Alle Marken und Modelle

Die besten Angebote für
Jaguar XK

Jaguar XK - Fahrluxus pur erleben

Der Jaguar XK ist eines der stärksten Cabrio-Serienmodelle, die es aktuell auf dem Markt gibt. Die Sportlichkeit wird jedoch auf gelungene Weise mit Eleganz und Stil kombiniert. So ist der Jaguar XK ein echter Blickfang, der durch seine Ausstattung und die motorischen Werte ebenso überzeugen kann wie durch Design und Komfort.

Jaguar XK Benzin

Jaguar XK Coupé/Sportwagen

Jaguar XK Cabriolet/Roadster

Markenbeschreibung

Jaguar XK – klassisch britisch

Die Geschichte der XK-Serie reicht weit zurück in die Geschichte des britischen Autoherstellers Jaguar. 1949 präsentierte man der Öffentlichkeit erstmals einen Vertreter mit der Bezeichnung XK, der schnell zum Inbegriff englischer Automobilkunst wurde. Dieses als Cabrio konzipierte Modell war in zahlreichen Filmen zu sehen und ist bis heute ein begehrtes Sammlerobjekt. Der Jaguar XK wurde in dieser Form mit einigen Abwandlungen bis 1960 gebaut. Erst 1996 besann sich Jaguar wieder auf seine Wurzeln und ließ den Jaguar XK in neuer Form zum Leben erwecken. Die Resonanz war groß, und so setzte man die Erfolgsgeschichte fort, bis 2006 die vorerst jüngste Version des XK die Herzen der Automobilisten höher schlagen ließ.

Der Jaguar XK ist sowohl als Coupé als auch als Cabrio erhältlich. Er weiß durch seine schlichte und dennoch sportlich-elegante Art zu überzeugen. Die Front bildet ein tief angesetzter Kühlergrill, dessen Wirkung durch weitere Lufteinlässe an der Schürze noch zusätzlich verstärkt wird. Der Grill selbst hat eine ovale Form und ist mit dem Marken-Emblem versehen. Darüber zieht sich die Motorhaube sanft nach oben. Auch die Scheinwerfer erscheinen weich gezeichnet und sind im Klarglas-Gehäuse gut eingebettet. Die Beleuchtung erfolgt über helle Bi-Xenon-Scheinwerfer. Der Fahrer sitzt relativ weit hinten, sodass ein regelrechtes Roadster-Feeling entstehen kann. Das breite Heck wird geprägt von einem Heckspoiler, den groß dimensionierten Heckleuchten sowie vier Auspuffrohren.

Komfortabel und luxuriös

Wie von Jaguar nicht anders gewohnt, präsentiert sich auch der Innenraum im Jaguar XK sehr edel und luxuriös. Im Vergleich zu anderen Modellen dominiert hier allerdings nicht zwangsläufig Wurzelholz-Optik. Stattdessen herrschen hochwertige Bezüge in Schwarz, Piano-Lack sowie Aluminium-Elemente vor, die eine sportive und angenehme Atmosphäre verbreiten. Das Cockpit erweist sich als sehr übersichtlich und liefert alle notwendigen Informationen. Hinter dem Lenker finden sich Geschwindigkeitsanzeige und Drehzahlmesser auf zwei separaten Ziffernblättern. Dazwischen liefert eine Digitalanzeige weitere Informationen zur Fahrt und zum Zustand des Wagens. Das Lenkrad, das selbstverständlich auch den Jaguar-Kopf als Emblem trägt, bietet die Möglichkeit, viele Funktionen des Fahrzeuges über die Bedienelemente am Lenker zu steuern. Weitere Steuerungsmöglichkeiten bestehen über das Touchscreen-Display in der Mittelkonsole, das u.a. für das Navigationssystem zur Verfügung steht. Darunter finden sich der Schalthebel sowie verschiedene Ablagen inklusive Getränkehaltern. Auch der blau aufleuchtende Startknopf ist in der Mittelkonsole zu finden. Denn weder zum Starten noch zum Öffnen des Fahrzeuges benötigt man einen Schlüssel. Dank des Keyless-Systems genügt es, sich dem Jaguar XK zu nähern.

