PKW.de Logo
PKW.de Logo

Skoda Superb

Stärken

  • großzügiges Platzangebot
  • sehr gute Aerodynamik
  • hohe Anhängelast

Schwächen

  • Lederelemente im Innenraum wirken etwas künstlich
  • Geräuschdämmung nicht optimal

Gebraucht ab

9.790 ,-

Finanzierung ab

59 ,-

Empfohlene Finanzierung

Kaufpreis 9.790 ,-

Anzahlung 2.448 ,-

Laufzeit 48 Monate

Schlussrate 6.657 ,-

Darlehensbetrag 7.343 ,-

Monatsrate 59 ,-

Effektiver Jahreszins 7.74%*

*Finanzierungsbeispiel: Vorstehende Angaben stellen zugleich das 2/3-Beispiel gem. § 17 Abs. 4 PAngV dar. Ein Finanzierungsangebot der Bank11 für Privatkunden und Handel GmbH, Hammer Landstraße 91, 41460 Neuss (Darlehensgeber). Bonität vorausgesetzt.

Stärken

  • großzügiges Platzangebot
  • sehr gute Aerodynamik
  • hohe Anhängelast

Schwächen

  • Lederelemente im Innenraum wirken etwas künstlich
  • Geräuschdämmung nicht optimal

Skoda Superb - Eleganz mit optimaler Preis-Leistung

Der neue Škoda Superb setzt Maßstäbe in der Oberklasse und kombiniert elegante Linienführung mit innovativer Technologie. Mit seinem geräumigen Innenraum, hochwertigen Materialien und zahlreichen Komfortfeatures bietet der Superb ein luxuriöses Fahrerlebnis. Modernste Assistenzsysteme und Sicherheitsfeatures sorgen für maximale Sicherheit und Fahrkomfort. Die effizienten Motorisierungen, einschließlich Hybridvarianten, machen den Superb zu einer umweltfreundlichen und leistungsstarken Wahl. Ob als Limousine oder Kombi – der Škoda Superb überzeugt durch stilvolles Design, fortschrittliche Technik und ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis. 

Skoda Superb: Technische Daten

5,0 l/100 km l/100 km Verbrauch (kombiniert)
222 km/h km/h Höchstgeschwindigkeit
130 g/km g/km CO2 Ausstoß (komb.)*
9,3 s Sek. von 0 auf 100 km/h

Skoda Superb - Preise für Gebrauchtwagen und Neuwagen

Der Einstiegspreis für den Superb mit dem 1,5-Liter-TSI-Motor mit 110 kW (150 PS) und 7-Gang-DSG liegt bei 38.480 € in der Essence-Ausstattung. Die Selection-Ausstattung dieses Modells kostet 42.000 €, während die Topausstattung L&K bei 48.760 € liegt.

Für leistungsstärkere Motoren bietet Škoda den 2,0-Liter-TSI 4x4 mit 195 kW (265 PS), der in der Selection-Ausstattung ab 49.600 € und in der L&K-Ausstattung ab 56.360 € erhältlich ist. Die Dieselvarianten beginnen mit dem 2,0-Liter-TDI mit 110 kW (150 PS) und einem Preis von 42.580 € für die Essence-Ausstattung, 46.100 € für Selection und 52.860 € für L&K. Eine stärkere Dieseloption ist der 2,0-Liter-TDI 4x4 mit 142 kW (193 PS), der ab 46.580 € in der Essence-Ausstattung, 50.100 € in der Selection-Ausstattung und 56.860 € in der L&K-Ausstattung verfügbar ist.

Der Superb Combi bietet ähnliche Motorisierungen und Preise. Der 1,5-Liter-TSI beginnt bei 39.580 € (Essence), der 2,0-Liter-TDI 4x4 mit 142 kW (193 PS) startet bei 47.680 € (Essence). Für umweltbewusste Käufer gibt es den 1,5-Liter-TSI iV, eine Hybridvariante mit 150 kW (204 PS), die in der Selection-Ausstattung 51.350 € und in der L&K-Ausstattung 58.360 € kostet.

