Der Dacia Lodgy macht Familien rundum glücklich

Sicher, geräumig, effizient – etwa so würden viele das perfekte Familienauto in nur drei Worten beschreiben. Schaut man sich auf dem deutschen Automobilmarkt um, findet man ein großes Angebot an passenden Fahrzeugen. Sowohl als Neuwagen wie auch als Gebrauchtwagen ist vor allem der Dacia Lodgy bei vielen Familien beliebt. Das Fahrzeug der rumänischen Renault-Tochter Dacia ist nicht nur ein solider Familienvan. Mit unschlagbar günstigen Preisen ist er auch für zahlreiche Groß- und Kleinfamilien ein erschwinglicher Kompaktvan. Was können Käufer vom preiswerten Rumänen erwarten?

Ein Familienvan unter 10.000 Euro

Die offizielle Einführung des Dacia Lodgy fand 2012 statt – das Modell ist also recht jung und modern. Der Kompaktvan wird auf der Basis des Dacia Logan MCV gebaut. Die Produktionsstätte ist das Renault-Werk im marokkanischen Tanger, wo im Übrigen auch der Dacia Dokker vom Band läuft. Obwohl das Modell – wie auch andere Dacia-Fahrzeuge – als Neuwagen so unschlagbar günstig angeboten wird, erfreuen sich die Fahrzeuge des rumänischen Autobauers hoher Kundenzufriedenheit. Für den günstigsten in Deutschland angebotenen Dacia Lodgy verlangt die Renault-Tochter Dacia weniger als 10.000 Euro. Bei dieser Variante handelt es sich jedoch um den Lodgy mit der einfachsten Ausstattung und dem Basismotor, einem 1,6-l-MPI-Ottomotor mit 83 PS und einem kombinierten Kraftstoffverbrauch von 7,0 l auf 100 km. Wem dies bereits ausreicht, sollte zu diesem Lodgy greifen. Besser ausgestattete Modelle sind etwas teurer, doch mit dem höchsten Listenpreis von 16.590 Euro (Stand: Oktober 2014) immer noch günstiger als vergleichbare Fahrzeuge der Konkurrenz und manche Gebrauchtwagen.

Der Dacia Lodgy bietet ein Laderaumvolumen von bis zu 2.617 l

Der Familienvan Lodgy punktet vor allem mit seinem großartigen Platzangebot und seiner Variabilität bei großen wie kleinen Familien. Er kann als Fünf- oder als Siebensitzer geordert werden – so finden bei einem Ausflug alle Freunde und Familienangehörigen Platz. Je nach gewählter Ausstattungslinie sind die Sitze der 2. Sitzreihe geteilt oder ganz umklappbar, die 3. Sitzreihe (beim Siebensitzer) kann auf Wunsch komplett ausgebaut werden und bietet dadurch mehr Laderaumvolumen. Apropos Laderaumvolumen: Der Fünfsitzer fasst bei vollständig belegten Sitzen bis zu 827 l, in den Siebensitzer passen bis zu 207 l Gepäck. Wird der Dacia Lodgy zu einem Zweisitzer umfunktioniert, kann er bis zu 2.617 l Gepäck transportieren. Damit macht der Kompaktvan auch als praktischer Minitransporter eine gute Figur. Der Kofferraum lässt sich dank der großen Kofferraumklappe und der niedrigen Ladekante problemlos beladen. Des Weiteren ist der Innenraum des Lodgy, in Abhängigkeit von der gewählten Ausstattungsvariante, mit zahlreichen Ablagemöglichkeiten ausgestattet. Diese umfassen z. B. ein geschlossenes Ablagefach auf dem Armaturenbrett, eine Brillenablage und eine Mittelarmlehne mit einem 1,5 l großen Staufach.

