PKW.de Logo
PKW.de Logo
VW  Passat Variant

VW Passat Variant

Stärken

  • Geräumigkeit
  • Vielfältige Motorisierungen
  • Fahrkomfort

Schwächen

  • Größe
  • angestaubtes Design
  • Verbrauch bei starken Motoren

Gebraucht ab

4.990 ,-

Finanzierung ab

30 ,-

Empfohlene Finanzierung

Kaufpreis 4.990 ,-

Anzahlung 1.248 ,-

Laufzeit 48 Monate

Schlussrate 3.393 ,-

Darlehensbetrag 3.743 ,-

Monatsrate 30 ,-

Effektiver Jahreszins 7.74%*

*Finanzierungsbeispiel: Vorstehende Angaben stellen zugleich das 2/3-Beispiel gem. § 17 Abs. 4 PAngV dar. Ein Finanzierungsangebot der Bank11 für Privatkunden und Handel GmbH, Hammer Landstraße 91, 41460 Neuss (Darlehensgeber). Bonität vorausgesetzt.

Stärken

  • Geräumigkeit
  • Vielfältige Motorisierungen
  • Fahrkomfort

Schwächen

  • Größe
  • angestaubtes Design
  • Verbrauch bei starken Motoren

VW Passat Variant - Eleganz trifft Funktionalität

Der VW Passat Variant steht seit Jahren für eine gelungene Kombination aus Eleganz, Funktionalität und deutscher Ingenieurskunst. Mit seinem zeitlosen Design, großzügigem Platzangebot und fortschrittlichen Technologien setzt er Maßstäbe in der Mittelklasse. Der neueste Passat Variant beeindruckt nicht nur durch seine hochwertige Verarbeitung und komfortable Ausstattung, sondern auch durch seine effizienten Motoren und innovativen Assistenzsysteme. Ob für die Familie, Geschäftsreisende oder als praktischer Allrounder – der VW Passat Variant überzeugt in jeder Lebenslage und bleibt ein verlässlicher Begleiter auf allen Wegen. Entdecken Sie die perfekte Symbiose aus Tradition und Moderne.

VW  Passat Variant

VW Passat Variant: Technische Daten

VW Passat Variant 1.5 eTSI ACT DSG (ab 02/24)

5,4 l/100 km Verbrauch (kombiniert)
222 km/h Höchstgeschwindigkeit
122 g/km CO2 Ausstoß (komb.)*
9,0 Sek. von 0 auf 100 km/h

VW Passat Variant - Preise für Gebrauchtwagen und Neuwagen

Der VW Passat Variant ist in verschiedenen Ausstattungsvarianten und Motorisierungen erhältlich. Die Preise beginnen bei 32.390 € für das Basismodell Passat Variant mit dem 1,5 TSI Motor (110 kW/150 PS) und einem 6-Gang-Schaltgetriebe. Der 1,6 TDI SCR (88 kW/120 PS) mit 7-Gang-DSG ist ab 35.340 € erhältlich.

Die Business-Variante startet bei 34.540 € mit dem 1,5 TSI Motor und einem 6-Gang-Schaltgetriebe. Der 2,0 TDI SCR (110 kW/150 PS) mit 7-Gang-DSG ist in dieser Ausstattungsvariante ab 40.670 € verfügbar, während die Allradversion 2,0 TDI SCR 4MOTION (140 kW/190 PS) bei 46.860 € beginnt.

Das Modell Elegance startet bei 36.790 € für den 1,5 TSI mit 6-Gang-Schaltgetriebe. Der 2,0 TSI (140 kW/190 PS) mit 7-Gang-DSG ist ab 42.070 € zu haben, und der 2,0 TDI SCR 4MOTION (140 kW/190 PS) liegt bei 48.210 €.

Für den Passat Alltrack, der standardmäßig mit Allradantrieb ausgestattet ist, beginnt der Preis bei 51.240 € für den 2,0 TDI SCR 4MOTION (140 kW/190 PS) mit 7-Gang-DSG .