Der Skoda Superb im Detail

 

Der Škoda Superb, das Flaggschiff der tschechischen Marke, beeindruckt durch seine Kombination aus stilvollem Design, großzügigem Raumangebot und modernster Technik. Das aktuelle Modell bietet eine breite Palette an Varianten und Motorisierungen, die den Bedürfnissen verschiedener Autokäufer gerecht werden.

In Bezug auf die Abmessungen zeigt sich der Superb als echtes Raumwunder. Mit einer Länge von 4,86 Metern, einer Breite von 1,86 Metern und einer Höhe von 1,47 Metern bietet er sowohl im Innenraum als auch im Kofferraum ein beeindruckendes Platzangebot. Der Kofferraum fasst in der Limousinenvariante 625 Liter, während der Combi sogar 660 Liter Stauraum bietet, der durch Umklappen der Rücksitze auf bis zu 1.950 Liter erweitert werden kann. Dies macht den Superb ideal für lange Reisen und den Transport von sperrigem Gepäck.

Das Motorenportfolio des Škoda Superb umfasst Benziner, Diesel, Hybrid- und Elektroantriebe, um verschiedenste Fahrbedürfnisse abzudecken. Bei den Benzinmotoren beginnt das Angebot mit einem 1,5-Liter-TSI mit 110 kW (150 PS), der durch seine Effizienz und Leistung überzeugt. Für mehr Power sorgen die 2,0-Liter-TSI-Motoren, die in zwei Leistungsstufen verfügbar sind: mit 140 kW (190 PS) und 200 kW (272 PS). Letzterer ist mit Allradantrieb und einem 7-Gang-DSG-Getriebe kombiniert, was für eine sportliche Fahrweise und hervorragende Traktion sorgt.

Die Dieselvarianten des Superb bieten ebenfalls eine breite Auswahl. Der 2,0-Liter-TDI ist in drei Leistungsstufen erhältlich: mit 110 kW (150 PS), 140 kW (190 PS) und 200 kW (272 PS). Diese Motoren sind bekannt für ihre Langlebigkeit und Effizienz, was sie besonders für Vielfahrer attraktiv macht.

Für umweltbewusste Käufer bietet Škoda den Superb iV, eine Plug-in-Hybrid-Variante. Diese kombiniert einen 1,4-Liter-TSI-Benzinmotor mit 115 kW (156 PS) und einen Elektromotor mit 85 kW (115 PS), was eine Gesamtsystemleistung von 160 kW (218 PS) ergibt. Der Superb iV kann rein elektrisch bis zu 55 Kilometer (nach WLTP) fahren, was ihn ideal für den täglichen Pendelverkehr macht.

Die Elektrovariante des Superb wird derzeit nicht angeboten, da Škoda in diesem Segment auf seine Enyaq-iV-Reihe setzt, die speziell für Elektroantriebe konzipiert ist.

Ein weiteres Highlight des Škoda Superb ist seine hohe Anhängelast. Mit einer maximalen Zuglast von bis zu 2.200 Kilogramm, je nach Motorisierung und Ausstattung, eignet sich der Superb hervorragend für den Transport von Anhängern, sei es für den Urlaub mit dem Wohnwagen oder den Transport von Sportgeräten.

Motor & Verbrauch icon
Motor & Verbrauch icon

Motor & Verbrauch

Der 1,5-Liter-TSI-Benzinmotor leistet 110 kW (150 PS) und beschleunigt den Superb in etwa 8,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Der kombinierte Verbrauch liegt zwischen 5,1 und 6,2 Litern pro 100 km, mit CO2-Emissionen von 117 bis 142 g/km nach WLTP.

Der leistungsstärkere 2,0-Liter-TSI 4x4-Benzinmotor mit 195 kW (265 PS) beschleunigt in beeindruckenden 5,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Der Verbrauch liegt bei 7,1 bis 8,5 Litern pro 100 km, die CO2-Emissionen betragen 162 bis 193 g/km nach WLTP.

