Alle Marken und Modelle

Andere suchten auch nach

Die besten Angebote für
Audi A6 C5

€ 2.990 ,-
€ 3.990 ,-

DE-04910 Elsterwerda

Audi A6 2.4 V6 LPG Gas Shz Klima Tüv 07/2024

10/2000, 318.000 km, 121 kW (165 PS), Benzin, Schaltgetriebe, Limousine, schwarz, Gebrauchtwagen, 10.1 l/100 km (komb.)*, 242g CO₂/km (komb.)*

€ 8.950 ,-
€ 8.980 ,-

DE-01257 Dresden

Audi A6 3.0 V6 Quattro +mit Garantie+

06/2002, 98.643 km, 162 kW (220 PS), Benzin, Automatik, Kombi, grau, Gebrauchtwagen, 11.5 l/100 km (komb.)*, 276g CO₂/km (komb.)*

€ 2.950 ,-

DE-22848 Norderstedt

Audi A6 1.8 T Automatik Klima Sitzheizung AHK

06/2000, 223.000 km, 110 kW (150 PS), Benzin, Automatik, Limousine, schwarz, Gebrauchtwagen, 9.8 l/100 km (komb.)*, 235g CO₂/km (komb.)*

€ 1.500 ,-

DE-47533 Kleve

Audi A6 A6 2.5 TDI Limousine

09/2001, 290.015 km, 114 kW (155 PS), Diesel, Schaltgetriebe, Limousine, blau, Gebrauchtwagen, 6.9 l/100 km (komb.)*, 186g CO₂/km (komb.)*

€ 1.999 ,-

DE-22041 Hamburg

Audi A6 1.8*AUTOMATIK*StdHZ*HU/AU NEU*

04/1998, 147.000 km, 92 kW (125 PS), Benzin, Automatik, Limousine, grün, Gebrauchtwagen, 9.19 l/100 km (komb.)*

€ 988 ,-

DE-69181 Leimen

Audi A6 2.4 L V 6 Euro 3 Klima

07/2000, 285.039 km, 121 kW (165 PS), Benzin, Schaltgetriebe, Limousine, blau, Gebrauchtwagen, 10.1 l/100 km (komb.)*, 242g CO₂/km (komb.)*

€ 950 ,-

DE-67433 Neustadt an der Weinstraße

Audi A6 2.5 TDI TOP

08/2003, 250.000 km, 120 kW (163 PS), Diesel, Automatik, Limousine, grau, Gebrauchtwagen, 7.1 l/100 km (komb.)*, 192g CO₂/km (komb.)*

€ 2.900 ,-

DE-32469 Petershagen

Audi A6 Avant Navi Xenon Schiebedach Leder Klima

08/1999, 291.000 km, 220 kW (299 PS), Benzin, Automatik, Kombi, schwarz, Gebrauchtwagen, 13.2 l/100 km (komb.)*, 317g CO₂/km (komb.)*

Audi A6 C5 – Vorbereiter für Audis Weg an die Spitze der oberen Mittelklasse

Beim Audi A6 C5 handelt es sich um die zweite A6-Baureihe, die von 1997 bis 2005 produziert wurde und den Markt in der oberen Mittelklassemodell schnell aufmischte. Den C5 Typ 4B gab es zunächst als Limousine und als Kombi (bei Audi unter der Bezeichung “Avant” geführt), später auch in einer Allroad-Version. Mit der im Frühjahr 2001 erfolgten Modellpflege erfuhr der A6 C5 sowohl optisch als auch technisch eine Aufwertung. Dabei wurden vor allem die Motoren überarbeitet, die trotz Leistungszuwachs sparsamer wurden. Als Gebrauchtwagen sind daher insbesondere die Modelle nach dem Facelift für Käufer interessant.