VW  Passat Variant
VW  Passat Variant VW  Passat Variant
VW  Passat Variant VW  Passat Variant

Der VW Passat Variant im Detail

Der VW Passat Variant, ein eleganter und vielseitiger Kombi, bietet eine beeindruckende Bandbreite an Varianten und Motorisierungen, die sich an die Bedürfnisse verschiedenster Autokäufer anpassen. Das aktuelle Modell des Passat Variant präsentiert sich mit einem modernen Design, ausgeklügelter Technologie und einem großzügigen Platzangebot.

Beginnen wir mit den Abmessungen des Fahrzeugs: Der Passat Variant misst in der Länge 4,77 Meter, in der Breite 1,83 Meter (ohne Außenspiegel) und in der Höhe 1,51 Meter. Diese großzügigen Maße schaffen ein geräumiges Interieur und tragen zu einem komfortablen Fahrerlebnis bei. Der Kofferraum des Passat Variant bietet ein Volumen von 650 Litern, das bei umgeklappten Rücksitzen auf beeindruckende 1.780 Liter erweitert werden kann. Diese Kapazität macht den Passat Variant zu einem idealen Begleiter für Familien und all jene, die regelmäßig viel Gepäck transportieren müssen.

Unter der Haube des Passat Variant stehen verschiedene Motorisierungen zur Verfügung, um unterschiedliche Anforderungen und Präferenzen abzudecken.

Die Benzinmotoren beginnen mit dem 1.5 TSI ACT, der 110 kW (150 PS) leistet. Dieser Motor ist mit einer aktiven Zylinderabschaltung ausgestattet, die zur Kraftstoffersparnis beiträgt. Weiterhin gibt es den 2.0 TSI, der in zwei Leistungsstufen angeboten wird: mit 140 kW (190 PS) und mit 200 kW (272 PS). Letzterer kommt mit einem 4MOTION-Allradantrieb und einem 7-Gang-DSG-Getriebe, das für sportliche Fahrleistungen und hervorragende Traktion sorgt.

Bei den Dieselmotoren bietet VW den 2.0 TDI in verschiedenen Leistungsstufen an. Der Einstiegsmotor leistet 110 kW (150 PS), gefolgt von einer stärkeren Version mit 140 kW (190 PS) und dem Topmodell mit 176 kW (240 PS). Diese Motoren zeichnen sich durch ihre Effizienz und Langlebigkeit aus und sind besonders bei Vielfahrern und Langstreckenpendlern beliebt.

Für umweltbewusste Fahrer hat Volkswagen den Passat Variant GTE im Angebot, einen Plug-in-Hybrid, der die Vorteile eines Benzin- und Elektromotors kombiniert. Der 1.4 TSI-Motor leistet 115 kW (156 PS) und wird von einem Elektromotor mit 85 kW (115 PS) unterstützt. Die Gesamtsystemleistung beträgt 160 kW (218 PS). Mit einer rein elektrischen Reichweite von bis zu 55 Kilometern (nach WLTP) bietet der Passat Variant GTE eine umweltfreundliche Alternative für den täglichen Pendelverkehr.

Die Elektrovariante des Passat Variant wird derzeit nicht angeboten, da VW in diesem Segment seine ID.-Reihe vorantreibt, die speziell auf Elektroantriebe zugeschnitten ist.

Ein weiteres wichtiges Merkmal des Passat Variant ist seine Anhängelast. Mit einer maximalen Zuglast von bis zu 2.200 Kilogramm, je nach Motorisierung und Ausstattung, zeigt sich der Passat Variant als zuverlässiger Partner für alle, die regelmäßig Anhänger ziehen müssen, sei es für den Transport von Booten, Pferden oder Wohnwagen.