Für Dieselfans gibt es den 2,0-Liter-TDI-Motor mit 110 kW (150 PS), der den Superb in etwa 8,8 Sekunden auf 100 km/h bringt. Der Verbrauch liegt zwischen 4,5 und 5,7 Litern pro 100 km, die CO2-Emissionen betragen 118 bis 149 g/km. Der stärkere 2,0-Liter-TDI 4x4 mit 142 kW (193 PS) benötigt etwa 7,4 Sekunden für den Sprint von 0 auf 100 km/h und verbraucht 5,3 bis 6,6 Liter pro 100 km, mit CO2-Emissionen von 140 bis 174 g/km.

Besonders umweltfreundlich ist der 1,5-Liter-TSI iV Plug-in-Hybrid mit einer Systemleistung von 150 kW (204 PS), der den Superb in etwa 7,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigt. Der kombinierte Verbrauch liegt bei 0,2 bis 0,6 Litern Benzin und 14,3 bis 19,3 kWh Strom pro 100 km, mit CO2-Emissionen von 5 bis 14 g/km nach WLTP.

Sicherheit icon
Sicherheit icon

Sicherheit

Zu den serienmäßigen Sicherheitsmerkmalen gehören das elektronische Stabilisierungsprogramm (ESC), das Antiblockiersystem (ABS), die Motorschleppmomentregelung (MSR), die Antriebsschlupfregelung (ASR) und die elektronische Querdifferenzialsperre (XDS+). Der Superb verfügt zudem über einen hydraulischen Bremsassistenten (HBA), eine Multikollisionsbremse und eine Progressivlenkung.

Für zusätzlichen Schutz sorgen Fahrer- und Beifahrerairbags, Seitenairbags, ein Fahrer-Knieairbag sowie Kopfairbags vorne und hinten. Ein proaktiver Insassenschutz mit Heckaufprallerkennung und ISOFIX-Vorbereitungen auf dem Beifahrersitz und den äußeren Rücksitzen, inklusive Top-Tether-Verankerungen, tragen zur Sicherheit der Passagiere bei.

Im EURO NCAP Crashtest hat der Škoda Superb beeindruckende Ergebnisse erzielt. Der Schutz erwachsener Insassen wurde mit 86 % bewertet, was die hohe Stabilität und die effektiven Sicherheitsmaßnahmen der Fahrzeugstruktur widerspiegelt. Der Schutz von Kindern wurde mit 86 % bewertet, was die Zuverlässigkeit der Kindersicherungssysteme und die allgemeine Sicherheit für jüngere Passagiere unterstreicht. In der Kategorie Fußgängerschutz erzielte der Superb 71 %, unterstützt durch die Gestaltung der Frontpartie und die aktiven Sicherheitssysteme, die das Risiko von Verletzungen bei Fußgängern reduzieren. Die Sicherheitsassistenzsysteme des Škoda Superb erhielten eine Bewertung von 76 %, was die Wirksamkeit der eingebauten Technologien zur Unfallvermeidung und Fahrerunterstützung bestätigt.

Ausstattung & Design icon
Ausstattung & Design icon

Ausstattung & Design

Außen besticht der Superb durch sein elegantes und zeitloses Design, das durch scharfe Linien und eine markante Frontpartie geprägt ist. Die serienmäßigen LED-Hauptscheinwerfer mit Coming- und Leaving-Home-Funktion sorgen nicht nur für eine hervorragende Sicht, sondern auch für einen modernen Look. Die LED-Heckleuchten in Kristallglasoptik mit dynamischen Blinkern und Welcome-Effekt runden das stilvolle Erscheinungsbild ab.

