Alle Marken und Modelle

Die besten Angebote für Audi A6 Avant

Audi A6 Avant: Der Premium-Kombi in der oberen Mittelklasse

Die Verkaufsbezeichnung "Avant" gibt es bei Audi bereits seit 1977. Erstmals wurde der Audi 100 C2, ein Vorläufer des A6, mit einem Schrägheck angeboten. Innerhalb der A6-Baureihe, die 1994 ins Leben gerufen wurde, stellt der Avant die geräumige Kombiversion da. Der Audi A6 Avant zeigt sich zugleich elegant und sportlich sowie vielseitig und funktional. Dank seines großen Komforts und seiner Alltagstauglichkeit ist der Audi A6 Avant die beliebte Wahl. Nicht nur als Neuwagen, sondern auch bei den Gebrauchtwagen erfreut sich der A6 Avant großer Beliebtheit.

Audi A6 Avant Diesel

Audi A6 Avant Benzin

Markenbeschreibung

Audi A6 Avant – mehr als nur ein Kombi

Autofahrer, die sich für einen Kombi entscheiden, wünschen sich in erster Linie ein großes Kofferraumvolumen, das möglichst viel Gepäck aufnimmt und dabei größtmögliche Variabilität bietet. Der Audi A6 Avant erfüllt diese Kriterien mit Bravour. So bietet der Avant der aktuell vierten Generation ein großzügiges Kofferraumvolumen von 565 Litern, bei umgelegter Rückbank sind es opulente 1.680 Liter. Zudem ist die Ladekante mit 63 Zentimetern niedrig und erleichtert das Be- und Entladen. Doch der Avant ist nicht nur ein Packesel, er begeistert auch durch sein elegantes Design, seinen Komfort sowie innovativen Technologien.

Der Audi A6 Avant läuft bereits in der vierten Generation vom Band. Erstmals war er 1994 als Audi A6 C4, der technisch noch auf dem Audi 100 C4 beruhte, beim Händler erhältlich. Heute gibt es den A6 Avant bereits in vierter Generation. Die aktuelle C7-Baureihe, die seit 2011 auf dem Markt ist, begeistert durch ihre sportliche Eleganz und ihre hochwertige Ausstattung. Wie von Audi gewohnt, setzt die Verarbeitungsqualität Maßstäbe.

Auch die Motorisierung des Avant ist überzeugend. So umfasst die aktuelle Motorenpalette des Audi A6 C7 vier Benziner- sowie sechs Dieselaggregate, die zwischen 110 kW (150 PS) bis 240 kW (326 PS) leisten. Die neuen, modernen Motoren sind hocheffizient und ab Werk mit Start-Stopp-Automatik sowie Rekuperation (Bremsenergierückgewinnung) ausgerüstet, um den Verbrauch des bis zu zwei Tonnen schweren Avants zu reduzieren. Bei wem dagegen Leistung und Vortrieb an erster Stelle stehen, für den dürfte der Audi RS 6, der auf dem Audi A6 Avant basiert, von Interesse sein. Der RS 6 besitzt einen 412 kW-starken (560 PS) 4,0-Liter-TFSI-Motor, der fulminante 700 Nm auf den Asphalt stemmt und in unter vier Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigt.

Der Avant – eine Kombilimousine mit den gewissen Extras

Ein sportlich-elegantes Design sowie innovative Technologien – der Audi A6 Avant beeindruckt in vielerlei Hinsicht. So ist er mit einer ganzen Reihe an Assistenzsystemen erhältlich: Ob Park- oder Spurhalteassistent, Abstandstempomat, infrarotgesteuerter Nachtsichtmodus, intelligentes Abblendlicht, das die Straße je nach Fahrsituation optimal ausleuchtet und den Gegenverkehr abschattet – die Ingolstädter Ingenieure haben dem A6 Avant ein umfangreiches Sicherheitspaket geschnürt. Ein Rundumkamerasystem sorgt vor allem bei engen Parklücken für gute Übersicht. Funktional und praktisch: Über das MMI Infotainment-System können alle optionalen Elemente angesteuert werden. Und wie auch die Audi A6 Limousine, so kann auch der Avant wahlweise mit Allradantrieb bestellt werden.

Im Vergleich zur Limousine kostet der Avant 2.500 Euro Aufpreis. Dafür bekommt nicht nur mehr Auto, sondern auch eine große Variabilität. Aufgrund des hohen Neuanschaffungspreises entscheiden sich viele Käufer eines Audi A6 Avant für einen Gebrauchtwagen. Während ältere Modelle aus der ersten Baureihe bereits für einen mittleren dreistelligen Betrag zu erwerben sind, bekommt man die aktuelle Generation gebraucht ab etwa 20.000 Euro.

Technische Daten

Audi A6 Avant
ProduktionszeitraumSeit 1994; aktuelle Baureihe: seit 2014
Preis (Neuwagen)ab 41.500 €
Höchstgeschwindigkeit173–250 km/h
0–100 km/h17,9–5,1 Sek.
Verbrauch (kombiniert)13,5–4,4 l/100 km
CO₂314–114 g/km
Zylinder/Ventile4/8; 4/16; 4/20; 5/10; 5/20; 6/12; 6/24; 6/30; 8/32; 8/40
Hubraum1.781–4.172 cm³
Leistung (kW/PS bei U/min.)66–257/90–350 bei 3.000–6.800
Drehmoment (Nm bei U/min.)157–650 bei 1.250–4.500
Maße (L x B x H)4.797–4.943 mm x 1.783–1.874 mm x 1.440–1.534 mm
AntriebFront, perm. Allrad
Tankinhalt60-82 l
TreibstoffBenzin, Diesel
Leergewicht1.420–2.030 kg

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen «entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Was suchen Sie?