Hohen Komfort versprechen auch die Sitze im Jaguar XK, die außergewöhnlich groß anmuten und viel Platz bieten. Je nach Bedarf können sie beheizt oder auch gekühlt werden, um die gewünschten Bedingungen zu schaffen. Selbstverständlich werden auch unterschiedliche Verstellmöglichkeiten angeboten, um die perfekte Sitzposition zu erreichen. Der Jaguar XK ist als 2+2-Sitzer ausgelegt. Somit kann das Erlebnis Jaguar auch zu viert genossen werden.

Hochtechnologie im eleganten Gewand

Der Jaguar XK ist mit einer Reihe technologischer Raffinessen ausgestattet. Dazu zählt beispielsweise das Jaguardrive-Control-System. Über einen Drehregler können hier verschiedene Fahrmodulationen angewählt werden. Je nach aktueller Fahrsituation lassen sich damit die jeweiligen Abstimmungen des Autos anpassen. So stehen für die Fahrt unter winterlichen Bedingungen andere Getriebeabstimmungen zur Verfügung wie für Straßenverhältnisse, die ein sportliches Fahren möglich machen. Auf diese Weise fällt es leichter, die optimale Fahrweise zu finden und das Fahrzeug stets unter Kontrolle zu behalten. Wer sich eine sportlichere Fahrweise wünscht, kann in den Dynamic Mode umschalten. Dabei erhält der Fahrer eine weitaus direktere Rückmeldung vom Fahrzeug, sodass ein aktiverer Fahrstil möglich ist.

Cabriolet- oder Coupé-Version des Jaguar XK

Ein ganz besonderes Erlebnis ist es selbstverständlich, den Jaguar XK offen zu fahren. Denn erst hier spielt der Wagen seine Stärken aus und erweist sich dabei als luxuriöser Reisewagen. Auch das Erscheinungsbild des Jaguars ändert sich deutlich, wenn einmal das Dach im Heck verstaut wurde und unter einer Klappe verschwindet. Durch die lange Oberfläche am Heck wirkt der Wagen dann noch größer und eleganter. Bei geschlossenem Dach bietet sich dennoch eine ruhige und angenehme Innenraumatmosphäre. Die Cabriolet-Variante ist als Neuwagen etwas teurer als die Coupé-Version. Wer sich dennoch für das Cabrio interessiert, kann sich auch nach einem Jaguar XK als Gebrauchtwagen umsehen, der häufig deutlich günstiger zu haben ist.

Die Motorisierung des XK

Last, but not least sind für Jaguar-Fahrer selbstverständlich auch die motorischen Leistungen von Interesse. Für den Jaguar XK stehen ausschließlich Benziner zur Verfügung. Schon die schwächste Version beginnt dort, wo das Leistungsangebot vieler anderer Sportwagen endet. Die 385-PS-Variante bringt den XK in 5,5 Sekunden auf Tempo 100 und maximal auf 250. In der stärksten Variante, dem XKR-S wird der 0—100-Sprint bereits in 4,4 Sekunden absolviert. Abgeregelt wird hier erst bei 300 km/h.

Technische Daten

Jaguar XK
Produktionszeitraum2006 2014
Preis (Neuwagen)77.000 €
Höchstgeschwindigkeit300 km/h
0–100 km/h4,4 Sek.
Verbrauch (kombiniert)12,3 l/100 km
CO₂292 g/km
Zylinder/Ventile8/32
Hubraum5000 cm³
Leistung (kW/PS bei U/min.)404 (550) bei 6000 - 6500
Drehmoment (Nm bei U/min.)680 bei 2500 - 5500
Maße (L x B x H)4791 x 1893 x 1322 mm
AntriebHinterradantrieb
Tankinhalt70,6 l
TreibstoffSuper
Leergewicht1660 kg

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen «entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Was suchen Sie?