Audi A6 C5 Diesel

€ 990 ,-

DE-97074 Würzburg

Audi A6 2.5 TDI *LEDER* *WEBASTO* *AHK*

12/1998, 413.500 km, 110 kW (150 PS), Diesel, Automatik, Limousine, blau, Gebrauchtwagen,

€ 1.600 ,-
€ 1.800 ,-

DE-21629 Neu Wulmstorf

Audi A6 2.5 TDI

09/2001, 279.800 km, 114 kW (155 PS), Diesel, Automatik, Limousine, blau, Gebrauchtwagen, 7.1 l/100 km (komb.)*, 192g CO₂/km (komb.)*

€ 990 ,-

DE-86368 Gersthofen

Audi A6 2.5 Diesel Automatik

10/2002, 239.600 km, 120 kW (163 PS), Diesel, Automatik, Kombi, blau, Gebrauchtwagen,

€ 8.950 ,-

DE-81667 München

Audi A6 2.5 V6 TDI quattro Automatik |aus 1.Hand|

05/2001, 88.945 km, 110 kW (150 PS), Diesel, Automatik, Kombi, grau, Gebrauchtwagen, 9.0 l/100 km (komb.)*, 243g CO₂/km (komb.)*

Audi A6 C5 Benzin

€ 2.290 ,-

DE-85777 Fahrenzhausen

Audi A6 2.4 * EURO 4 * Navi * 6-Gang Automatik

06/2003, 209.515 km, 125 kW (170 PS), Benzin, Automatik, Kombi, blau, Gebrauchtwagen, 9.8 l/100 km (komb.)*, 235g CO₂/km (komb.)*

€ 4.499 ,-
€ 5.999 ,-

DE-12435 Berlin

Audi A6 3.2 FSI quattro 256PS Automa. Leder Navi

08/2004, 205.000 km, 188 kW (256 PS), Benzin, Automatik, Limousine, silber, Gebrauchtwagen, 11.1 l/100 km (komb.)*, 266g CO₂/km (komb.)*

€ 1.100 ,-

DE-55262 Heidesheim am Rhein

Audi A6 Avant 2.8 quattro

04/1998, 277.964 km, 142 kW (193 PS), Benzin, Schaltgetriebe, Kombi, blau, Gebrauchtwagen, 10.8 l/100 km (komb.)*, 259g CO₂/km (komb.)*

€ 1.999 ,-

DE-22041 Hamburg

Audi A6 1.8*AUTOMATIK*StdHZ*HU/AU NEU*

04/1998, 147.000 km, 92 kW (125 PS), Benzin, Automatik, Limousine, grün, Gebrauchtwagen, 9.19 l/100 km (komb.)*

Markenbeschreibung

Audi A6 C5 – komfortabel und sportlich zugleich

Der Audi A6 C5 lief erstmals im April 1997 vom Band. Zunächst wurde der C5 als Limousine ausgeliefert, rund ein Jahr später folgte die begehrte Kombilimousine “Avant”. Während der Vorgänger, der Audi A6 C4, noch weitestgehend auf dem Audi 100 C4 beruhte, handelt es sich beim A6 C5 um ein völlig neu entwickeltes Fahrzeug.

Mit dem Audi A6 C5 lotete der Ingolstädter Autobauer das Ziel aus, ein hochwertiges Fahrzeug in der gehobenen Mittelklasse zu schaffen, dass den Vergleich mit der Markenkonkurrenz aus Stuttgart und München nicht scheuen braucht. Der Erfolg stellte sich schnell ein. Bereits mit dem Nachfolger des A6 C5 gelang es Audi 2005, in der oberen Mittelklasse die Spitzenposition bei den Verkaufszahlen europaweit zu erobern.

Doch auch der C5 war bereits eine Ansage an die Konkurrenz und wurde insbesondere unter Geschäftsleuten aufgrund seines hohen Nutzwertes – vor allem als Audi Avant – schnell zum Verkaufsschlager. Während die Audi A6 Limousine rund 550 Liter Kofferraumvolumen fasst (bei der Allrad-Variante verringert sich dieser Wert um rund 120 Liter), präsentiert der Kombi bei umgelegter Rückbanklehne ein üppiges Stauvolumen von rund 1.600 Litern.

