Alle Marken und Modelle

Die besten Angebote für Volvo S90 (2016)

Der S90 begeistert mit seinem optischen und technischen Neustart

Mit der neuen Spitzenlimousine S90 liefert der schwedische Automobilhersteller ein waschechtes Modell der oberen Mittelklasse, das mit dem VW Passat, aber auch mit dem Audi A6 konkurriert. Dabei soll der neue Schwede nicht nur in Europa ein Volltreffer werden, sondern auch Übersee neue Marktanteile erobern. In China erscheint der S90 sogar als exklusive Langversion und wird so zur stilechten Businesslimousine. Und tatsächlich scheint der S90 das Potential für einen echten Hit in seiner Klasse zu haben.

Volvo S90 (2016) Diesel

Volvo S90 (2016) Benzin

Markenbeschreibung

##Der S90 wird zum Hingucker im Straßenverkehr

Die typische Kastenoptik hat der neue Volvo S90 endgültig verloren. Stattdessen lockt das Flaggschiff mit einem zeitgemäßen und stilvollen Designkonzept, das Raum für großzügige Abmessungen lässt. Bei einer Länge von rund 5 und einer Breite von etwa 1,88 Metern kann sich der Edelschwede in diesem Fall sogar durchaus mit einer Mercedes S-Klasse messen.

Insbesondere die mächtige Front mit charakteristischem Kühlergrill in Chrom- oder Mattoptik verwandelt die neue Schweden-Limousine ist einen absoluten Hingucker. Abgerundet wird das bullige und herausfordernde Gesicht durch die schmalen langgezogenen Scheinwerfer, die für einen absoluten Wiedererkennungswert im täglichen Verkehr sorgen. Auch die bis zu 20 Zoll großen Räder sorgen für die mächtige Optik des S90. Und auch wenn sich die Geister am knappen Heck des Volvos etwas scheiden, passt dieses ohne Frage sehr gut zu dem modern-dynamischen Charakter des neuen Modells.

##Im neuen S90 stilvoll und komfortabel reisen

Wer dann zum ersten Mal im Cockpit von Volvos neuer Spitzenlimousine sitzt, könnte spontan den Eindruck gewinnen, er habe sich in ein Topmodell von Mercedes, Audi oder BMW verirrt. Gleichzeitig werden die Wurzeln nicht verleugnet, denn das Interieur des S90 überzeugt gekonnt mit seinem skandinavisch-kühlen, aber modernen Charme und setzt bei sorgfältiger Verarbeitung nun vermehrt Edelakzente.

Auch nach einer ganz neuen Designausrichtung des schwedischen Automobilkonzerns bleibt Praktikabilität eine der obersten Prämissen. Von einem zentralen Touchscreen im Mittelkonsolenbereich lässt sich das Fahrzeug nahezu komplett bedienen und steuern. Ergänzend ist das Tacho nun volldigitalisiert und kann auf Wunsch Landkarten und weitere Informationen einblenden. Insgesamt wird schnell klar, dass Volvo deutlich zur Konkurrenz aufgeschlossen hat, die nun wieder vermehrt unter Zugzwang steht.

Die Länge des S90 kommt auch dem Raumangebot im Inneren zugute, sodass das moderne Businessmodell mit seinem hervorragenden Komfort auch für längere Fahrten das optimale Gefährt ist. Dabei ist der Innenraum stilgerecht gedämmt, weshalb auch bei den größeren Motorvarianten nur ein leises Summen zu vernehmen ist.

Der Kofferraum bietet mit seinen 500 Litern im Normalfall genug Stauraum für den alltäglichen Einkauf. Wer allerdings erheblich mehr Platz benötigt, könnte stattdessen mit dem neuen Premiumkombi V90 fündig werden, dessen Kofferraum dann ganze 1.500 Liter bietet.

##Ein umfassendes serienmäßiges Sicherheitskonzept

In Sachen Sicherheit präsentiert sich der neue S90 gegenüber seinen Konkurrenzmodellen der oberen Mittelklasse vorbildlich. So wartet das Schweden-Flaggschiff mit dem sogenannten serienmäßigen „Pilot Assist“ auf, der bis zu einem Tempo von 130 km/h eigenständig die Fahrspur hält. Zusätzlicher Clou: Der Assistent bremst nicht nur automatisch für Fahrzeuge und Fußgänger, sondern auch für plötzlich auftretende Elche oder Hirsche.

Auch andere Sicherheitssysteme, wie etwa eine automatische Verkehrsschilderkennung, sind zudem bereits serienmäßig integriert. Schon mehrfach ist der S90 für seine hohe Sicherheitsstufe fachlich ausgezeichnet worden. So erhielt er beim Euro NCAP im letzten Jahr fünf Sterne und übertraf damit alle Fahrzeuge seiner Klasse.

##Gekonnter Vortrieb dank „PowerPulse-Technik“

Für einen lückenlosen Vortrieb verwendet Volvo die selbst entwickelte „PowerPulse“-Technik, die mit ihrem elektrischen Kompressor etwaige Turbolöcher verhindert und den Motor ordentlich auf Touren bringt. Die Limousine fährt sich in keiner Weise schwerfällig oder behäbig, sondern erreicht unaufgeregt und ruhig, aber auch schnell und dynamisch ihr Ziel.

Ganze fünf Motorisierungsvarianten stellt Volvo seinen Kunden zur Auswahl. Neben zwei Dieselaggregaten stehen ebenso zwei Benziner mit je zwei Litern Hubraum bereit. Die Benziner variieren zwischen einer Leistung von 250 und 320 PS, während die Dieselmaschinen zwischen 150 und 235 PS leisten.

Ab 2017 hat der Volvo S90 zudem eine neue Topversion. Der T8 Twin Engine AWD ist ein starker Plug-in-Hybrid aus Zweiliter-Benziner und Elektromotor, der eine Spitzenleistung von 407 PS bringt. Dabei soll das neue Topmodell im Durchschnitt gerade mal zwei Liter verbrauchen und bis zu 50 Kilometer komplett elektrisch zurücklegen. Sparsamkeit wird auch bei den anderen Modellen großgeschrieben, von denen der Spitzenbenziner im Schnitt kombiniert maximal 6,5 Liter verbraucht.

Preislich ist der neue Schwede ab 41.500 Euro erhältlich, kann in besseren Varianten aber auch auf über 50.000 Euro steigen.

Technische Daten

Volvo S90 2016
Produktionszeitraumseit 2016
Preis (Neuwagen)Ab 41.500 Euro
AntriebFront, Allrad
MotortypTurbo
Getriebe6-8-Gang-Schalt/Automatik
Zylinder4
Höchstgeschwindigkeit205-250 km/h
0–100 km/h9,9-5,9 s
Verbrauch (kombiniert)4,4-7,2 l/100km
CO₂ (kombiniert)115-165 g/km
SchadstoffnormEuro 6
Leistung KW (PS)110 (150)-235 (320)
bei U/min3.700-5.000 U/min
Max. Drehmoment320-480 Nm
Hubraum1.969 cm³
Maße (L x B x H)4,96 x 1,88 x 1,44 m
Radstand2,94 m
Tankvolumen55/60 l
TreibstoffBenzin, Diesel, (Elektro)
Gepäckraumvolumen500 l
Leergewicht1.770-1.904 kg

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen «entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Was suchen Sie?