Der VW Passat Variant ist somit ein vielseitiger Kombi, der mit einer breiten Palette an Motorisierungen und einer großzügigen Ausstattung überzeugt. Egal, ob als Benziner, Diesel oder Hybrid, das Fahrzeug bietet für nahezu jeden Bedarf die passende Lösung und besticht durch seine Kombination aus Komfort, Platzangebot und modernen Technologien.

Motor & Verbrauch icon
Motor & Verbrauch icon

Motor & Verbrauch

Der VW Passat Variant ist in mehreren Motorisierungen erhältlich, die sich durch verschiedene Leistungsstufen und Effizienzwerte auszeichnen. Die Benzinmotoren beginnen mit dem 1,5 TSI, der 150 PS (110 kW) leistet. Dieser Motor ermöglicht eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in etwa 8,7 Sekunden und hat einen kombinierten Verbrauch von ca. 5,6 bis 6,2 Litern pro 100 Kilometer. Der stärkere 2,0 TSI mit 190 PS (140 kW) beschleunigt in rund 7,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h und verbraucht etwa 6,8 bis 7,4 Liter pro 100 Kilometer.

Die Dieselmotoren beginnen mit dem 1,6 TDI SCR, der 120 PS (88 kW) bietet und eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in etwa 10,8 Sekunden erreicht. Der Verbrauch liegt hier bei etwa 4,1 bis 4,4 Litern pro 100 Kilometer. Der 2,0 TDI SCR mit 150 PS (110 kW) beschleunigt in 8,9 Sekunden und verbraucht 4,4 bis 4,7 Liter pro 100 Kilometer. Die 190 PS (140 kW) Version des 2,0 TDI SCR, ausgestattet mit dem 4MOTION-Allradantrieb, erreicht 100 km/h in 7,6 Sekunden und hat einen Verbrauch von etwa 5,0 bis 5,5 Litern pro 100 Kilometer.

Der Passat Variant GTE, ein Plug-in-Hybrid, kombiniert einen 1,4-Liter-TSI-Benzinmotor mit einem Elektromotor und liefert eine Systemleistung von 218 PS (160 kW). Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h beträgt 7,6 Sekunden. Der Verbrauch im Hybridmodus liegt bei etwa 1,5 bis 1,9 Litern Benzin pro 100 Kilometer, ergänzt durch einen Stromverbrauch von 12,2 bis 13,0 kWh pro 100 Kilometer. Rein elektrisch kann der GTE bis zu 55 Kilometer zurücklegen.

In Bezug auf den CO2-Ausstoß gemäß WLTP liegen die Benzinmodelle bei etwa 128 bis 168 g/km, die Dieselmodelle zwischen 107 und 143 g/km und der Hybrid GTE bei 35 bis 45 g/km. Diese Werte machen den VW Passat Variant zu einem umweltfreundlichen und vielseitigen Fahrzeug, das sowohl Leistung als auch Effizienz bietet.

Sicherheit icon
Sicherheit icon

Sicherheit

Der VW Passat Variant ist mit einer Vielzahl moderner Sicherheitsfeatures ausgestattet, die sowohl aktive als auch passive Sicherheit gewährleisten. Zu den Highlights gehören das Umfeldbeobachtungssystem „Front Assist“ mit City-Notbremsfunktion, der Spurhalteassistent „Lane Assist“ und die automatische Distanzregelung „ACC“, die alle darauf abzielen, Unfälle zu verhindern. Darüber hinaus bietet der Passat Variant eine umfangreiche Airbag-Ausstattung, inklusive Knieairbag für den Fahrer, sowie das proaktive Insassenschutzsystem, das in kritischen Situationen vorsorglich Schutzmaßnahmen einleitet.