Im Innenraum setzt der Škoda Superb auf hochwertige Materialien und eine durchdachte Ergonomie. Die Komfortsitze bieten exzellenten Halt und sind teils elektrisch verstellbar. Die serienmäßige Klimaanlage Climatronic mit Zwei-Zonen-Temperaturregelung sorgt für ein angenehmes Innenraumklima, während die Ambientebeleuchtung ein zusätzliches Wohlfühlambiente schafft. Das multifunktionale Lederlenkrad, das in Höhe und Neigung verstellbar ist, ermöglicht eine angenehme und individuelle Fahrposition.

Technologisch ist der Superb bestens ausgestattet. Das zentrale 8-Zoll-Infotainmentsystem mit Touchscreen bietet DAB+ Radio, Bluetooth-Konnektivität und SmartLink für die nahtlose Integration von Smartphones via Apple CarPlay und Android Auto. Das Digital Cockpit Plus bietet eine hochauflösende Anzeige aller wichtigen Fahrinformationen direkt im Blickfeld des Fahrers. Für zusätzlichen Komfort sorgt das KESSY-Schlüssellose Zugangssystem, das den Zugang zum Fahrzeug und das Starten des Motors ohne Schlüssel ermöglicht.

Sicherheit wird im Škoda Superb großgeschrieben. Die Serienausstattung umfasst eine Vielzahl von Fahrerassistenzsystemen, die zur aktiven Sicherheit beitragen. Dazu gehören der Spurhalteassistent, der Frontradarassistent mit City-Notbremsfunktion und die Müdigkeitserkennung, die den Fahrer bei Anzeichen von Erschöpfung warnt. Ein umfassendes Airbagsystem mit Front-, Seiten- und Kopfairbags sowie ein Fahrer-Knieairbag sorgen für zusätzlichen Schutz bei einem Unfall. Die Multikollisionsbremse verhindert Folgeunfälle durch automatisches Abbremsen nach einem ersten Aufprall.

Das Kofferraumvolumen des Škoda Superb beträgt 625 Liter und kann durch Umklappen der Rücksitze auf bis zu 1.760 Liter erweitert werden, was ausreichend Platz für Gepäck und größere Gegenstände bietet. Die Rücksitze sind im Verhältnis 60:40 teilbar, was eine flexible Nutzung des Laderaums ermöglicht. Praktische Details wie die elektrische Heckklappenbedienung und das Netzprogramm im Gepäckraum tragen zur Benutzerfreundlichkeit bei.

Modelle & Varianten icon
Modelle & Varianten icon

Modelle & Varianten

Die Basislinie, bekannt als Essence, bietet bereits eine solide Grundausstattung, die modernen Komfort und Technologien umfasst. Dazu gehören LED-Hauptscheinwerfer mit Coming- und Leaving-Home-Funktion, eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik, das Infotainmentsystem mit einem 8-Zoll-Touchscreen und SmartLink für die Integration von Apple CarPlay und Android Auto. Die Sicherheit wird durch ein umfassendes Airbagsystem, den Frontradarassistenten und die Müdigkeitserkennung gewährleistet.

Die nächste Stufe, Selection, baut auf der Basislinie auf und bietet zusätzliche Ausstattungsmerkmale wie Komfortsitze, das KESSY-Schlüssellose Zugangssystem und das erweiterte Infotainmentsystem mit Navigationsfunktion. Diese Linie umfasst auch stilvolle Designelemente wie Chromzierleisten und größere Leichtmetallfelgen, die dem Fahrzeug ein eleganteres Aussehen verleihen.

Die Topausstattung L&K (Laurin & Klement) steht für höchsten Luxus und erstklassige Ausstattung. Diese Linie bietet eine Innenausstattung mit hochwertigen Ledersitzen und einem edlen Dekor, ein adaptives Fahrwerk (DCC) für verbesserten Fahrkomfort, ein Premium-Soundsystem und erweiterte Fahrerassistenzsysteme wie den adaptiven Spurhalteassistenten und die 360-Grad-Umgebungskamera. Die L&K-Version richtet sich an Kunden, die das Beste an Komfort, Technologie und Design wünschen.

