Den Seat Leon als Jahreswagen erwerben

Jahreswagen erfreuen sich bei Autokäufern großer Beliebtheit, bringen sie doch fast nur Vorteile. Der Seat Leon wird als solcher Gebrauchtwagen für einen Bruchteil dessen angeboten, was er als Neufahrzeug kosten würde. Dabei hat er innerhalb seiner Jahreszulassung oft weniger als 10.000 Kilometer gefahren und kann damit als neuwertig bezeichnet werden. Auch Werks- und Händlergarantien werden beim Kauf mit übernommen. Mehr Vorteile kann ein Gebrauchter nicht bieten.

Der Seat Leon als Jahreswagen

Findige Autokäufer sehen sich auf dem Markt für Gebrauchtwagen vor allem nach Jahreswagen des Seat Leon um. Der kompakte Spanier ist mit Jahreszulassung für sehr wenig Geld zu haben und ist trotzdem praktisch neuwertig. Jahreswagen werden vor allem von Werksmitarbeitern verkauft, die ihr Auto viel günstiger kaufen konnten als ein normaler Autokäufer. Diese Ersparnis geben sie beim Verkauf weiter, sodass sich ausgesprochen niedrige Preise für hochwertige Fahrzeuge ergeben. Da ein Auto innerhalb eines Jahres selten viel fährt, ist der Jahreswagen oft schon mit wenigen Kilometern und in einem ausgesprochen guten Zustand zu bekommen. Und warum sollte es ausgerechnet ein Seat Leon sein? Dafür sind vor allem die Modelltypen und die Ausstattung das entscheidende Kriterium.

Für jeden Bedarf das passende Modell

Als Jüngling mit weniger als einem Jahr Zulassung ist der Seat Leon als Jahreswagen in den folgenden Modellvarianten erhältlich:

  • In der Grundausstattung mit fünf oder drei Türen
  • Als Kombivariante Leon ST mit besonders viel Kofferraumvolumen (auch als Allradantrieb)
  • Als Cupra mit bis zu 280 PS und ebenfalls wahlweise mit Allradantrieb

Neben diesen Grundmodellen lässt auch die Ausstattung keine Wünsche offen. Alle Jahreswagen sind mit moderner Technik wie Lichtsensor, Müdigkeitsassistent und Easy-Connect-Multimedia-System ausgestattet. Die Sportvariante begeistert zusätzlich noch mit Sportsitzen, Sportlenkrad, Spoiler und ähnlichen Elementen, während der Kombi zwischen 587 und 1.470 Litern Kofferraumvolumen zu bieten hat. Wahlweise kann der Seat Leon als Jahreswagen außerdem mit LED- oder Halogen-Scheinwerfern gekauft werden.

Ein leistungsfähiger Motor für jede Strecke

Entsprechend der eigenen Vorstellungen kann der Seat Leon als Jahreswagen mit Benzin- oder Dieselmotor gekauft werden. Ein 1,2- bis 2,0-Liter Motor bietet ganz nach Belieben einen sparsamen Verbrauch oder besonders viel Leistung. So können die Sportmodelle in bis zu 5,9 Sekunden auf 100 km/h beschleunigen und eine Spitzengeschwindigkeit von bis zu 250 km/h erreichen. Die sparsameren Modelle begeistern im Vergleich dazu mit einem Spritverbrauch von nur etwa 4,7 Litern auf 100 Kilometern.

Seat Leon
Produktionszeitraumseit 1999
Preis (Neuwagen)Ab 14.990 €
Höchstgeschwindigkeit179–250 km/h
0–100 km/h11,7–5,9 Sek.
Verbrauch (kombiniert)6,6–4,7 l/100 km
CO₂154–114 g/km
Zylinder/Ventile4/16
Hubraum1.197–1.395 cm³
Leistung (kW/PS bei U/min.)63/85 bei 5.300 bis 206/280 bis 6.200
Drehmoment (Nm bei U/min.)160 bei 3.500 bis 350 bei 5.600
Maße (L x B x H)4.263 x 1.816 x 1.459 mm
AntriebFront, Allrad
Tankinhalt50 l
TreibstoffSuper, Diesel
Leergewicht1.345 kg
* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen« entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
PKW.de – Gebrauchtwagen, Neuwagen, Jahreswagen und alles rund ums Auto.