Alle Marken und Modelle

Die besten Angebote für Skoda Octavia Combi

Der Skoda Octavia Combi: Der Traumwagen für Familien und umweltbewusste Fahrer

Der Skoda Octavia Combi besticht durch sein hohes Platzangebot, seine neueste Motorentechnik und die praktischen Assistenzsysteme. Es gibt wohl kaum einen anderen Wagen in dieser Klasse, der serienmäßig mit solch einem Komfort ausgestattet ist. Selbst in Sachen Design setzt der Familienwagen neue Maßstäbe.

Skoda Octavia Combi Diesel

Skoda Octavia Combi Benzin

Markenbeschreibung

Der Skoda Octavia Combi im Überblick

Dem Skoda Octavia Combi ist es auf gekonnte Weise gelungen, dynamische Eleganz mit einer hohen Funktionalität zu kombinieren. Angefangen beim Design: Es besticht durch Präzision, perfekte Präpositionen und Klarheit auf der ganzen Linie. Die stromlinienförmige Silhouette des Skoda Octavia Combi erstreckt sich von der Windschutzscheibe zum Heckfenster. Die klar umgrenzte, signifikante Seitenpartie wird von der hohen Tornadolinie betont. Die weit in die Seite hineinragenden Rückleuchten bilden ihre optische Verlängerung. Auch in puncto Produktion und Entwicklung wurde beim Skoda Octavia Combi nichts dem Zufall überlassen. Bewusst verzichtet man weitestgehend auf Dekorelemente. Vielmehr überzeugt der Octavia Combi als Neu- wie Gebrauchtwagen durch Eleganz, Präzision und attraktive Formen.

Neben seinem guten Aussehen zeichnet den Skoda Octavia Combi eine hohe Geräumigkeit aus. Wie bei allen Skodas wurde auch bei diesem Modell wieder Wert auf ausgewählte Materialien, Passgenauigkeit und Präzision gelegt. Das komplette Interieur ist präzise aufeinander abgestimmt, von den Lufteinlässen über sämtliche Bedienelemente bis hin zu den elektrisch bedienbaren Fenstern.

Da jeder Skoda Octavia Combi Besitzer ganz eigene Vorlieben hat, gibt es jede Menge Zubehör zur Auswahl. Beispielsweise können dynamische Fahrer ihren Wagen mit Leichtmetallfelgen oder Dekorfolien sportlicher gestalten.

Komplett neue Maßstäbe in seiner Klasse setzt der Kofferraum mit 610 Litern Volumen. Sofern die Rücksitze umgeklappt sind, erhöht sich sogar das Ladevolumen auf stolze 1.740 Liter. Mit einem einfachen Knopfdruck von der Innenseite des Kofferraums lässt sich das Umklappen spielend leicht erledigen. Wer Gegenstände von bis zu 2.92 Metern Länge transportieren möchte, kann einfach den Beifahrersitz umklappen. Selbst das Ein- und Ausladen läuft beim Skoda Octavia Combi wie am Schnürchen: Die elektrische Heckklappe öffnet und schließt sich auf Knopfdruck beziehungsweise über einen zusätzlichen Schalter an der Heckklappe selbst. Auch das Platzangebot ist enorm. Selbst lange Strecken lassen sich dank reichlich Beinfreiheit im Fond überaus bequem zurücklegen. Dank der innovativen Sicherheitssysteme wurde der Skoda Octavia Combi beim Euro-NCAP-Crashtest mit einer Bewertung von fünf Sternen ausgezeichnet. Das passive Sicherheitspaket mit bis zu neun Airbags sowie das überdurchschnittlich stabile Fahrverhalten scheinen die Jury überzeugt zu haben.

Neben nicht zu übertreffenden Transportqualitäten zeichnet sich der Skoda Octavia Combi durch umweltfreundliche Werte aus. Mit vier Personen und 610 Liter Gepäck an Bord benötigt der Wagen beispielsweise nur magere 3,8 Liter auf 100 Kilometer. Selbst in puncto Sicherheit bietet der Skoda Octavia Combi durch eine beeindruckende Palette von Assistenzsystemen an Bord das Bestmögliche.

Skoda Octavia Combi: Eine Technologie, die überzeugt

Im Infotainmentbereich macht der Skoda Octavia Combi mit seinem breit gefächerten Angebot an Navigationssystemen, Radios, Multimediabuchsen sowie Anschlussmöglichkeiten aus jeder Fahrt ein vergnügliches, unterhaltsames Erlebnis. Einfach einsteigen, und selbst entscheiden, was auf dem Programm steht.

Die umfangreiche Komfortausstattung, die der Skoda Octavia Combi bietet, war bislang nur in Fahrzeugen höherer Klassen zu finden. Der Einsatz moderner Technologie bedeutet für Kunden einen spürbaren Mehrwert. Der Fokus liegt auf sicherer Mobilität und höherem Komfort für alle Fahrzeuginsassen.