Der Dacia Lodgy ist in vier Ausstattungsvarianten erhältlich. In der günstigsten Basisvariante Lodgy ist der familienfreundliche Rumäne mit einer angemessenen Sicherheitsausstattung, Isofix, einer als Ganzes umklappbaren Rücksitzlehne und einem vierstufigen Heiz- und Belüftungssystem ausgestattet. Mehr Komfort wie z. B. ein Multimediasystem oder eine manuelle Klimaanlage können die höheren Ausstattungsstufen Picknick, Lauréate und Prestige bieten. Zusätzlich kann der Dacia Lodgy mit optionalem Zubehör wie z. B. mit einer Standheizung mit Fernbedienung, einer abwaschbaren und wasserabweisenden Kofferraumschale, einer Kühlbox oder einem DVD-System mit je zwei DVD-Playern und 9”-Monitoren ausgestattet werden.

Der Dacia Lodgy schont auch nach dem Kauf das Portemonnaie

Sowohl als Neuwagen wie auch als Gebrauchtwagen verfügt der Dacia Lodgy über eine gute Sicherheitsausstattung. Das ist ein Kriterium, welches allen Familien wichtig ist. Jeder Lodgy verfügt bereits ab Werk u. a. über je zwei Front- und Seitenairbags (Beifahrerairbag deaktivierbar), ABS, ein elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP), einen Bremsassistenten sowie höhenverstellbare Kopfstützen und Isofix-Halterungen auf allen drei Sitzplätzen der 2. Sitzreihe.

Die verbauten Motoren schonen nicht nur die Umwelt, sondern auch das Familienportemonnaie. Auf der Benzinerseite stehen zwei Aggregate zur Auswahl: Zum einen der 1,6-l-MPI-Ottomotor mit einer Leistung von 83 PS, den es zudem wahlweise als Flüssiggasvariante (LPG) mit 80 PS gibt, zum anderen ein 1,2-l-TCe-Ottomotor mit 115 PS. An Selbstzündern hat der Dacia Lodgy einen 1,5-l-dCi-Dieselmotor mit 90 oder wahlweise auch mit 107 PS im Angebot. Beide Dieselmotoren tragen das Dacia-Umweltsiegel eco², mit dem besonders effiziente und umweltfreundliche Fahrzeuge gekennzeichnet werden. In puncto Effizienz macht das 90 PS starke Dieselaggregat das Rennen. Der Selbstzünder verbraucht 4,2 l Dieselkraftstoff auf 100 km (kombiniert) und liefert dabei einen CO₂-Wert von nur 109 g/km. Bei den Benzinern steht im Bezug auf den Verbrauch die 115-PS-Variante mit einem kombinierten Verbrauch von 5,7 l (beim Siebensitzer: 5,9 l) auf 100 km auf der Gewinnerseite.

Dacia Lodgy
ProduktionszeitraumSeit 2012
Preis (Neuwagen)ab 9.990 €
Höchstgeschwindigkeit158–179 km/h
0–100 km/h10,6–15,1 Sek.
Verbrauch (kombiniert)4,2–8,6 l/100 km
CO₂109–161 g/km
Zylinder/Ventile4/8–16
Hubraum1.197–1.598 cm³
Leistung (kW/PS bei U/min.)61–85/83–115 bei 4.500–5.000 (Benzin; 59/80 bei 5.000 [Flüssiggas]); 66–79/90–107 bei 3.750–4.000 (Diesel)
Drehmoment (N⋅m bei U/min.)134–190 bei 2.000–2.800 (Benzin; 131 bei 2.800 [Flüssiggas]); 200–240 bei 1.750 (Diesel)
Maße (L x B x H)4.498 mm x 1.751 mm x 1.714 mm
AntriebFront
Tankinhalt50 l (Für Flüssiggas: zusätzlich 34 l)
TreibstoffBenzin, Diesel, Flüssiggas
Leergewicht1.165–1.337 kg
* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen« entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
PKW.de – Gebrauchtwagen, Neuwagen, Jahreswagen und alles rund ums Auto.