BMW 135 – Ob Coupé oder Cabrio, mehr Power geht in der ersten 1er-Generation kaum

Mit dem BMW 135 hob die bayrische Motorenschmiede die viel beschworene Freude am Fahren im Jahr 2007 auf ein neues Level. In der ersten Generation von BMWs 1er (2004–2013) war die kraftvolle Motorisierung mit einem Reihensechszylinder nur in der Coupé- oder Cabrio-Variante erhältlich, während sie ab 2012 in der zweiten Generation auch im geschlossenen Kompaktwagen Einzug hielt. Die Rennsport-Ambitionen sieht man dem gedrungenen Kraftpaket auch an, denn der BMW 135 kommt als Neuwagen und Gebrauchtwagen mit einem serienmäßigen Sportpaket daher, welches in der ersten Generation unter anderem lackierte Bremssättel und einen Lippenspoiler an der Heckklappe beinhaltet. Einen deutlich sichtbaren Ölkühler besitzen beide Generationen, ebenso wie einen unglaublichen Kick und ein geschliffenes Fahrverhalten.

BMW 135 i Cabrio M Paket Leder Xenon Navi Sitzheizung

  • 199.925 km
  • 06/2008
  • 225 kW (306 PS)

D-86836 Obermeitingen - 9,8 l/100 km (komb.)*, 233,0g CO₂/km (komb.)*

€ 12.999,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 3.067,– unter dem Marktpreis!

BMW 135 i Cabrio Garantie M-Sportfahrwerk Klimaanlage

  • 54.000 km
  • 07/2008
  • 225 kW (306 PS)

D-64807 Dieburg bei Frankfurt Main -

€ 19.480,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 2.703,– unter dem Marktpreis!

BMW 135 i Cabrio M Paket M Sportpaket|Xenon|Navi|

  • 64.997 km
  • 07/2012
  • 225 kW (306 PS)

D-53639 Königswinter-Oberpleis bei Köln Bonn -

€ 23.800,–
Superpreis laut PKW.de-Bewertung
€ 3.068,– unter dem Marktpreis!

BMW 135 135i Cabrio M-SPORTPAKET/18'/MEMORY/XENON/LEDER

  • 29.800 km
  • 07/2013
  • 225 kW (306 PS)

D-56206 Hilgert - 0,0g CO₂/km (komb.)*

€ 26.800,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 266,– über dem Marktpreis!

BMW 135 i Cabrio DKG M Sportpaket | Leder | 1.Hand

  • 93.355 km
  • 06/2010
  • 225 kW (306 PS)

D-27711 Osterholz-Scharmbeck - 8,6 l/100 km (komb.)*, 201,0g CO₂/km (komb.)*

€ 20.850,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 1.118,– unter dem Marktpreis!

BMW 135 135i inkl. M-Paket, Xenon,SHZ uvm.

  • 105.000 km
  • 07/2011
  • 225 kW (306 PS)

D-78239 Rielasingen-Worblingen - 9,4 l/100 km (komb.)*, 226,0g CO₂/km (komb.)*

€ 19.400,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 2.040,– unter dem Marktpreis!

BMW 135 M 1er / Top Zustand

  • 40.107 km
  • 12/2014
  • 235 kW (320 PS)

D-42109 Wuppertal - 8,0 l/100 km (komb.)*, 188,0g CO₂/km (komb.)*

€ 27.990,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 524,– über dem Marktpreis!

BMW 135 i Coupe M-Sportpaket-/M-Fahrwerk/Navi/Xenon

  • 169.210 km
  • 01/2008
  • 225 kW (306 PS)

D-33378 Rheda-Wiedenbrück - 8,5 l/100 km (komb.)*, 197,0g CO₂/km (komb.)*

€ 17.950,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 751,– über dem Marktpreis!

BMW 135 M135 1er Lim. 5-trg. M135i *Schiebedach* Sport*Xen

  • 99.999 km
  • 12/2012
  • 235 kW (320 PS)

D-55599 Gau-Bickelheim - 8,0 l/100 km (komb.)*, 190,0g CO₂/km (komb.)*

€ 23.000,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 1.601,– über dem Marktpreis!

BMW 135 1er xDrive Sport-Aut. ///M Xenon Navi 1.Hand

  • 66.450 km
  • 10/2014
  • 235 kW (320 PS)

D-65549 Limburg an der Lahn - 7,8 l/100 km (komb.)*, 182,0g CO₂/km (komb.)*

€ 28.995,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 1.544,– über dem Marktpreis!

