Alle Marken und Modelle

Die besten Angebote für
Citroen Nemo

Kompakt mit viel Stauraum - der Citroen Nemo ist ein belastbares Familienauto

Citroen Nemo, der Name deutet die Zurückhaltung schon an. Der Nemo ist als Minimalist entworfen, um den Anforderungen im modernen Stadtverkehr gerecht zu werden. Der Hochdachkombi ist vor allem als Gewerbefahrzeug und Lieferwagen konzipiert, aber auch als zweckmäßiger Fünfsitzer für die Familie erhältlich. Dabei ist er für die Stadt und gelegentliche weitere Fahrten nicht übermotorisiert aber dennoch flott unterwegs. Einparkhilfe und Schiebetüren helfen dabei, den immer knappen Parkraum zu nutzen.

Citroen Nemo Benzin

Markenbeschreibung

Das Arbeitstier als Familienauto: Citroen Nemo

Der Citroen Nemo wurde vorrangig als Gewerbefahrzeug für den Stadteinsatz entworfen. Für diesen Zweck kann auch der Beifahrersitz vollständig versenkt werden, was den Laderaum auf 2,55 m³ vergrößert. Mit einer Zuladung von 610 kg ist der Citroen Nemo ein taugliches Lasttier.

Wer den optimalen Stauraum bei sehr kompakten Abmessungen auch gerne privat nutzen möchte, bekommt den Citroen Nemo natürlich auch als PKW. Er bietet reichlich Platz für die Familie mit Gepäck mit einer Länge von 3,96 Metern und einem Wendekreis von nur 9,95 Metern ist der Citroen Nemo bestens für den Fahralltag in der Großstadt geeignet und hat trotzdem fünf vollwertige Sitze, auf denen man bequem Platz findet. Die Schiebetüren für die Rückbank erleichtern das ein und aussteigen, was bei oft beengten Parklücken ein echter Segen ist. ABS, Airbag so wie elektrische, beheizbare Außenspiegel und elektrische Fensterheber sind serienmäßig vorhanden. Andere Ausstattungsmerkmale sind nur gegen Aufpreis erhältlich. Ein CD-Radio mit Bluetooth-Freisprechanlage, eine Klimaanlage, Nebelscheinwerfer, Gepäcktrennnetz, eine Einparkhilfe oder eine Dachreling kosten also extra.

Zweckmäßig motorisiert und sicher

Man kann für den Citroen Nemo zwischen einem 1,4-Liter Benzinmotor mit 54 kw oder einem Diesel mit 50 kw wählen. Der Verbrauch liegt zwischen 6,8 Liter Super bzw. 4,5 Liter Diesel, was einem Ausstoß von 119 g CO₂ pro km entspricht. Das Fahrzeug bekommt in beiden Ausführungen die grüne Umweltplakette. So motorisiert erreicht der Wagen eine Spitzengeschwindigkeit von etwa 150 km/h. Auch die Sicherheitsausstattung des Citroen Nemo ist zufriedenstellend. Neben dem ABS verfügt der Kombi über Gurtstraffer, Fahrer-, Beifahrer- und Seitenairbags. ESP ist ebenfalls serienmäßig vorhanden.

Eine gute Wahl für ein Alltagsauto

Es spricht vieles für die Anschaffung eines Citroen Nemo. Weil er auf das Nötigste beschränkt ist, ist er in der Anschaffung sehr günstig, bietet aber genügend Platz auch für große Familien. Er zeigt bei mäßigem Verbrauch eine gute Fahrleistung und zeigt vor allem im Großstadtdschungel seine Stärken, die in seiner Wendigkeit und effizienten Raumnutzung liegen. Und er bietet noch einiges mehr:

  • großes Sicherheitspaket
  • angemessener Bedienkomfort
  • viele Staufächer

Technische Daten

Citroen Nemo
Produktionszeitraumseit 2007
Preis (Neuwagen)13 000 €
Höchstgeschwindigkeit151 km/h
0–100 km/h18,7 Sek.
Verbrauch (kombiniert)4,5 l/100 km
CO₂119 g/km
Zylinder/Ventile4/4
Hubraum1399 cm³
Leistung (kW/PS bei U/min.)54/74 bis 50/68 bei 4000
Drehmoment (Nm bei U/min.)160/ 1750
Maße (L x B x H)3.959 X 1.716 X 1.810 mm
AntriebFrontantrieb
Tankinhalt45 l
TreibstoffDiesel/ Benzin
Leergewicht1275 kg

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen «entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.