über ein Sechsgang-Schaltgetriebe. Optional kann ein Siebengang-DSG bestellt werden. Dieser Skoda Yeti beschleunigt von 0 auf 100 km/h in 11,8 bis 12,0 Sekunden. Seine Höchstgeschwindigkeit beläuft sich auf 175 km/h. Das Auto weist einen kombinierten Kraftstoffverbrauch von 6,4 bis 6,6 Liter auf 100 Kilometer auf. Die CO₂-Emissionen belaufen sich dabei auf 149 bis 154 g/km. Ein weiteres Skoda-Yeti-Benzin-Modell mit Vorderradantrieb ist der 1.4 TSI, welcher seit Juni 2010 gebaut wird.

Seit Dezember 2011 gibt es einen Skoda Yeti mit Allradantrieb im Programm. Er zeichnet sich durch die folgenden technischen Daten aus:

Hierbei handelt es sich um ein Auto mit Vierzylinder-Ottomotor, Turbolader und 1.798 Kubikzentimeter Hubraum. Der serienmäßige 4x4-Allradantrieb mit Sechsgang-DSG verspricht aufgrund seiner bemerkenswerten technischen Daten jede Menge Spaß auf leichtem Gelände. Der Wagen beschleunigt in neun Sekunden von 0 auf 100 km/h und gilt somit als das zweitschnellste Modell der Skoda-Yeti-Serie. Nur der 160 PS starke 1.8 TSI und der 170 PS starke 2.0 TDI sind noch schneller.

Die technischen Daten der vier Dieselmodelle

Bei Letztgenanntem handelt es sich um die Allradantriebsversion unter den Dieselmodellen. Das 2.0-TDI-Modell ist seit August 2009 im Handel. Seine technischen Daten können sich mehr als sehen lassen. Der Wagen ist mit einem Vierzylinder-Dieselmotor in Reihenbauart sowie einer Common-Rail-Einspritzung und Turbolader ausgestattet. Im leeren Zustand ist das Auto 1.535 kg schwer. Wie auch das 1.8-TSI-Modell beschleunigt das Auto in nur 8,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h.

Wer einen Skoda Yeti Diesel mit serienmäßigem Vorderantrieb wünscht, muss sich zwischen den Modellen 1.6 TDI mit 77kW, 2.0 TDI mit 81 kW und 2.0 TDI mit 103 kW entscheiden. Die beiden 2.0-TDI-Modelle, die technische Daten wie einen Hubraum von 1.968 Kubikzentimeter und 5,1 bis 6,5 Liter Kraftstoffverbrauch aufweisen, gibt es optional auch mit Allradantrieb. Alle Modelle erfüllen die Euro-5-Abgasnorm.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen« entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
PKW.de – Gebrauchtwagen, Neuwagen, Jahreswagen und alles rund ums Auto.