Mehr Motor bietet kaum ein anderer: Der BMW 135 macht einfach Spaß

Der Reihensechszylinder-Motor des BMW 135 gehört zu den am besten konstruierten und leistungsstärksten Serientriebwerken der Bayern. Richtig heißt es übrigens 135i, denn der dem 1er zugehörige Kompaktwagen ist in dieser Motorisierung nicht als Diesel, sondern nur als Benziner zu haben. Mit seiner titanischen Power sorgt der Durchzug dieses 1er-BMWs dafür, dass sportliche Fahrer sofort feuchte Augen bekommen. Allerdings hat das enorm leistungsstarke Triebwerk des 135i mit den Einstiegsmodellen 114i und 116i praktisch nur noch das i gemein. Die Kraft des Boliden ist so groß, dass er selbst rassigen Sportlern die Rücklichter zeigt. Kein Wunder, denn bereits in der ersten Generation macht der BMW 135 mit 2.979 cm³ Hubraum, 225 kW bei 5.800 U/min. und einem maximalen Drehmoment von 400 Nm bei 5.000 U/min. einen äußerst leistungsstarken Eindruck – wer das erste Mal einen Porsche zum Schwitzen bringt, will den BMW 135 nicht mehr missen.

Mit dem modernen TwinPower-Turbo-R6-Triebwerk unter der Haube lässt sich der Muskelprotz kaum noch halten: 2.979 cm³ Hubraum, 235 kW bei 6.400 U/min. und ein maximales Drehmoment von 450 Nm bei 4.500 U/min. lassen auch erheblich größere Fahrzeuge Staub schlucken. Nicht nur das, der BMW 135 deklassiert andere Autos regelrecht, indem er ein Tempo von 100 km/h in unter 5 Sekunden erreicht. Wichtig ist dabei, dass der BMW 135 zwar eine Menge Muskeln mitbringt, sich aber nie schwammig oder hecklastig steuert. Wer sich nicht zwischen einem Drei- und einem Fünftürer entscheiden kann, dem nimmt BMW die Entscheidung zumindest in der ersten Generation ab: Dort gibt es den BMW 135i nämlich nur in der Version als Coupé und Cabrio.

Schneidig und modern: Der BMW 135 beeindruckt auf den ersten Blick

Wenn die Münchner eines können, dann die Entwicklung von imposanten Straßenkreuzern – auch wenn der Kreuzer so kompakt ausfällt wie der BMW 135. Dass Größe nicht alles ist, beweist der Kompaktwagen jedoch zum einen mit seinem gewaltigen TwinPower-Turbo-R6-Triebwerk und zum anderen mit seinem hervorragend designten Äußeren. Nicht umsonst konnte das Fahrzeug neben vielen anderen Auszeichnungen auch den Design Award 2009 einheimsen. Bereits in der ersten Generation stellt der BMW 135 klar, was Sache ist: Das Biturbo-Aggregat gibt es nur als Coupé- und Cabrio-Version. Eine derartig kraftvolle Motorisierung verlangt eben nach einem entsprechenden Blechkleid. Mit ihren klaren Linien und der schnörkellosen Ausführung begeistert die erste Generation vor allem Puristen und Liebhaber klassischer BMW-Formen. Die zweite Generation kommt mit erheblich mehr Biss daher und scheint dank ihrer tiefen Sicken und der mächtigen Frontschürze bereits im Stand nach vorne zu drängen. Hier steht dem Fahrer auch die gewohnte Kompaktwagenform mit flachem Heck zur Verfügung.

Die Verarbeitung des 135 ist mit ihren schmalen und gleichmäßigen Spaltmaßen praktisch über jeden Zweifel erhaben. Mit einem satten Feedback beim Zuschlagen der Türen und einer kompletten Unterbodenversiegelung fühlt sich der BMW 135 auch als Gebrauchtwagen rundum hochwertig an. Der verkleidete Unterboden dient dabei in erster Linie der Verbesserung der Windschnittigkeit und damit der Spriteffizienz – nebenbei wird so allerdings auch der Motorraum vor Schäden und Verunreinigungen geschützt. Ein BMW 135 wird seinen Besitzer eine lange Zeit Freude bereiten und dabei nur selten eine Werkstatt von innen sehen.