Im Euro NCAP Crashtest erzielte der VW Passat Variant hervorragende Ergebnisse. Die Bewertung der Insassensicherheit für Erwachsene liegt bei beeindruckenden 85 %, was die hohe Schutzwirkung der Karosseriestruktur und der Rückhaltesysteme unterstreicht. Auch die Kindersicherheit wurde mit 87 % sehr gut bewertet, dank der effektiven Isofix-Befestigungen und der kindgerechten Rückhaltesysteme. Fußgängerschutz wird mit 66 % bewertet, unterstützt durch Features wie die automatische Notbremsfunktion. Die Assistenzsysteme des Passat Variant erhielten eine Bewertung von 76 %, was die Effizienz und Zuverlässigkeit der verbauten Technologien widerspiegelt.

Diese hohen Prozentwerte im Euro NCAP Crashtest zeigen, dass der VW Passat Variant nicht nur durch seine Vielseitigkeit und seinen Komfort, sondern auch durch seine umfassende Sicherheitsausstattung überzeugt und einen hervorragenden Schutz für alle Insassen bietet.

Ausstattung & Design icon
Ausstattung & Design icon

Ausstattung & Design

Der VW Passat Variant in der Serienausstattung beeindruckt durch eine Kombination aus Funktionalität, Komfort und modernster Technik. Äußerlich zeichnet sich der Passat Variant durch klare Linien und eine elegante, zeitlose Gestaltung aus. Die serienmäßigen LED-Scheinwerfer und LED-Rückleuchten sorgen nicht nur für eine optimale Ausleuchtung der Straße, sondern verleihen dem Fahrzeug auch ein markantes Erscheinungsbild. Die Außenspiegel sind elektrisch einstell- und beheizbar, was besonders an kalten Tagen für eine klare Sicht sorgt. Die schwarzen Dachreling ergänzt das Design und erhöht die Praktikabilität, da sie die Montage von Dachboxen oder Fahrradträgern ermöglicht.

Im Innenraum erwartet die Insassen ein hoher Komfortstandard. Die Vordersitze sind in der Höhe verstellbar, was in Kombination mit der höhen- und längsverstellbaren Lenksäule eine ideale Sitzposition ermöglicht. Die Klimaanlage „Air Care Climatronic“ mit Allergenfilter sorgt für ein angenehmes Innenraumklima, während die Ambientebeleuchtung ein angenehmes Lichtambiente schafft. Der Passat Variant bietet zudem eine Vielzahl von Ablagemöglichkeiten, einschließlich eines abschließbaren und beleuchteten Handschuhfachs sowie Becherhaltern vorn.

Technologisch ist der Passat Variant gut aufgestellt. Das serienmäßige Infotainmentsystem „Composition“ bietet ein mehrfarbiges TFT-Display mit Touchscreen-Bedienung, Bluetooth-Schnittstelle für Mobiltelefone und eine USB-Schnittstelle vom Typ C. Das System liefert eine hervorragende Klangqualität über die acht Lautsprecher und unterstützt eine benutzerfreundliche Bedienung.

In puncto Sicherheit ist der Passat Variant ebenfalls umfassend ausgestattet. Neben den serienmäßigen Airbags für Fahrer und Beifahrer, inklusive Knie-Airbag auf der Fahrerseite, verfügt das Fahrzeug über ein umfangreiches elektronisches Stabilitätsprogramm (ESC) mit Bremsassistent, Antriebsschlupfregelung (ASR), elektronische Differenzialsperre (EDS) und Motor-Schleppmoment-Regelung (MSR). Die Multikollisionsbremse und der Berganfahrassistent tragen zusätzlich zur Sicherheit bei. Das Umfeldbeobachtungssystem „Front Assist“ mit City-Notbremsfunktion und die Fußgängererkennung helfen, Unfälle zu vermeiden, während der Spurhalteassistent „Lane Assist“ den Fahrer unterstützt, die Spur zu halten.

Auch der Komfort für die hinteren Passagiere wurde bedacht: Die Rücksitzbank ist ungeteilt, die Lehne asymmetrisch geteilt umklappbar, und sie verfügt über eine Mittelarmlehne sowie eine Durchlademöglichkeit. Damit wird der Passat Variant zu einem flexiblen Fahrzeug für Alltag und Reisen.

