Alle Marken und Modelle

Die besten Angebote für
Citroen SpaceTourer

Gemeinsam mit Peugeot und Toyota entwickelt

Der Citroën Spacetourer ist weitestgehend baugleich mit dem Peugeot Traveller, dem Toyota ProAce Verso und dem Opel Zafira Life, da die Modelle in Zusammenarbeit der Hersteller entwickelt wurden. 2016 stellte Citroën den Van auf dem Genfer Auto-Salon vor und löste somit den bereits seit 2014 nicht mehr produzierten C8 ab. Das Design des Autos orientiert sich an der Modell-Studie Citroën Tubik von 2011.

Citroen SpaceTourer Diesel

Markenbeschreibung

Citroën Spacetourer – Ein variabler Allrounder

Der Spacetourer bietet viele Modellvarianten und Ausstattungsmöglichkeiten. Erhältlich ist er in den Längen XS, M und XL sowie in 2 verschiedenen Höhen. Die kleinste Motorisierung Blue HDi 95 bietet 95 PS, die größte mit 177 PS fast das Doppelte. Alle Motoren nutzen Diesel und erfüllen die Euro-6-Norm. Die Ausstattungslinien heißen Feel, Rip, Shine, Business und Business Lounge. Die beiden letzteren sind als mobile Konferenzzimmer konzipiert, denn 4 Einzelsitze im Fond sind einander gegenüber angeordnet, ein Tisch befindet sich in der Mitte.

Insgesamt finden bis zu 9 Sitzplätze oder 7 Einzelsitze im Van Platz, die Sitze in Reihe 2 und 3 sind dabei verschieb- und drehbar. Für Passagiere bleibt viel Platz im Fahrzeuginneren, auch Menschen mit bis zu 2 Metern Körpergröße stoßen sich nicht den Kopf oder die Knie. Bis zu 74 Liter Stauraum findet man in zahlreichen Ablagefächern. Dazu kommt ein Kofferraumvolumen von 4.900 Litern bei ausgebauten Sitzen.

Gute Grundausstattung, weitere Optionen

Das Infotainment im Spacetourer hat mit 7-Zoll-Touchscreen, 3D-Karten, Spracheingabe und Echtzeit-Verkehrsdaten als Serienausstattung einiges zu bieten. Auch die serienmäßige Sicherheitsausstattung ist mehr als zufriedenstellend: ESP, Bremsassistent, Totwinkelwarner, Spurhalteassistent, Verkehrszeichenerkennung, Abstandswarner, aktiver Tempomat und Notbremsfunktion. Ganze 5 Sterne erzielte der Spacetourer 2015 im Euro NCAP-Crashtest. Optional erhält man noch Anfahrassistent, Einparkhilfe, Head-up-Display oder Sensoren für Regen und Licht dazu. Die elektrische seitliche Schiebetür ist ebenfalls Teil der Serienausstattung.

Ende des Variantenreichtums

Bei Motorisierung, Getriebe und Antrieb des Autos hört der Variantenreichtum aber auf. Zwar gibt es jeweils 2 Schalt- und Automatikgetriebe mit unterschiedlich vielen Gängen, diese hängen jedoch von der Leistung des Motors ab und sind nicht variabel. Auch einen optionalen Allrad-Antrieb sucht man im Spacetourer vergeblich. Die Höchstgeschwindigkeiten der Motorisierungen sind begrenzt und lassen sich auch nur schleppend erreichen. Besonders beim Dieselmotor mit 95 PS kommt der fast 2 Tonnen schwere Van nur langsam ins Rollen. Die leistungsstärkste Motorisierung mit 177 PS und einem maximalen Drehmoment von 400 Nm hat hier wesentlich weniger zu kämpfen und zieht gut durch.

Citroën Spacetourer Hyphen

Der Spacetourer Hyphen, benannt nach einer französischen Band, ist eine Modell-Studie von Citroën mit höher gelegter Karosserie, Unterbodenschutz und zuschaltbarem Allradantrieb beziehungsweise Hang-On-Antrieb. Beim Hang-On-Antrieb werden normalerweise nur die Vorderräder angetrieben, die Hinterräder werden erst angetrieben, wenn an der Vorderachse Traktion verlorengeht. Das Interieur ist mit bunten Farben asymmetrisch gestaltet.

Technische Daten

Citroën Spacetourer
Produktionszeitraumseit 2016
Preis (Neuwagen)ab 34.880 €
Höchstgeschwindigkeit185-160 km/h
0–100 km/hk.A.
Verbrauch (kombiniert)6,1-4,8 l/100 km
CO₂162-127 g/km
Zylinder/Ventile4/16
Hubraum1.997-1.499 cm³
Leistung (kW/PS)130/177-70/95
Drehmoment (Nm bei U/min)400-210
Maße (L x B x H)5.309-4.606 x 1.920 x 1.950-1.877 mm
AntriebVorderradantrieb
Tankinhalt70 l
TreibstoffDiesel
Leergewicht1.986-1.587 kg

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen «entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.