In Sachen Übersicht und Sicherheit kann der BMW 135 überzeugen, denn die schmalen A- und B-Säulen geben dem Fahrer ebenso wie die flache Motorhaube zu jeder Zeit das Gefühl die Verkehrssituation zu kontrollieren. Auch wenn die Coupé-Version des BMW 135 kein flaches Heck aufweist, kann man ihre Ausmaße in kniffligen Parksituationen gut einschätzen. Der Einstieg fällt über die Generationen hinweg angenehm aus und gestaltet sich durch die großen Türöffnungen und die clever gewählte Sitzhöhe problemfrei. Ältere und körperlich beeinträchtigte Fahrer müssen zwar trotz allem ein wenig Einfallsreichtum beweisen, doch der serienmäßig mit einem Sportpaket ausgerüstete Wagen ist schließlich in erster Linie auf Kraft und Sportlichkeit hin ausgerichtet. Und die beweist er auch auf dem Asphalt.

Rasant und kontrolliert: Der BMW 135 bietet auch als Gebrauchwagen Kraft

Führt man den BMW 135 auf die Straße, lässt der Biturbo-Motor die Muskeln spielen. Seit 2010 mit einem Twin-Scroll-Turbolader bestückt, prügelt der Kompaktwagen nur so durch die Gänge und bietet seinem Fahrer ein unvergleichliches Fahrerlebnis. Dabei gibt sich der Kraftprotz stets kontrolliert, denn beim 135 fahren eine Menge elektronischer Helfer mit: Neben einer Servolenkung, einem Bremsassistenten und einem ABS ruht BMWs Fahrdynamikregelung DSC (Dynamische-Stabilitäts-Control) im Fahrzeug, welche den kraftvollen Heckantrieb am Ausbrechen hindert. Das funktioniert so hervorragend, dass auch Fahranfänger gut mit dem BMW 135 zurechtkommen. Wer sich für die Version mit xDrive-Allradsystem entscheidet, erhält noch mehr Kurvenstabilität und obendrein ein besseres Handling auf unwegsamen Straßen.

Ein Griff zur Mittelkonsole aktiviert eine von drei Fahrwerkseinstellungen: Im Komfort-Modus reist es sich bequem, und auch Bodenwellen und Schlaglöcher dringen nur leicht in den Innenraum vor. Aktiviert der Fahrer hingegen die Modi Sport oder Sport+ lässt der BMW 135 den Asphalt brennen und jagt wie auf Schienen um die Kurve. Der Seitenaufbau wird dabei komplett ausgeschaltet, während sich die Federung so stark verhärtet, dass der Fahrer selbst auf der Fahrbahn liegende Kieselsteine mitbekommt – wer sich auf schlechten Straßen herumtreibt, sollte also tunlichst den Komfort-Modus aktivieren. Muss der Wagen von einem auf den anderen Moment stillstehen, krallen sich die Sportbremsen in die Straße und bringen den Wagen bei einem Tempo von 100 km/h in nur 35 m zum Stillstand. Sollte sich ein Zusammenstoß trotz allem nicht vermeiden lassen, schützt der Wagen seine Insassen mit insgesamt sieben Airbags. Durch seine hohe Sicherheit konnte der BMW 135 beim Euro-NCAP-Crashtest volle fünf Sterne</steong> für sich verbuchen.

Im BMW 135 erwartet den Fahrer eine hervorragende Ausstattung

Die hohen Sportsitze des BMW 135 nehmen den Fahrer gut auf und halten ihn auch in scharfen Kurven zuverlässig im Sattel. Ebenso schneidig wie die Sitze kommen auch das Lenkrad und die Pedale in Aluminiumoptik daher. Kein Wunder, denn das M-Sportpaket fährt beim BMW 135 ab Werk mit. Eine Spoilerlippe, die sogenannte Gurney-Flap, findet sich ebenfalls an der Heckklappe, während lackierte Bremssättel an der Ampel für neidische Blicke sorgen. Nebelscheinwerfer besitzt der 135 nicht, an dessen Stelle befinden sich sichtbare Ölkühler – ein Traum für Tuning-Fans.

Ebenfalls serienmäßig mit an Bord befindet sich die eingangs erwähnte Elektronik und ein Bordcomputer, welcher während der Fahrt sogar die Öltemperatur des Straßen-Sportlers angeben kann. Optional beinhaltet der Wagen eine komplette Ausrüstung zur Parkhilfe samt Rückfahrkamera und Sensoren. Ein Harman-Kardon-Soundsystem sorgt auf der Fahrt für ordentlich Druck, während die Freisprechanlage mit Schnittstellen für alle modernen Endgeräte entspannte Unterhaltungen garantiert. Richtig protzen darf der BMW 135 auch als Gebrauchtwagen mit dem ConnectedDrive-System: Per RTTI (Real-Time-Traffic-Information) berechnet der Service die optimale Reiseroute durch Staus und verstopfte Innenstädte. Dazu werden die Bewegungsdaten aus dem Mobilfunknetz genutzt. Beeindruckend! Der anstehende Jahresurlaub gestaltet sich dank des 290-325 l fassenden Kofferraumes entspannt. Fahrer der drei- oder fünftürigen Kompaktwagenversion können zudem die Rückbank umlegen und so den Stauraum auf 590 l vergrößern.