Zusammengefasst bietet der VW Passat Variant in der Serienausstattung eine umfassende Palette an Komfort-, Sicherheits- und Technologiefunktionen, die das Fahren zu einem sicheren und angenehmen Erlebnis machen. Die durchdachte Innenraumgestaltung, die hochwertigen Materialien und die zahlreichen praktischen Features machen ihn zu einem idealen Begleiter für Familien, Geschäftsreisende und alle, die Wert auf Qualität und Zuverlässigkeit legen.

 
Modelle & Varianten icon
Modelle & Varianten icon

Modelle & Varianten

Der VW Passat Variant bietet verschiedene Ausstattungslinien und Varianten, die auf unterschiedliche Bedürfnisse und Vorlieben der Käufer abgestimmt sind. Jede Variante zeichnet sich durch spezifische Merkmale und Ausstattungen aus, die Komfort, Technologie und Funktionalität auf unterschiedliche Weise kombinieren.

Die Basisausstattung des Passat Variant bietet bereits eine solide Grundlage mit vielen praktischen und sicherheitsrelevanten Features. Hierzu gehören unter anderem LED-Scheinwerfer und -Rückleuchten, eine Klimaanlage, das Infotainmentsystem „Composition“ mit einem mehrfarbigen TFT-Display und acht Lautsprechern sowie eine umfangreiche Sicherheitsausstattung mit mehreren Airbags, einem elektronischen Stabilitätsprogramm (ESC) und dem Umfeldbeobachtungssystem „Front Assist“.

Die Business-Ausstattung erweitert die Basisausstattung um zusätzliche Komfort- und Sicherheitsmerkmale. Dazu gehören unter anderem eine 3-Zonen-Klimaautomatik „Air Care Climatronic“ mit Allergenfilter, Komfortsitze vorn, eine automatische Distanzregelung ACC bis 210 km/h, LED-Nebelscheinwerfer mit Abbiegelicht und Leichtmetallräder. Die Business-Variante richtet sich besonders an Vielfahrer und Geschäftsreisende, die Wert auf ein hohes Maß an Komfort und modernste Assistenzsysteme legen.

Die Elegance-Ausstattung hebt den Komfort und die Eleganz des Passat Variant auf ein noch höheres Niveau. Neben den Features der Business-Variante bietet sie zusätzliche Annehmlichkeiten wie Dekoreinlagen in Aluminium, Ambientebeleuchtung, einen adaptiven Tempomat und eine elektrische Heckklappe. Die Sitze sind in dieser Variante mit hochwertigem Leder „Vienna“ bezogen und bieten eine elektrische Einstellung sowie eine Massagefunktion für den Fahrersitz. Das adaptive Fahrwerk DCC sorgt für ein besonders komfortables Fahrerlebnis, indem es sich automatisch an die Fahrbedingungen anpasst.

Der Passat Variant Alltrack ist die robuste und geländetaugliche Variante des Passat Variant. Ausgestattet mit dem 4MOTION-Allradantrieb und einem Schlechtwegefahrwerk mit erhöhter Bodenfreiheit, ist der Alltrack bestens für Offroad-Fahrten und schwierige Straßenverhältnisse gerüstet. Zusätzlich zu den Features der Elegance-Ausstattung bietet der Alltrack spezielle Offroad-Design-Elemente, einen Unterfahrschutz und einen Berganfahr- sowie Bergabfahrassistenten. Der Innenraum zeichnet sich durch robuste Materialien und zusätzliche Ablagemöglichkeiten aus, die speziell für den Einsatz in unwegsamem Gelände konzipiert sind.

