Alle Marken und Modelle

Die besten Angebote für
Dodge Journey

Dodge Journey

Der Automobilhersteller bietet seit Frühling 2008 den Dodge Journey an, welcher in Deutschland seit Juni 2008 erhältlich ist. Das Auto ist als Crossover konzipiert, es enthält sowohl Komponenten einer Großraumlimousine als auch von Sport Utility Vehicle. Produziert wird das Neufahrzeug im mexikanischen Toulca.

Dodge Journey Benzin

Markenbeschreibung

Die Daten und Fakten des Dodge Journey

Produziert wird der Dodge Journey auf der gleichen Plattform wie das Modell Pacifica der Schwestermarke Chrysler, des Weiteren fließen auch Elemente des Mitsubishi Outlander und Dodge Avenger mit ein. Die Motorisierung beruht auf dem VW-2.0-l-PD-Diesel sowie auf dem Mitsubishi-2.4-l-Beniziner. Der Dodge Journey besitzt bis zu sieben Sitzplätze und einen flexiblen Innenraum. Der Automarkt freut sich vor allem über die serienmäßigen Airbags, im hinteren Bereich des Dodge Journey besitzen alle drei Sitzreihen zusätzlich einen Kopfairbag. Integriert ist unter anderem auch eine Rückfahrkamera, ein Handschuhfach mit Kühlung und eine separate Klimaautomatik für die vorderen und hinteren Sitzreihen.

Welche Motoren bietet der Journey von Dodge an?

Die Motorleistung beträgt beim Diesel 103 kW, beim Benziner 139 kW und beim GEMA Weltmotor 129 kW. Beim Top-Modell Journey R/T ist ein 3,5-Liter-V6-Benziner mit 173 kW eingebaut. Die Modelle SXT und R/T sind in den USA auch mit Allradantrieb erhältlich, in Europa sind weder der Allradantrieb noch der 3,5-V6-Motor zu erwerben. Der Dieselmotor ist mit einem Sechsganggetriebe ausgestattet, welches bei Vorführwagen manuell geschaltet werden muss. Alternativ kann auch ein automatisches Sechsganggetriebe mit Doppelkupplung erworben werden. Der 2,4-Liter Motor kann auch mit manuellem Fünfganggetriebe oder Viergangautomatik geschaltet werden. Die V6-Motoren sind als Sechsgangautomatikgetriebe lieferbar.

Was sind auffällige Merkmale am Dodge Journey?

Auffällig ist vor allem das Design des Dodge Journey, denn an diesem sind ganz klar die Merkmale einer Limousine zu erkennen. Allerdings sind immer wieder weiche Kanten zu entdecken, sodass der Gesamteindruck vor allem durch ein mächtiges und markantes Auftreten dominiert wird.