BMW 135
ProduktionszeitraumSeit 2007
Preis (Neuwagen)ab 38.950 €
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
0–100 km/h5,5–4,7 Sek.
Verbrauch (kombiniert)9,4–7,5 l/100 km
Zylinder/Ventile6/24
Hubraum2.979 cm³
Leistung (kW/PS bei U/min.)225/306 bei 5.800; 235/320 bei 6.400
Drehmoment (Nm bei U/min.)400 bei 5.000; 450 bei 4.500
Maße (L x B x H)4.324 mm x 1.765 mm x 1.421 mm; 4.340 mm x 1.765 mm x 1.411 mm
AntriebHeck
Tankinhalt52 l
TreibstoffSuper
Leergewicht1.520–1595 kg

BMW 135 i Cabrio M-PAKET NAVI XENON PDC KLIMAAUTOMATIK

  • 101.540 km
  • 04/2009
  • 225 kW (306 PS)

D-13581 Berlin - 9,4 l/100 km (komb.)*, 225,0g CO₂/km (komb.)*

€ 18.999,–
Fairer Preis laut PKW.de-Bewertung
€ 340,– unter dem Marktpreis!

BMW 135 i Cabrio Aut. M Sportpaket Leder

  • 119.000 km
  • 01/2009
  • 225 kW (306 PS)

D-85276 Pfaffenhofen a.d. Ilm - 9,4 l/100 km (komb.)*, 225,0g CO₂/km (komb.)*

€ 12.499,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden

BMW 135 i Coupé | M-Komplettumbau| ca 420 PS| Unikat|

  • 107.000 km
  • 02/2008
  • 225 kW (306 PS)

D-70184 Stuttgart -

€ 29.250,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden

BMW 135 M135 i | Steptronic | LED | Navi Prof.| 1.Hand |

  • 29.500 km
  • 06/2015
  • 240 kW (326 PS)

D-70184 Stuttgart -

€ 36.750,–
Bei diesem Fahrzeug ist keine PKW.de-Fahrzeugbewertung vorhanden

BMW 135 M Navi Prof.,Leder, Glasdach, uvm

  • 65.900 km
  • 10/2012
  • 235 kW (320 PS)

D-48301 Nottuln - 7,5 l/100 km (komb.)*, 175,0g CO₂/km (komb.)*

€ 31.900,–
Verhandeln laut PKW.de-Bewertung

BMW 135 i Cabrio DKG M SPORTPAKET NAVI XENON

  • 95.000 km
  • 04/2012
  • 225 kW (306 PS)

D-73312 Geislingen - 8,6 l/100 km (komb.)*, 200,0g CO₂/km (komb.)*

€ 27.990,–
Verhandeln laut PKW.de-Bewertung

BMW 135 i Coupé | M Performance| 19"Breyton| 396 PS|

  • 98.500 km
  • 04/2008
  • 225 kW (306 PS)

D-70184 Stuttgart - 9,6 l/100 km (komb.)*, 230,0g CO₂/km (komb.)*

€ 24.200,–
Verhandeln laut PKW.de-Bewertung

BMW 135 i Cabrio Aut.M-Paket Automatik

  • 97.000 km
  • 06/2012
  • 225 kW (306 PS)

D-67227 Frankenthal Pfalz - 8,6 l/100 km (komb.)*, 200,0g CO₂/km (komb.)*

€ 23.900,–
Verhandeln laut PKW.de-Bewertung

BMW 135 1er Sport-Aut. | NEUPREIS 50.290 EUR |

  • 62.775 km
  • 09/2014
  • 235 kW (320 PS)

D-64291 Darmstadt - 7,5 l/100 km (komb.)*, 175,0g CO₂/km (komb.)*

€ 29.999,–
Verhandeln laut PKW.de-Bewertung

BMW 135 i M-Paket

  • 111.000 km
  • 02/2009
  • 225 kW (306 PS)

D-86470 Thannhausen - 9,2 l/100 km (komb.)*, 218,0g CO₂/km (komb.)*

€ 23.650,–
Verhandeln laut PKW.de-Bewertung
* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen« entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
PKW.de – Gebrauchtwagen, Neuwagen, Jahreswagen und alles rund ums Auto.