Zusätzlich zu diesen Hauptausstattungslinien bietet der Škoda Superb verschiedene Sonderpakete, die auf spezifische Bedürfnisse zugeschnitten sind. Das Winterpaket umfasst beheizbare Vordersitze und eine beheizbare Windschutzscheibe, während das Travel Assist Plus-Paket fortschrittliche Fahrassistenzsysteme wie den adaptiven Abstandsassistenten und den Parklenkassistenten beinhaltet. Das Licht & Sicht-Paket bietet Matrix-LED-Scheinwerfer mit dynamischem Fernlichtassistenten und LED-Heckleuchten mit animierten Blinkern.

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Welche Motorisierungen sind für den Škoda Superb verfügbar?

Der Škoda Superb bietet eine breite Palette an Motorisierungen. Zu den Benzinmotoren gehören der 1,5-Liter-TSI mit 110 kW (150 PS) und der 2,0-Liter-TSI 4x4 mit 195 kW (265 PS). Dieseloptionen umfassen den 2,0-Liter-TDI mit 110 kW (150 PS) und den 2,0-Liter-TDI 4x4 mit 142 kW (193 PS). Für umweltbewusste Fahrer gibt es den 1,5-Liter-TSI iV Plug-in-Hybrid mit 150 kW (204 PS).

Was sind die Verbrauchswerte und CO2-Emissionen des Škoda Superb?

Die Verbrauchswerte variieren je nach Motorisierung. Der 1,5-Liter-TSI verbraucht kombiniert zwischen 5,1 und 6,2 Litern pro 100 km mit CO2-Emissionen von 117 bis 142 g/km nach WLTP. Der 2,0-Liter-TSI 4x4 liegt bei 7,1 bis 8,5 Litern pro 100 km und CO2-Emissionen von 162 bis 193 g/km. Die Dieselvarianten verbrauchen zwischen 4,5 und 6,6 Litern pro 100 km und emittieren 118 bis 174 g/km CO2. Der Plug-in-Hybrid verbraucht 0,2 bis 0,6 Liter Benzin und 14,3 bis 19,3 kWh Strom pro 100 km, mit CO2-Emissionen von 5 bis 14 g/km.

Welche Sicherheitsfeatures bietet der Škoda Superb?

Der Škoda Superb ist mit zahlreichen Sicherheitsfeatures ausgestattet, darunter das elektronische Stabilitätsprogramm (ESC), ein umfassendes Airbagsystem, der Frontradarassistent mit City-Notbremsfunktion, der Spurhalteassistent und die Müdigkeitserkennung. Im Euro NCAP Crashtest erhielt der Superb hervorragende Bewertungen: 91 % für den Insassenschutz, 86 % für den Kinderschutz, 71 % für den Fußgängerschutz und 76 % für die Sicherheitsassistenzsysteme.

Wie groß ist der Kofferraum des Škoda Superb?

Der Kofferraum des Škoda Superb bietet ein Volumen von 625 Litern, das durch Umklappen der Rücksitze auf bis zu 1.760 Liter erweitert werden kann. Dies bietet ausreichend Platz für Gepäck und größere Gegenstände, was den Superb zu einem praktischen Fahrzeug für Alltag und Reisen macht.

Welche Ausstattungsvarianten gibt es für den Škoda Superb und wie unterscheiden sie sich?

Der Škoda Superb ist in verschiedenen Ausstattungslinien erhältlich: Essence, Selection und L&K. Die Basisvariante Essence bietet eine solide Grundausstattung mit LED-Hauptscheinwerfern und einem 8-Zoll-Infotainmentsystem. Die Selection-Variante fügt Komfortmerkmale wie das KESSY-Schlüssellose Zugangssystem und ein erweitertes Infotainmentsystem hinzu. Die L&K-Variante steht für höchsten Luxus mit Ledersitzen, adaptivem Fahrwerk (DCC), einem Premium-Soundsystem und erweiterten Fahrerassistenzsystemen.

Angebote für Skoda Superb

Passende Artikel

* Kombiniert. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen «entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.