Gute Sicherheitsstandards im variablen Kleinwagen Citroen C2

Klein, kompakt und variabel – der Citroen C2 kam 2003 als Nachfolger für den Citroen Saxo auf den Markt und stand bis 2010 als Neuwagen mit sieben verschiedenen Motorisierungsvarianten zur Auswahl. Der kleine Franzose überzeugt mit viel Laderaum und großzügigem Sitzkomfort für Beifahrer und Fahrer. Als Neuwagen war der Citroen C2 für 9.860 Euro bis 18.590 Euro erhältlich. Heute gibt es ihn nur noch als Gebrauchtwagen ab etwa 2.500 Euro. Mit geringer Laufleistung sind die neuesten Modelle als Gebrauchtwagen mit guter Ausstattung für etwa 7.000 Euro zu haben.

Sieben Motoren stehen für den Citroen C2 zur Auswahl

Vier Sitze, drei Türen und sieben Motoren – der Citroen C2 ist ein in Aulnay-sous-Bois gefertigter Kleinwagen, der auf dem Modell C3 basiert, aber auf einer gut 15 Zentimeter kürzeren Plattform gebaut ist. Als er auf den Markt kam, war er mit seiner Länge von 3,66 Metern das kleinste Auto des Herstellers. 2005 wurde er jedoch von dem Citroen C1 abgelöst. Der kompakte Franzose wird mit sieben Motor- und auch Ausstattungsvarianten angeboten. Nicht nur in der Motorenauswahl zeigt sich der PKW flexibel. Auch im Innenraum bietet er Variationsmöglichkeiten: Die beiden hinteren Sitze lassen sich verschieben.

Bis zu 200 Stundenkilometer erreicht der Citroen C2

Erhältlich ist der Citroen C2 ausschließlich mit Vierzylindermotoren. Als Benziner gibt es den Wagen mit 1,1 - 1,6 Liter-Motoren und 44 - 90 kW Leistung, beziehungsweise 60 bis 122 PS. Als Diesel ist er mit mit 1,4 - 1,6 Liter-Motoren und 50 kW und 80 kW Leistung, beziehungsweise 86 - 109 PS erhältlich. Die Spitzenmodelle des C2 erreichen über 200 Stundenkilometer. Trotz der zahlreichen Ausstattungsvarianten haben alle Modelle eines gemeinsam: Sie haben alle vier Airbags, Servolenkung, Zentralverriegelung und ABS.

Der Citroen C2 mit vier Sternen im Crashtest ausgezeichnet

2005 unterzog Citroen seinem C2 den ersten Facelift. Eingeführt wurde eine Ausführung mit Stop&Start-Automatik sowie dem automatisierten Schaltgetriebe System Senso Drive. Der zweite Facelift erfolgte im Jahr 2008. Dieser veränderte die Optik der Front und stattete das neue Modell zusätzlich mit ESP aus. Die Sicherheit des Kleinwagens wurde seit Markteinführung groß geschrieben. Im NCAP Crashtest-Programm wurde er mit vier Sternen im Crashtest aufgrund seines robust gebauten Sicherheitskäfigs und dem guten Schutz durch die Airbags prämiert. Der C2 zeichnet sich durch einen bequemen Einstieg durch seine großen Türausschnitte aus. Er bietet einen Kofferraumvolumen von 165 Liter und ist mit dem Isofix-System für die sichere Anbringung von Kindersitzen ausgestattet. 2010 wurde der Citroen C2 von dem Modell DS3 abgelöst.

Citroen C2
Produktionszeitraum2003 bis 2010
Preis (Neuwagen)9.860 €
Höchstgeschwindigkeit200 km/h
0–100 km/h8,9 Sek.
Verbrauch (kombiniert)8,1 - 4,8 l/100 km
CO₂163 - 133 g/km
Zylinder/Ventile4/8/16
Hubraum1.124 – 1.587 cm³
Leistung (kW/PS bei U/min.)44/60 bis 90/122
Drehmoment (Nm bei U/min.)94 bei 3.330 bis 143 bei 3.750
Maße (L x B x H)3.666 x 1.659 x 1.474 mm
AntriebFront
Tankinhalt41 l
TreibstoffSuper/Diesel
Leergewicht1.031 – 1.159 kg
* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen« entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
PKW.de – Gebrauchtwagen, Neuwagen, Jahreswagen und alles rund ums Auto.