Ein hoher Komfort, eine sehr gute Verarbeitung sowie leistungsstarke, aber verbrauchsarme Motoren bilden die Eckpfeiler des Erfolgs des A6. So war der C5 das erste Fahrzeug in der oberen Mittelklasse, das serienmäßig über eine Klimaautomatik verfügte. Und auch sonst nahm der A6 C5 eine Vorreiterrolle ein. So standen als Sonderausstattung ein Bose-Sound-System sowie Xenonlicht in der Aufpreisliste. Ab Oktober 1999 gab es ihn optional mit der stufenlosen Automatik Multitronic. Bei allem Ausstattungskomfort für den Fahrer und die Insassen, der A6 C5 zeigt sich betont sportlich und das merkt man auch bei dem durchaus straff abgestimmten Fahrwerk sowie in der leistungsstarken Motorenpalette.

Motorentechnisch breit aufgestellt

Die Motorenvielfalt beim Audi A6 C5 ist relativ groß. Im Vergleich zum A6 C4 gab es baubedingt allerdings keine Reihenfünfzylinder-Motoren mehr im Angebot. Die Palette bei den Ottomotoren reichte anfangs vom 1,8-l-Vierzylinder mit 92 kW (125 PS) bis zum V8 mit 4,2 Litern Hubraum und 220 kW (300 PS). Letzterer kam erstmalig im April 1999 im A6 zum Einsatz. Äußerlich ist der A6 4.2, der serienmäßig mit Quattro-Antrieb augestattet ist, an den verbreiterten Kotflügeln zu erkennen. Bei einem maximalen Drehmoment von 400 Nm beschleunigt der V8 den 1,8 Tonnen schweren Audi in 6,9 Sekunden auf 100 km/h.

Der 1,8-l-Benziner mit 92 kW (125 PS) zeigte sich dagegen etwas antriebsschwach und wurde mit der Modellpflege im Jahre 2001 aus dem Angebot genommen. Dagegen bietet der 1,8-l-Turbomotor mit 110 kW (150 PS) einen flotteren Antrieb und damit deutlich mehr Fahrfreude.

Ebenfalls im Jahre 2001 folgte ein 2,0-l-Ottomotor mit 96 kW (130 PS), der dem A6 zu einem sparsameren und sauberen Fahrbetrieb verhalf. Zugunsten eines neuen 3,0-l-Benziners mit 162 kW (220 PS) sowie einem maximalen Drehmoment von 300 Nm, musste im Sommer 2001 der 2,8-l-Sechszylinder-Motor mit 142 kW (193 PS) weichen.

Daneben war für den A6 C5 noch ein V6-Turbomotor mit 2,7 Litern Hubraum und 196 kW (230 PS) sowie 184 kW (250 PS) erhältlich. Der Verbauch dieser Aggregate lag allerdings deutlich über der 10-Liter-Marke.

A6 – Selbstzünder als Favorit

Gerade bei Vielfahrern sind dagegen die sparsamen Dieselmotoren begehrte Objekte. Das Angebot beim Audi A6 C5 umfasst den 1.9 TDI sowie den 2.5 TDI. Bis 2001 gab es beide Selbstzünder-Modelle in jeweils zwei Leistungsstufen. Das Aggregat mit 1,9 Litern Hubraum gab es wahlweise mit 81 kW (110 PS) und 85 kW (115 PS) und den 2.5 TDI mit 110 kW (150 PS) und 132 kW (180 PS).

Ab Mitte 2001 leistete der 1.9 TDI dann 96 kW (130 PS) und konnte wahlweise mit 5-Gang- oder 6-Gang-Schaltgetriebe sowie mit Automatikgetriebe geordert werden. Mit der Modellpflege wurde der 2.5 TDI nun in drei Leistungsstufen mit 114 kW (155 PS), 120 kW (163 PS) und 132 kW (180 PS) angeboten.

