Skoda Octavia 3 – viel Platz für das tägliche Abenteuer Familie

Der tschechische Autobauer Skoda hat bereits mehr als 3,5 Millionen Neuwagen seines Modells Skoda Octavia verkauft. Mittlerweile wird der großräumige Allrounder in der dritten Generation gebaut. Durch die Verwendung hoch- und höchstfester Stähle ist der Skoda Octavia 3 im Gegensatz zu seinen Vorgängern mehr als 100 kg leichter geworden. So beträgt die CO2-Emission in der GreenLine-Variante nur noch 89 g/km. Auch in Sachen Ladekapazität bietet der moderne Tscheche jede Menge Platz. Seit Ende 2012 ist der Octavia als Limousine und seit April 2013 auch als Kombi erhältlich.

Skoda Octavia 3 – so wird jede Fahrt zum Erlebnis

Im Herbst 1996 begann die Erfolgsgeschichte des Skoda Octavia. Es war das erste Fahrzeug, das nach der Übernahme durch den Wolfsburger Konzern Volkswagen entwickelt und produziert wurde. Bereits die erste Baureihe verkaufte sich bis 2010 mehr als 1,4 Millionen mal. Seit Februar 2013 ist der Skoda Octavia 3 erhältlich. Mitte Dezember 2012 wurde das Fahrzeug, das auf dem modularen Querbaukasten (MQB) beruht, im Skoda-Museum erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Der tschechische Autobauer bietet den Octavia 3 als Limousine und eleganten Kombi an.

Modernes und elegantes Design

Das Exterieur des Skoda Octavia 3 verbindet perfekt Eleganz und sportlichen Esprit. Während die Seitenansicht durch die markante Tornadolinie das Fahrzeug optisch verlängert und gleichzeitig an ein Coupé erinnert, präsentiert sich die Front mit dem großen Kühlergrill selbstbewusst. Mit seinen 21 Lamellen hebt sich der Octavia deutlich von anderen Fahrzeugen ab. Zusammen mit den Nebelscheinwerfern bilden die scharf geschnittenen Scheinwerfer die Form eines Kleeblatts. Schnörkellos und in einer klaren Designsprache präsentiert sich das Heck mit den typischen C-förmigen Rückleuchten. Der schwarze Diffusor unterhalb der beiden Reflektorleisten deckt die Auspuffanlage vollständig ab und beinhaltet unter anderem die Parksensoren.

Viel Raum für die persönliche Entfaltung

Als größtes Modell seiner Klasse bringt der Skoda Octavia 3 ein sehr großzügiges Platzangebot im Innen- und Kofferraum mit sich. Durch die große Beinfreiheit im Fond lassen sich selbst lange Strecken bequem zurücklegen. Das Standard-Kofferraumvolumen von 590 Litern kann mit nur einem Handgriff auf ganze 1.580 Liter erweitert werden und bietet so für die meisten Transportvorhaben genügend Platz. Die weit aufschwingende Heckklappe ermöglicht ein bequemes Beladen.

Maximale Sicherheit bei jeder Fahrt

Widrige Wetterverhältnisse und der immer dichter werdende Verkehr stellen hohe Anforderungen an den Fahrer und sein Auto. Damit jede Fahrt in einem Skoda Octavia 3 möglichst sicher wird, hat der Autobauer das Modell serienmäßig und als Sonderausstattung mit einer ganzen Reihe an aktiven und passiven Sicherheitssystemen versehen. Der Skoda Octavia 3 kann mit bis zu neun Airbags ausgerüstet werden. So sorgen unter anderem ein Front- und Knieairbag für den Fahrer für bestmöglichen Schutz im Falle einer Kollision. ISOFIX-Befestigungspunkte auf den Rücksitzen erleichtern die sichere Montage von Kindersitzen. Über das TopTether-System können Kindersitze an weiteren Befestigungspunkten im Gepäckraum zusätzlich gesichert werden. ABS und die elektronische Stabilitätskontrolle unterstützen den Fahrer in kritischen Situationen. Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Tagfahrlicht und dynamischem Kurvenlicht folgen durch einen Schwenkmechanismus dem Kurvenverlauf. So ist der Skoda Octavia 3 ein vielseitiges Fahrzeug für Familie, Freizeit und Beruf.

Skoda Octavia 3
ProduktionszeitraumSeit 2012
Preis (Neuwagen)16.550 €
Höchstgeschwindigkeit181–215 (Benzin), 186–218 (Diesel) km/h
0–100 km/h12,0–7,3 (Benzin), 12,2–8,5 (Diesel) Sek.
Verbrauch (kombiniert)6,4–4,9 (Benzin), 4,9–4,3 (Diesel) l/100 km
CO₂149–115 (Benzin), 119–102 (Diesel) g/km
Zylinder/Ventile4/16
Hubraum1.197-1.798 (Benzin), 1.598–1.968 (Diesel) cm³
Leistung (kW/PS bei U/min.)63/86–162/220 bei 4.300–6.200 (Benzin), 66/90–135/184 bei 2.750–4.000 (Diesel)
Drehmoment (Nm bei U/min.)160–350 bei 1.400–4.400 (Benzin), 230–380 bei 1.400–3.000 (Diesel)
Maße (L x B x H)4.659–4.781 x 1.814 x 1.460–1.481 mm
AntriebFront, Allrad
Tankinhalt50 l
TreibstoffBenzin, Diesel
Leergewicht1.225–1.463 kg
* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen« entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
PKW.de – Gebrauchtwagen, Neuwagen, Jahreswagen und alles rund ums Auto.