Dealer logo
Haben Sie Fragen? +49 (0) 211 - 9462 55-0
Kundennummer: 

15.04.2015

Alle Artikel in: Autonews

SUV als Chauffeurslimousine

Volvo stellt vom neuen XC90 piekfeines Sondermodell Excellence vor
Volvo XC90 Excellence.
Feiert auf der Auto Shanghai Ende April 2015 Premiere: Die Luxusversion Volvo XC90 Excellence.
mario
Einleitung von Mario Hommen, Redakteur bei PKW.de 15.04.2015

Köln, 15.04.2015 – Die glänzend gestartete Neuauflage des Volvo XC90 hat Ende April 2015 einen besonders glänzenden Auftritt auf der Auto Shanghai: Mit der Ausstattungsversion Excellence wird das neue Topmodell vorgestellt, welches für die lediglich zwei möglichen Fondgäste Reisekomfort auf höchstem Niveau bietet.

Darüber hinaus können die Fondgäste den den XC90 als Büro oder als Bar nutzen. So beherbergt die Mittelkonsole unter anderem Ausziehtische, mehrere Getränke- beziehungsweise Flaschenhalter sowie einen Kühlschrank. Als besonders feines Detail sind zudem handgefertigte Kristallgläser von Orrefors an Bord. Der Excellence ist also bestens für den stilvollen Genuss von feinen Getränken gerüstet. Fußstützen und eine Ambientebeleuchtung sorgen außerdem für gehobenes Wohlfühlambiente.

Oase der Abgeschiedenheit

Wohlfühlfond für zwei: Volvo XC90 Excellence.
Wohlfühlfond für zwei: Volvo XC90 Excellence.
Neben guter Beinfreiheit können die Fondgäste außerdem das Medienangebot auf zwei an den Rückseiten der Vordersitze montierten Bildschirmen genießen. Der Genuss ist auch klanglicher Natur, denn zur Ausstattung gehört auch ein Audiosystem von Bowers & Wilkins mit 20 Lautsprechern. Im Gegenzug wurde der Akustikkomfort erhöht, die Insassen des Excellence genießen eine besonders angenehme Ruhe. Außerdem sind die Fondgäste auch optisch durch stark getönte Scheiben von der Außenwelt zusätzlich abgeschirmt.

Noch 2015 will Volvo in einigen ausgewählten Märkten den XC90 Excellence anbieten. Allerdings wird man dann das Luxusmodell nur im Internet bestellen können. Preise haben die Schweden noch nicht verraten, doch billig wird das Luxus-SUV nicht werden, denn bereits die Basisversion startet bei knapp über 53.000 Euro. Daher dürfte die Ausstattung Excellence ganz sicher noch um einen üppigen fünfstelligen Betrag teurer sein. Der in Shanghai gezeigte Excellence ist übrigens in der Motorisierung T8 angetreten, also der Plug-in-Hybrid-Version mit 400 PS Systemleistung, die in der Basisausstattung mindestens 76.000 Euro kostet.

Lesen Sie hier mehr über den Volvo XC90 auf PKW.de

(Bildmaterial: Volvo)


Alle Artikel in: Autonews

Bei denen mit * gekennzeichneten Links handelt es sich um Werbe- bzw. sog. Affiliate-Verlinkungen. Klicken Sie auf einen solchen Link und kaufen über diesen Link ein, erhalten wir von dem betreffenden Unternehmen hierdurch eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.

Was suchen Sie?