Wer sich den A6 C5 als Gebrauchtwagen anschaffen möchte, sollte darauf achten, dass die Fahrzeuge die Euro-4-Norm erfüllen. Bei den Selbstzünder-Varianten tun dies ausschließlich die beiden zuletzt genannten Modelle mit 120 kW und 132 kW. Dieselfahrzeuge, die nur die Euro-3-Norm erfüllen oder sogar darunter liegen, dürfen in vielen deutschen Innenstädten – aufgrund der Wirksamkeit von Umweltzonen – nicht mehr einfahren.

Mit der Modellpflege des Audi A6 C5 im Jahre 2001 wurden verschiedene optische als auch technische Modifikationen am Fahrzeug vorgenommen: Die Endrohre sind nun sichtbar, die Rückfahrleuchten in Klarglas, die Stoßfänger erhielten eine neue Form und der Innenraum wurde mit Softlack-Überzug aufgewertet.

Unbefestigtes Terrain erkunden? Der Allroad quattro macht es möglich.

Eine Variante für den Off-Road-Einsatz wurde Mitte 2000 auf Basis des Avant vorgestellt. Der Allroad quattro macht – dank variabler Luftfederung für erhöhte Bodenfreiheit, spezieller Geländeuntersetzung und verstärkten Karosseriebereichen – einen Einsatz abseits der Straßen möglich. Den Allroad gibt es nur mit starken Motoren von 120 kW (163 PS) bis 220 kW (300 PS). Wie auch beim Audi A6 Avant ist die beliebteste Modellvariante der 2.5 TDI mit 132 kW (180 PS).

Audi A6 C5 – auf dem Gebrauchtwagen-Markt vielzählig vertreten

Insgesamt ist der Audi A6 C5 gebraucht eine gute Investition. Auf ein paar wichtige Details sollte man beim Gebrauchtwagen-Kauf allerdings achten. Insbesondere bereiten bei den ersten Fahrzeugen mit neuer Mulitlenker-Vorderachskonstruktion, welche die seit 1976 im Audi 100 verbaute MacPherson-Technik ersetzte, vor allem die Querlenker öfters Probleme. Hier sollte man beim Kauf genauer hinschauen bzw. bei der Probefahrt hinhören. Bei den Modellen mit Zahnriemen sollte das Wechselintervall des Herstellers eingehalten werden. Achten Sie also darauf, dass bei einem C5 mit einer hohen Fahrleistung bereits ein Wechsel des Zahnriemens erfolgte. Je nach Modellvariante wird ein Austausch nach 90.000 km bis 180.000 km empfohlen.

Rost hat dank vollverzinkter Karosserie beim Audi A6 C5 kaum eine Chance. So präsentieren sich viele Fahrzeuge auch noch nach zehn Jahren in einem sehr guten Zustand. Ein paar Schwächen zeigen sich in der Haltbarkeit des im Innenraum verwendeten Softlacks, der nach einiger Zeit abbröckeln kann. Um einen A6 C5 in einem guten optischen sowie technischen Zustand zu erhalten, sollte man einen niedrigen vierstelligen Betrag als Budget veranschlagen.

Technische Daten

Audi A6 (C5)
Produktionszeitraum1997–2005
Preis (Gebrauchtwagen)ab 2.000 €
Höchstgeschwindigkeit189–250 km/h
0–100 km/h14,8–6,8 Sek.
Verbrauch (kombiniert)13,1–5,7 l/100 km
CO₂314–154 g/km
Zylinder/Ventile4/8; 4/20; 6/24; 6/30; 8/40
Hubraum1.781–4.172 cm³
Leistung (kW/PS bei U/min.)81–220/110–300 bei 4.000–6.300
Drehmoment (Nm bei U/min.)168–400 bei 1.400–3.500
Maße (L x B x H)4.796–4.833 mm x 1.810–1.850 mm x 1.452–1.479 mm
AntriebFront, perm. Allrad
Tankinhalt70-82 l
TreibstoffBenzin, Diesel
Leergewicht1.320–1.815 kg

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen «entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.