Alle Marken und Modelle

Die besten Angebote für
SsangYong Actyon

€ 22.990,-
€ 23.990,-

DE-55469 Simmern / Hunsrück

SsangYong Actyon Sports 4WD Quartz

12/2015, 500 km, 114 kW (155 PS), Diesel, Schaltgetriebe, Geländewagen/SUV, silber, Vorführwagen, 7.5 l/100 km (komb.)*, 199g CO₂/km (komb.)*

€ 19.940,-

DE-44809 Bochum

SsangYong Actyon Sports Crystal 2,0D 2WD

11/2021, 10 km, 114 kW (155 PS), Diesel, Schaltgetriebe, Geländewagen/SUV, weiß, Neuwagen, 7.4 l/100 km (komb.)*, 196g CO₂/km (komb.)*

€ 2.000,-

DE-70469 Stuttgart

SsangYong Actyon Xdi 2WD

02/2007, 136.000 km, 104 kW (141 PS), Diesel, Schaltgetriebe, Geländewagen/SUV, silber, Gebrauchtwagen, 7.8 l/100 km (komb.)*, 199g CO₂/km (komb.)*

€ 4.990,-

DE-47877 Willich

SsangYong Actyon Actyon 2.3 Xi Benzin AHk 2.100 KG Klima Alu

06/2007, 162.177 km, 110 kW (150 PS), Benzin, Schaltgetriebe, Geländewagen/SUV, silber, Gebrauchtwagen,

€ 2.800,-

DE-66636 Tholey

SsangYong Actyon 4x4 Allrad Klima Tempomat

03/2007, 186.000 km, 104 kW (141 PS), Diesel, Schaltgetriebe, Geländewagen/SUV, schwarz, Gebrauchtwagen, 7.8 l/100 km (komb.)*, 199g CO₂/km (komb.)*

€ 23.945,-

DE-26789 Leer Ostfriesland

SsangYong Actyon 2.2 Diesel Autom. "Attitude" Full-Hardtop AHK

08/2019, 23.000 km, 131 kW (178 PS), Diesel, Automatik, Geländewagen/SUV, schwarz, Vorführwagen, 7.7 l/100 km (komb.)*, 202g CO₂/km (komb.)*

€ 18.990,-

DE-59174 Kamen

SsangYong Actyon Sports 2.0 TD Crystal 4WD

07/2017, 55.575 km, 114 kW (155 PS), Diesel, Schaltgetriebe, sonstiges, weiß, Gebrauchtwagen, 7.5 l/100 km (komb.)*, 199g CO₂/km (komb.)*

SsangYong Actyon – kräftige Boliden mit ungewöhnlichem Antlitz

Mit dem SsangYong Actyon kam im Jahr 2006 ein Fahrzeug mit dem ungewöhnlichen Namenshybriden aus “Action” und “Young” heraus. Der Wagen erschien als SUC (Sports Utility Coupé), verschwand aber im Jahr 2008 mit dem Marktrückzug der Koreaner wieder von der Bildfläche. Äußerlich zeichnet sich vor allem das SUC durch ein einzigartiges Design aus, welches den Wagen im Kombination mit dem hochgereckten Heck wie gepanzertes Insekt wirken lässt. Der Wagen ist mit Front- oder Allradantrieb erhältlich, wobei interessierte Fahrer bei einem SsangYong Actyon als Gebrauchtwagen in der SUC-Variante mitunter eine etwas längere Suche einplanen sollten. Motorentechnisch bietet der Actyon Reihenvierzylinder, die allerdings mit einem knackigen Drehmoment bis 360 Nm durchaus als Zugmaschinen eingesetzt werden können. Als Actyon Sports geannter Pick-up bringt der Wagen im Jahr 2007 zunächst die vom SUC bekannten Formen und dann nach einem umfangreichen Facelift im Jahr 2012 die vom Korando bekannte Front mit, die mit großen Scheinwerfern und einem bulligen Auftritt überzeugen kann. Um einer möglichen Verwirrung vorzubeugen: Der Actyon und der Actyon Sports sind grundsätzlich verschiedene Fahrzeuge, die sich lediglich einen Namen teilen. Das SUC hat mit dem Pick-up nicht viel zu tun.

SsangYong Actyon Diesel

€ 22.990,-
€ 23.990,-

DE-55469 Simmern / Hunsrück

SsangYong Actyon Sports 4WD Quartz

12/2015, 500 km, 114 kW (155 PS), Diesel, Schaltgetriebe, Geländewagen/SUV, silber, Vorführwagen, 7.5 l/100 km (komb.)*, 199g CO₂/km (komb.)*

€ 19.940,-

DE-44809 Bochum

SsangYong Actyon Sports Crystal 2,0D 2WD

11/2021, 10 km, 114 kW (155 PS), Diesel, Schaltgetriebe, Geländewagen/SUV, weiß, Neuwagen, 7.4 l/100 km (komb.)*, 196g CO₂/km (komb.)*

