Alle Marken und Modelle

Die besten Angebote für
Jaguar XKR

Jaguar XKR - reine Kraft erleben

Den Jaguar XKR muss man erlebt haben. Er präsentiert sich als leistungsstarker Sportwagen, versteht es gleichzeitig jedoch, durch sanfte Linien und ein großes Maß an Eleganz aufzufallen. Die hochwertige Ausstattung und moderne Technologie tragen dazu bei, dass der Jaguar XKR sich großer Beliebtheit erfreuen kann.

Jaguar XKR Benzin

Jaguar XKR Coupé/Sportwagen

Jaguar XKR Cabriolet/Roadster

Markenbeschreibung

Jaguar XKR – kraftvolle Eleganz

Der britische Autohersteller Jaguar konnte mit dem Jaguar XKR und seinem Schwestermodell, dem Jaguar XK8 große Erfolge feiern. Schon kurz nach Verkaufsstart gingen zahlreiche Bestellungen für die intern als X100-Reihe bezeichneten Modelle ein. Der große Erfolg führte dazu, dass der XKR mehrmals überarbeitet wurde und sich heute von modernen Linien geprägt in einem glanzvollen Licht zeigt. Von seinem Schwestermodell XK8 unterscheidet sich der Jaguar XKR vor allem durch die Motorenausstattung. So verfügt der XKR über einen Kompressormotor, während der XK8 mit einem Saugmotor mit weniger Leistung bestückt ist.

Der Jaguar XKR ist sehr wandelbar. Das trifft vor allem auch auf die Cabrio-Version zu. Auch der offene Sportwagen lässt nichts an der Eleganz vermissen, die man von dem britischen Hersteller gewohnt ist. Grundsätzlich sind Coupé und Cabrio hinsichtlich der Karosserieform sehr ähnlich gestaltet. Lediglich die Dachform und Teile des Hecks sind beim Cabrio anders ausgeformt, da das Dach im Kofferraum versenkt werden kann. Auf den ersten Blick überzeugt der Jaguar XKR vor allem durch die gelungene Gestaltung der Frontpartie. Diese wird von einer langen Motorhaube geziert, wie sie auch schon von früheren Modellen von Jaguar bekannt ist. Das Design knüpft damit also an eine lange Tradition an. Kleine erhobene Wölbungen an der Seite deuten auf der Motorhaube nach vorne hin bereits die Position der Scheinwerfer an, die sich nahtlos in die Wagenform eingliedern. In der Front fällt der Blick aber ohnehin zuerst auf die breite ovale Kühlerfläche, die mit dem Jaguarkopf-Logo gekrönt wird. Darunter findet sich nochmals ein breiter Lufteinlass, der an den Seiten nach oben gezogen und in der Verlängerung mit weiteren Chromelementen erweitert wird.

Die Dachform wirkt wie eine sanfte Welle und lässt sich dank der großen Heckscheibe beim Coupé lange Zeit, um sich dem Kofferraum fast am Ende des Wagens hinten anzuschließen. Dort findet sich auch ein Heckspoiler, der dem Jaguar XKR ausgesprochen gut steht. Das Heck selbst wirkt bullig und ist vergleichsweise hoch angesetzt. Das verschafft der Raubkatze einen Stand, der sie selbst an der Ampel schon schnell aussehen lässt. Sollte dieses Understatement noch nicht genügen, so tun zwei Doppelrohr-Endrohre ihr Übriges dazu. Unverzichtbar ist natürlich auch hinten die springende Katze, die hier wiederum in Chrom gehalten ist.

Gelungenes Interieur

Bei der Innengestaltung ist es den Designern beim Jaguar XKR sichtlich gelungen, alte Traditionen mit innovativer Funktion und modernem Design zu verbinden. Für das Interieur können beim Neuwagen zwar unterschiedliche Farb- und Materialkonzepte gewählt werden, besonders gut steht dem Jaguar XKR allerdings eine Kombination mit Wurzelholz. Diese knüpft an die Geschichte des Unternehmens an, war sie doch in verschiedenen Variationen bereits bei früheren Modellen häufig zu finden. Der Jaguar XKR versteht es, dieses edle Material mit formschönen Aluminium-Elementen und Lederoberflächen in Verbindung zu bringen. So entsteht auch im Inneren des Wagens eine außergewöhnlicher Atmosphäre.

Mit dem Jaguar XKR bequem reisen

Der Jaguar XKR unterstützt den Fahrer und die anderen Insassen, wo er nur kann. Ein Beispiel dafür ist der Fahrersitz, der mit einem 16-Wege-System ausgestattet ist und somit elektrisch verstellt werden kann. Ist die richtige Position gefunden, kann diese auch für mehrere Fahrer abgespeichert werden, um sie beim nächsten Mal schnell wiederzufinden. Das beheizte Lenkrad bietet über verschiedene Bedienelemente Zugang zu den Funktionen im Cockpit des Jaguar XKR. Ebenso lassen sich auch das Navigationsgerät, die Freisprecheinrichtung oder das Audio-System über den Touchscreen in der Mittelkonsole ansteuern. Gestartet wird der Jaguar XKR per Knopfdruck. Das Keyless-Schlüsselsystem macht darüber hinaus ein Aufsperren mit dem Schlüssel unnötig. Hier genügt es bereits, sich auf das Fahrzeug zuzubewegen.

Jaguardrive und andere unterstützende Systeme

Ebenso wie bei anderen neueren Modellen von Jaguar kommt auch beim Jaguar XKR das zukunftsweisende Jaguardrive-System zum Einsatz. Dabei kann der Fahrer verschiedene Modi wählen, um das Fahrverhalten an die jeweilige Fahrsituation anzupassen. Somit bleibt der Wagen immer beherrschbar. Das gleiche Ziel verfolgt die dynamische Stabilitätskontrolle des Jaguar XKR. Ein aktives Differenzialgetriebe sowie Hochleistungsbremsen machen die Fahrt im XKR sicher und angenehm. Für Langstreckenfahrten auf der Autobahn verfügt der Wagen über einen Tempomaten, der es auch erlaubt, eine Maximalgeschwindigkeit einzugeben, um den Wagen automatisch herunterzubremsen, sobald diese überschritten wird.

Reichlich Power

Der Jaguar XKR ist ein wahres Kraftpaket, auch wenn man dies aufgrund der eleganten Form auf den ersten Blick vielleicht kaum vermuten möchte. Der 5-Liter-V8-Motor bringt den Boliden in 4,8 Sekunden von 0 auf 100. Dabei entwickelt er eine Leistung von außergewöhnlichen 510 PS. Die Geschwindigkeit wird bei 250 km/h abgeriegelt. Schneller geht es dann nur noch in der XKR-S-Variante, mit der auch 300 km/h erreicht werden können. Der Jaguar XKR erweist sich mit seinen Daten in jedem Fall als kraftvoller Sportwagen, der sich auch in Sachen Design nicht verstecken muss.

Technische Daten

Jaguar XKR
Produktionszeitraum1996–2014
Preis (Neuwagen)77.900 €
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
0–100 km/h4,8 Sek.
Verbrauch (kombiniert)12,3 l/100 km
CO₂300 g/km
Zylinder/Ventile8/32
Hubraum5.000 cm³
Leistung (kW/PS bei U/min.)375/510 bei 6.000–6.500
Drehmoment (Nm bei U/min.)625 bei 2.500–5.500
Maße (L x B x H)4.760 x 1.829 x 1.296 mm
AntriebHinterradantrieb
Tankinhalt75 l
TreibstoffSuper
Leergewicht1.690 kg

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen «entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Was suchen Sie?