Eine hohe Fahrstabilität und eine gute Traktion kann der Octavia Combi durch seinen intelligenten 4x4-Allradantrieb gewährleisten. Innerhalb von Millisekunden reagiert der Antriebsstrang mit einer Haldex-Kupplung der 5. Generation auf die kleinste Veränderung unter den Wagenrädern. Bei normalen Fahrverhältnissen arbeitet das Auto wie jedes andere mit Frontantrieb. Sobald es jedoch auf Schnee, Matsch oder Eis trifft, verwandelt es sich in einen Allrad, ohne dass jemand etwas merkt.

Exklusive, neu entwickelte Triebwerke (moderne TSI-Benzin- und TDI-Diesel-Motoren) mit Direkteinspritzung und Turboaufladung sind Bestandteil der Motorenpalette. Die Turbomotoren mit Direkteinspritzung weisen einen fülligen Drehmomentverlauf über einen weiten Drehzahlbereich aus. Aufgrund des Turboladers können sie im unteren Drehzahlbereich, in welchem der Motor meistens läuft, eine große Leistung bieten. Käufer werden nicht nur von der Laufruhe der Motoren begeistert sein. Auch ihr ideales Drehmoment, der geringe Treibstoffverbrauch und das direkte Ansprechverhalten auf das Gaspedal sind ein echtes Plus.

Die Dieselmotoren zeichnen sich durch die Common-Rail-Hochdruck-Einspritztechnologie aus. Der Dieselpartikelfilter unterstützt wiederum die Reduzierung der Rußpartikel in den Abgasen. Sämtliche Skoda Motoren erfüllen die Euro-5-Abgasnorm. Um den Gesamttreibstoffverbrauch zu senken, setzt das Start-Stopp-System den Motor bei Fahrzeugstillstand des Skoda Octavia Combis automatisch außer Betrieb: Sofern der Fahrer nach einer gewissen Zeit anhält, in den Leerlauf schaltet und den Fuß von der Kupplung nimmt, schaltet sich der Motor im Normalfall aus. Wenn die Kupplung erneut bedient wird, um einen Gang einzulegen, startet er erneut.

Selbst in Sachen CO₂-Emission läuft der neue Wagen seinen Konkurrenten den Rang ab. Mit dem Green tec Paket oder dem GreenLine Modell liegen Interessenten, die sich einen wirtschaftlichen Betrieb ohne Abstriche bei der Fahrdynamik wünschen, genau richtig.

Dank rollwiderstandsoptimierter Reifen ließen sich sowohl die Emissionen als auch der Treibstoffverbrauch beim Skoda Octavia Combis leicht reduzieren. Eine neuartige Gummimischung, ein höherer Reifendruck sowie ein speziell entwickeltes Profil optimieren den Rollwiderstand der Reifen und sorgen für eine längere Lebensdauer.

Skoda Octavia Combis: Assistenzsysteme, die Komfort und Sicherheit gewährleisten

Zur umfangreichen Komfortausstattung des Skoda Octavia Combis gehört eine Multifunktionskamera mit Festbrennweite, deren Fokus auf sichere Mobilität und höherem Komfort für die Fahrzeuginsassen liegt. Der Assistent „Verkehrszeichenerkennung und -anzeige“ zeigt Verkehrsschilder auf dem Maxi-DOT-Display beziehungsweise auf dem MIB des Navigationssystems Columbus an. Ein Bildverarbeitungsprogramm prüft die Aufnahmen auf Überhohlverbotsschildern und Geschwindigkeitsbeschränkungen.

Ein Radarsensor überwacht den Bereich vor dem Octavia Combi und wertet fortlaufend die Richtung, den Abstand und die Geschwindigkeit aller Objekte in der unmittelbaren Umgebung aus.

Ein adaptiver Abstandsassistent hält bei vorgegebener Geschwindigkeit einen Sicherheitsabstand zum vorausfahrenden Fahrzeug. Kurz: Wer sich für einen Skoda Octavia Combi als Gebrauchtwagen oder Neuwagen entscheidet, kann sich auf zahlreiche Assistenten freuen - einige erhöhen dabei die Sicherheit, andere den Fahrkomfort.

Technische Daten

Skoda Octavia Combi
Produktionszeitraumseit 2013
Preis (Neuwagen)17.190 €
Höchstgeschwindigkeit178-229 km/h
0–100 km/h12,2-7,4 Sek.
Verbrauch (kombiniert)6,7-5,0 l/100 km
CO₂156-122 g/km
Zylinder/Ventile4/4
Hubraum1.197-1.968 cm³
Leistung (kW/PS bei U/min.)63/4.300-5.300 - 132/5.100-6.200 (Benzin); 66/2.750-4.800 - 135/3.500 - 4.000 (Diesel)
Drehmoment (Nm bei U/min.)160/1.400-3.500 - 250/1.250-5.000 (Benzin); 230/1.400-2.700 - 380/1.750-3.250 (Diesel)
Maße (L x B x H)4659-4781 x 1814-2017 x 1460-1481 mm
AntriebFrontantrieb / permanenter Allradantrieb
Tankinhalt50 l
TreibstoffBenzin, Diesel
Leergewicht1225-1320 kg

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen «entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Was suchen Sie?