€ 18.990,-

DE-59174 Kamen

SsangYong Actyon Sports 2.0 TD Crystal 4WD

07/2017, 55.575 km, 114 kW (155 PS), Diesel, Schaltgetriebe, sonstiges, weiß, Gebrauchtwagen, 7.5 l/100 km (komb.)*, 199g CO₂/km (komb.)*

€ 2.000,-

DE-70469 Stuttgart

SsangYong Actyon Xdi 2WD

02/2007, 136.000 km, 104 kW (141 PS), Diesel, Schaltgetriebe, Geländewagen/SUV, silber, Gebrauchtwagen, 7.8 l/100 km (komb.)*, 199g CO₂/km (komb.)*

Markenbeschreibung

Der SsangYong Actyon bietet als Neu- und Gebrauchtwagen ein einzigartiges Design

Mit den Fahrzeugen des koreanischen Herstellers SsangYong verhält es sich ein wenig wie mit dem Yeti: Man bekommt sie nur selten zu Gesicht und wenn es einmal so weit ist, erblickt man Formen, die man nicht recht einordnen kann. Der im Jahr 2006 zum ersten Mal auf den Markt gekommene SsangYong Actyon bringt in seiner Urversion ein Gesicht mit, an welches sich deutsche Autofahrer erst einmal gewöhnen mussten. Der Kühlergrill zieht sich hinter die Scheinwerfer zurück, die sich wie die Kauwerkzeuge eines außerirdischen Insekts nach vorne recken; die Motorhaube ist steil und geht fast nahtlos in die Windschutzscheibe über. Nimmt man noch hinzu, dass der Wagen seinen Hintern Coupéartig deutlich höher reckt als seine Front, erhält man ein aggressiv wirkendes SUC (Sports Utility Coupé) mit hohem Seltenheitswert. Das bedeutet jedoch nicht, dass man den SUC-SsangYong-Actyon hierzulande nicht als Gebrauchtwagen bekommt – man muss nur ein wenig suchen.

Achtung: Der Pick-up mit dem Namen Actyon Sports kam in Europa erst im Jahr 2007 auf den Markt und bringt ebenfalls die ungewohnte Front und die fließenden Formen des SUCs mit. Wichtig: Der Actyon Sports ist ein völlig anderer Wagen als das SUC und hat mit diesem lediglich den Namen gemein. Im Jahr 2008 zogen sich dann dunkle Wolken über SsangYong zusammen – das Unternehmen zog sich vom Markt zurück und das SUC folgte dem Weg alles irdischen.

Als sich die Aufregung um SsangYong im Jahr 2011 legte und der indische Konzern Mahindra das Zepter in die Hand nahm, erhielt der Pick-up Actyon Sports ein Reboot – das SUC blieb verschollen und ist heute nur noch als Gebrauchtwagen zu haben. Mit einem Facelift im Jahr 2012 wurde dem hierzulande erhältlichen Pick-up das neue Gesicht der Marke spendiert, welches man in ähnlicher Form auch beim Korando bestaunen kann. Große Scheinwerfer mit Lidstrich bis in die Kotflügel, ein hexagonaler Kühlergrill und eine längere, geradere Motorhaube wirken zwar nicht mehr so einzigartig, sorgen aber beim SsangYong Actyon für eine gefälligeren Auftritt.

Mit vier starke Zylinder: Der SsangYong Actyon bietet als Neu- und Gebrauchtwagen Power

Schaut man dem koreanischen SUC oder dem Actyon Sports der ersten Generation (zur Erinnerung: beides unterschiedliche Fahrzeuge) unter sein ungewöhnliches Blechkleid, entdeckt man ausnahmslos kräftige Reihenvierzylindermotoren, die mit genug Vortrieb daherkommen, um kleinere Wohnwagen und Anhänger ins Schlepptau zu nehmen – zumindest im Falle des 2,0-l-Dieselmotors. Dieser bringt insgesamt 104 kW bei 4.000 U/min. und ein maximales Drehmoment von 310 Nm bei 2.700 U/min. mit. Eine Beschleunigung von 15,0 Sekunden sorgt zwar nicht für tränende Augen, bei einer Maximalgeschwindigkeit von 163 km/h macht das aber auch nichts.

Liebhaber von Benzinern besorgen sich den SsangYong Actyon als Gebrauchtwagen als SUC oder als Pick-up Actyon Sports mit dem 2,3-l-Triebwerk und erhalten so 110 kW bei 5.600 U/min. und ein maximales Drehmoment von 214 Nm bei 4.500 U/min. bei einer Beschleunigung von 14,8 Sekunden und einer Höchstgeschwindigkeit von 167 km/h. Sowohl das SUC als auch der Pick-up der ersten Generation fahren sich im Alltag durch ihre hintere Starrachse nicht ganz so komfortabel wie handelsübliche Limousinen, federn Querfugen und Unebenheiten aber immer noch souverän weg. Interessiert sich der Fahrer für das ältere SsangYong Actyon SUC, finden sich mit etwas Glück Gebrauchtwagen in der Standardversion samt Allradantrieb. Der Heckantrieb war nur in einer Billigvariante zu haben und ist auf dem Gebrauchtwagenmarkt trotz seines fehlenden Berganfahrassistenten recht oft vertreten – immerhin fühlt sich der Actyon als SUC ohnehin auf dem Asphalt wohler als in der freien Natur. Der Pick-up Actyon Sports wartet ebenfalls mit einem 2x4- oder einem 4x4-Antrieb auf und ist nicht wirklich für wilde Geländefahrten geschaffen.