Jede dieser Varianten des VW Passat Variant bietet eine spezifische Kombination von Komfort, Technologie und Funktionalität, die auf unterschiedliche Fahrerbedürfnisse und Einsatzgebiete abgestimmt sind. Während die Basisausstattung eine solide Grundausstattung für den Alltag bietet, richten sich die Business- und Elegance-Varianten an Käufer, die ein höheres Maß an Luxus und Komfort wünschen. Der Alltrack hingegen ist die ideale Wahl für diejenigen, die oft abseits befestigter Straßen unterwegs sind und ein robustes Fahrzeug benötigen. So stellt der VW Passat Variant sicher, dass für jeden Anspruch und jede Vorliebe das passende Modell verfügbar ist.

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Welche Motorisierungen sind für den VW Passat Variant verfügbar?

Der VW Passat Variant bietet eine breite Palette an Motorisierungen, einschließlich Benzin-, Diesel- und Hybridantrieben. Die Benzinmotoren umfassen den 1,5 TSI mit 150 PS (110 kW) und den 2,0 TSI mit 190 PS (140 kW). Die Dieseloptionen beinhalten den 1,6 TDI SCR mit 120 PS (88 kW) und den 2,0 TDI SCR mit 150 PS (110 kW) oder 190 PS (140 kW). Der Passat Variant GTE, ein Plug-in-Hybrid, kombiniert einen 1,4-Liter-TSI-Benzinmotor mit einem Elektromotor und bietet eine Systemleistung von 218 PS (160 kW).

Wie groß ist der Kofferraum des VW Passat Variant?

Der VW Passat Variant bietet ein großzügiges Kofferraumvolumen von 650 Litern. Bei umgeklappter Rücksitzbank kann das Ladevolumen auf bis zu 1780 Liter erweitert werden. Dies macht ihn ideal für Familien und Personen, die regelmäßig viel Gepäck oder große Gegenstände transportieren müssen.

Welche Sicherheitsfeatures bietet der VW Passat Variant?

Der Passat Variant ist mit einer Vielzahl moderner Sicherheitsfeatures ausgestattet. Dazu gehören das Umfeldbeobachtungssystem „Front Assist“ mit City-Notbremsfunktion, der Spurhalteassistent „Lane Assist“, die automatische Distanzregelung „ACC“, mehrere Airbags, ein elektronisches Stabilitätsprogramm (ESC) und die Multikollisionsbremse. Diese Systeme tragen dazu bei, die Sicherheit der Insassen und anderer Verkehrsteilnehmer zu erhöhen.

Wie hoch ist der Kraftstoffverbrauch des VW Passat Variant?

Der Kraftstoffverbrauch variiert je nach Motorisierung. Die Benzinmotoren verbrauchen im Durchschnitt zwischen 5,6 und 7,4 Litern pro 100 Kilometer. Die Dieselmotoren liegen zwischen 4,1 und 5,5 Litern pro 100 Kilometer. Der Plug-in-Hybrid GTE hat einen kombinierten Benzinverbrauch von etwa 1,5 bis 1,9 Litern pro 100 Kilometer und einen zusätzlichen Stromverbrauch von 12,2 bis 13,0 kWh pro 100 Kilometer.

Was sind die Unterschiede zwischen den Ausstattungslinien des VW Passat Variant?

Der VW Passat Variant ist in verschiedenen Ausstattungslinien erhältlich: Basis, Business, Elegance und Alltrack. Die Basisausstattung bietet bereits viele Komfort- und Sicherheitsfeatures. Die Business-Ausstattung fügt zusätzliche Komfortelemente und Assistenzsysteme hinzu. Die Elegance-Ausstattung bietet darüber hinaus luxuriösere Materialien und erweiterte Technologieoptionen. Der Alltrack ist die geländetaugliche Variante mit Allradantrieb und speziellen Offroad-Features, die ihn ideal für schwierige Fahrbedingungen machen.

Angebote für VW Passat Variant

Passende Artikel

* Kombiniert. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen «entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.