Dealer logo
Haben Sie Fragen? +49 (0) 211 - 9462 55-0
Kundennummer: 
Alle Marken und Modelle

Die besten Angebote für Peugeot rifter

Peugeot rifter Diesel

Peugeot rifter Benzin

Peugeot rifter Van

Peugeot rifter Kombi

Markenbeschreibung

Unterschiedliche Motorisierung, Leistung und Länge

Den Peugeot Rifter gibt es in 2 verschiedenen Längen, 4,40 m und 4,75 m, sowie in 3 Leistungsbereichen: 102, 110 und 130 PS. Während im 102- und im 110-PS-Wagen Schaltgetriebe vorhanden sind, ist im 130-PS-Fahrzeug ein 8-Gang-Automatikgetriebe verbaut. Im Rifter Pure Tech wird dank 3-Zylinder-Ottomotor Benzin getankt, wohingegen der Rifter Blue HDi mit seinem 4-zylindrigen Motor auf Diesel als Treibstoff angewiesen ist.

Funktional für die Familie

Der Rifter ist das ideale praktische Familienauto. Der Hochdachkombi bietet neben einem Kofferraumvolumen von 571 Litern bei der kürzeren Länge und mit 775 Litern bei der längeren Variante auch im Innenraum genügend Ablagen im gesamten Fahrzeug. Die niedrige Ladekante und eine großflächige Heckklappe, deren Scheibe auch separat zu öffnen ist, zeugen von guter Funktionalität.

Wem die 3 Einzelsitze in der zweiten Reihe, auf die jeweils ein Kindersitz passt, nicht ausreichen, der kann optional auch noch 2 Sitze in der dritten Reihe erhalten. Die Rücksitze sind jedoch nicht optimal für große Passagiere, deren Armfreiheit ist etwas eingeschränkt durch die seitlichen Schiebetüren.

SUV oder kein SUV?

Der Peugeot Rifter erhält durch seine hohe Bodenfreiheit und durch schwarze, unlackierte Plastikelemente an den Radhäusern und im Schwellenbereich einen SUV-Outdoor-Look. Die große Windschutzscheibe sowie eine hohe und kurze Motorhaube untersteichen dies zusätzlich. Optional ist auch ein Panorama-Dach eingebaut.

Wer unbedingt einen Allradantrieb haben möchte, der darf sich freuen: wahlweise ist der Rifter auch mit einem solchen erhältlich.

Gut im Crashtest, nicht ganz so gut im Ausweichtest

Während der Peugeot im Euro-NCAP-Crashtest 4 von 5 Sterne erzielt und dort mit Insassenschutz und geringem Verletzungsrisiko für Erwachsene und Kinder überzeugt, schneidet er im Bereich Fußgängerschutz weniger gut ab trotz serienmäßig enthaltenem automatischen Notbremsassistenten. Auch ein automatischer Geschwindigkeitsbegrenzer sowie ein aktives Spurhaltesystem sind serienmäßig enthalten.

Im ADAC Ausweichtest schneidet der Rifter durch seine träge reagierende Lenkung weniger gut ab, weil die diese bei starkem Bewegen verhärtet. Überlenken ist somit nicht möglich.

Technische Daten

Peugeot Rifter
Produktionszeitraumseit 2018
Preis (Neuwagen)ab 21.090 €
Höchstgeschwindigkeit186-152 km/h
0–100 km/h16,5-10,4 Sek.
Verbrauch (kombiniert)5,7-4,1 l/100 km
CO₂131-109 g/km
Zylinder/Ventile3/12-4/16
Hubraum1.499-1.199 cm³
Leistung (kW/PS)96/130-55/75
Drehmoment (N⋅m)300-205
Maße (L x B x H)4.753-4.403 x 1.848 x 1.879-1.874 mm
AntriebVorderradantrieb, Allradantrieb
Tankinhalt60-50 l
TreibstoffSuper Benzin, Diesel
Leergewicht1.602-1.462 kg

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen «entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Was suchen Sie?

Was suchen Sie?