Mit dem Actyon Sports von 2012 ändert sich einiges in Sachen Design und Motorisierung, das Vorgehen ist man von SsangYong aber inzwischen gewohnt: Die Motorenpalette wird auf einen einzigen Motor zusammengestaucht, welcher es sich im neuen Blechkleid des Pick-ups gemütlich macht. Mit seinem e-XDI-Active-2,0-l-Diesel bringt der Actyon 114 kW bei 3.400 U/min. und ein maximales Drehmoment von 360 Nm bei 1.500 U/min. auf die Waage. Klemmt man dem SsangYong Actyon Sports der zweiten Generation im Test einen größeren Anhänger ans Hinterteil, zieht der Wagen mit Leichtigkeit 2,3 t hinter sich her. Tritt man das Gaspedal aufs Bodenblech, schafft es der Pick-up in 12,7 Sekunden auf 100 Sachen und macht bei 171 km/h Schluss. Das reicht durchaus, um dem Fahrer den einen oder anderen Ausflug zu versüßen, zudem der SsangYong Actyon mit einem Böschungswinkel von 25,7° und einem beim Allradantrieb serienmäßigen Berganfahrassistenten auch in der Pampa eine gute Figur macht.

Im SsangYong Actyon fährt im Neu- und Gebrauchtwagen alles nötige ab Werk mit

Der SsangYong Actyon von 2006 wirkt als SUC auch im Inneren stilvoll. Von den Armaturen über die Blende unter dem Schaltknüppel, den Lüftern bis hin zu den Schaltern für die Türverriegelung finden sich hier viele kreisrunde Elemente; ein höhenverstellbarer Fahrersitz, eine Klimaanlage und ein Bordcomputer fahren ab Werk mit. Durch die Coupéform des Fahrzeuges leidet der Kofferraum des SsangYong Actyon ein wenig – 361 l reichen jedoch im Normalfall völlig aus, um einen längeren Urlaub anzutreten.

Der Actyon Sports ist als Gebrauchtwagen mit einem ähnlich schicken Innenleben ausgerüstet – fünf Sitzplätze sind hier Standard, denn eine Version als Einzelkabine gibt es weder in der ersten noch in der zweiten Generation des Wagens. Als Pick-up der aktuellen Generation kann der SsangYong Actyon als Neu- und Gebrauchtwagen mit ein paar Features mehr aufwarten. In der Grundausstattung Crystal sind, neben einer Klimaanlage, einem Soundsystem und einem Bordcomputer auch ein Scheibenwischerenteiser und 16”-Leichtmetallräder enthalten. Mit der Top-Variante Quarz kommen ein Lederlenkrad und ein Lederschaltknüppel sowie eine Sitzheizung, eine Einparkhilfe und eine Klimaautomatik hinzu.

Technische Daten

SsangYong Actyon
Produktionszeitraum2006–2008
Preis (Gebrauchtwagen)ab 6000 €
Höchstgeschwindigkeit163-167 km/h
0–100 km/h15,0–14,8 Sek.
Verbrauch (kombiniert)8,0–7,8 l/100 km
CO₂210–199 g/km
Zylinder/Ventile4/16
Hubraum1.998–2.199 cm³
Leistung (kW/PS bei U/min.)104/141 bei 4.000; 110/150 bei 5.600
Drehmoment (Nm bei U/min.)214 bei 4.500; 310 bei 2.700
Maße (L x B x H)4.455 mm x 1.880 mm x 1.735; 4.965 mm x 1.900 mm x 1.755
AntriebHeck/Allrad
Tankinhalt75 l
TreibstoffSuper/Diesel
Leergewicht1.857–1.976 kg
SsangYong Actyon Sports
ProduktionszeitraumSeit 2006
Preis (Neuwagen)ab 20.490 €
Höchstgeschwindigkeit167-171 km/h
0–100 km/h15,0–12,7 Sek.
Verbrauch (kombiniert)8,0–7,4 l/100 km
CO₂199–196 g/km
Zylinder/Ventile4/16
Hubraum1.998–2.199 cm³
Leistung (kW/PS bei U/min.)104/141 bei 4.000; 114/155 bei 3.400
Drehmoment (Nm bei U/min.)214 bei 4.500; 360 bei 1.500
Maße (L x B x H)4.455 mm x 1.880 mm x 1.735; 4.990 mm x 1.910 mm x 1.795
AntriebHeck/Allrad
Tankinhalt75 l
TreibstoffSuper/Diesel
Leergewicht1.857–1.995 kg

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen «entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.