Alle Marken und Modelle

Die besten Angebote für BMW 8er

BMW 8er: Die neue 8er Reihe von BMW vereint Kraft und Komfort

BMW 8er: Sportlicher Luxus zu sportlichen Preisen. Als E31 wurde 1989 die erste 8er Reihe von BMW vorgestellt. Schon damals machte das Luxus-Coupé eine sportliche Figur, was die 218 Pferdestärken, wohlgemerkt im leistungstechnisch schwächsten Modell, unterstreichen. Das stärkste Modell liefert sogar 380 PS und schafft es in nur 6 Sekunden auf Tempo 100. 10 Jahre lang produzierte BMW seine 8er Reihe, bis die Fertigung 1999 eingestellt wurde. Werksintern mit dem Namen E31 versehen, ähnelte das Design dem des Supersportwagens M1 von BMW. Bekannt wurde der 8er damals vor allem dafür, dass er das teuerste aller BMW Modelle war. Gerade deswegen konnten auch seine Verkaufszahlen nicht an die Erwartungen des Konzerns anknüpfen. 2018 startete BMW einen neuen Versuch. Die zweite Reihe des 8ers ist auf dem Markt und diesmal erhofft man sich natürlich bessere Zahlen als noch vor 20 Jahren.

BMW 8er Benzin

Markenbeschreibung

Die Neuauflage eines Klassikers

Seit 2018 erlebt Autodeutschland die Renaissance eines Klassikers. Als Ersatz für das scheidende F13 Coupé der 6er Klasse hat BMW die zweite 8er Serie auf den Markt gebracht. Wie auch sein Vorgänger ist der 8er als Coupé, Cabrio und als Gran Coupé mit vier Türen erhältlich.

Und in Sachen Sportlichkeit steht er seinem Urahnen in nichts nach. Schnittiges Design, serienmäßige 19- bzw. 20-Zoll Felgen und eine Motorleistung, die sich sehen lassen kann. 320 PS liefert der „kleine“ 6 Zylinder Dieselmotor, während sein großer Bruder mit einem 530 PS starken 4,4 Liter V8 Motor noch mal fast 200 Pferdestärken mehr auf die Straße bringt. Mit dieser Motorleistung benötigt der stärkere M850i nur 3,7 Sekunden von 0 auf 100 Km/h, während der 840i bei diesem Sprint aus dem Stand mit 5 Sekunden rund 1,3 Sekunden langsamer ist. Zwar ist der neue 8er mit einem Leergewicht von knapp 1800 kg ein echtes Schwergewicht unter den Sportwagen, an der rasanten Beschleunigung und dem komfortablen und sicheren Fahrverhalten ändert das allerdings nichts.

Sportlich und luxuriös geht nicht? Geht doch!

Eine lange Motorhaube, scharfe Kanten, ein kurzes Heck und ein riesiger Kühlergrill, optisch erinnert die neue 8er Serie ein wenig an die 6. Modellgeneration des Ford Mustang. Sie versprüht rohe Kraft und unbändige Leistung. Doch auch, wenn der neue 8er von BMW durch seine Power und Windschnittigkeit ein Sportwagen durch und durch ist, so mangelt es ihm trotzdem nicht an Komfort. Elektrisch verstellbare Multifunktionssitze gehören ebenso zur Serienausstattung wie eine digitale Instrumententafel und hochwertige Lederausstattung im Innenraum. Mit 420 Litern Kofferraum ist er darüber hinaus auch für den Alltag gut gerüstet. Shoppen gehen mit dem 8er? Kein Problem. Für eine ruhige Fahrt sorgt neben einer, ebenfalls serienmäßigen, Differenzialsperre das Adaptive M Fahrwerk, das durch elektronische Dämpfer unterstützt wird. Eine perfekte Kombination aus Fahrspaß und Luxus machen den neuen 8er BMW zu einem absoluten Oberklasse-Sportwagen. Der Knackpunkt bleibt allerdings, wie schon bei der ersten 8er Reihe, der recht hohe Preis. Das günstigste Modell des Edelsportlers, das Gran Coupé, startet bei 91.500 Euro.

Technische Daten

BMW 8er (V6, 3,0 Liter)
Produktionszeitraumseit 2018 (Neuauflage)
Preis (Neuwagen)ab 91.500 €
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
0–100 km/h5 Sek.
Verbrauch (kombiniert)ca. 7,2 l/100 km
CO₂164 g/km
Zylinder/Ventile6/4
Hubraum2.998 cm³
Leistung (kW/PS bei U/min.)250/340 max.
Drehmoment (N⋅m bei U/min.)500 Nm max.
Maße (L x B x H)4.943 mm x 1.902 mm x 1.341 mm
AntriebHeckantrieb
Tankinhalt68 l
TreibstoffSuperbenzin
Leergewicht1.785 kg

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen «entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Was suchen Sie?