Alle Marken und Modelle

Die besten Angebote für
Opel Cascada

Superpreis

€ 12.950 ,-
€ 14.450 ,-

DE-15806 Zossen

Opel Cascada Inno. Automatik Leder Navi Flex Ride Fahrwerk

03/2013, 123.696 km, 121 kW (165 PS), Diesel, Automatik, Cabriolet/Roadster, rot, Gebrauchtwagen, 6.2 l/100 km (komb.)*, 164g CO₂/km (komb.)*

Superpreis

€ 14.895 ,-

DE-31737 Rinteln

Opel Cascada Innovation 2.0 CDTI/Navi/Xenon/Leder/Cli

10/2015, 87.713 km, 125 kW (170 PS), Diesel, Schaltgetriebe, Cabriolet/Roadster, weiß, Gebrauchtwagen, 4.9 l/100 km (komb.)*, 129g CO₂/km (komb.)*

Superpreis

€ 17.590 ,-

DE-46286 Dorsten

Opel Cascada Innovation 1.4 Turbo Sitzheizung - Navi - Tempomat

08/2018, 72.400 km, 88 kW (120 PS), Benzin, Schaltgetriebe, Cabriolet/Roadster, weiß, Gebrauchtwagen, 6.7 l/100 km (komb.)*, 159g CO₂/km (komb.)*

Superpreis

€ 17.700 ,-

DE-55246 Mainz-Kostheim

Opel Cascada ecoFlex *EU6~NAVI~99%VOLL~Kamera~Xenon*

08/2016, 81.000 km, 147 kW (200 PS), Benzin, Schaltgetriebe, Cabriolet/Roadster, grau, Gebrauchtwagen, 6.8 l/100 km (komb.)*, 161g CO₂/km (komb.)*

Fairer Preis

€ 18.880 ,-

DE-23795 Bad Segeberg

Opel Cascada 1.6SIDI Turbo Innovation SITZBELÜFTUNG

05/2014, 55.985 km, 127 kW (173 PS), Benzin, Automatik, Cabriolet/Roadster, grau, Gebrauchtwagen,

Fairer Preis

€ 29.990 ,-

DE-93073 Neutraubling

Opel Cascada 1.6 Turbo-T Ultimate-TEMP) FLA SpurH

07/2019, 5.436 km, 100 kW (136 PS), Benzin, Automatik, Cabriolet/Roadster, blau, Gebrauchtwagen, 7.6 l/100 km (komb.)*, 174g CO₂/km (komb.)*

Fairer Preis

€ 13.390 ,-
€ 13.975 ,-

DE-46539 Dinslaken

Opel Cascada Turbo SHZ LHZ PDC v.+h. TEMPOMAT KLIMAAUT MULTIFLENKRAD

06/2013, 65.672 km, 88 kW (120 PS), Benzin, Schaltgetriebe, Cabriolet/Roadster, grau, Gebrauchtwagen, 6.7 l/100 km (komb.)*, 159g CO₂/km (komb.)*

Fairer Preis

€ 13.790 ,-
€ 15.860 ,-

DE-47138 Duisburg

Opel Cascada SHZ LHZ TEMPOMAT ALU PDC v.+h. KLIMA BLUETOOTH USB AUX

12/2013, 62.056 km, 103 kW (140 PS), Benzin, Schaltgetriebe, Cabriolet/Roadster, schwarz, Gebrauchtwagen, 6.3 l/100 km (komb.)*, 148g CO₂/km (komb.)*

Opel Cascada: Breit gebautes und gut verarbeitetes Cabrio zum kleinen Preis

Der im Jahr 2013 auf dem Markt erschienene Opel Cascada ist erst das zweite in einem Opel-eigenen Werk gebaute Cabrio – alle anderen Fahrzeuge dieser Klasse wurden bisher von verschiedenen Karosseriebauunternehmen montiert. Der Cascada steckt seine Vorgänger locker in die Tasche: Nicht nur die hervorragende Verarbeitung und die große Zahl an Features begeistert, sondern auch der Preis. Im Bereich der Mittelklasse-Cabrios muss man schon sehr genau suchen, um ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden. Nimmt man noch das exzellente Fahrwerk und die guten Turbo-Leistungen des Opel Cascada hinzu, wird es schwer, sich für eine der Alternativen zu entscheiden.

Opel Cascada Diesel

Superpreis

€ 12.950 ,-
€ 14.450 ,-

DE-15806 Zossen

Opel Cascada Inno. Automatik Leder Navi Flex Ride Fahrwerk

03/2013, 123.696 km, 121 kW (165 PS), Diesel, Automatik, Cabriolet/Roadster, rot, Gebrauchtwagen, 6.2 l/100 km (komb.)*, 164g CO₂/km (komb.)*

Superpreis

€ 14.895 ,-

DE-31737 Rinteln

Opel Cascada Innovation 2.0 CDTI/Navi/Xenon/Leder/Cli

10/2015, 87.713 km, 125 kW (170 PS), Diesel, Schaltgetriebe, Cabriolet/Roadster, weiß, Gebrauchtwagen, 4.9 l/100 km (komb.)*, 129g CO₂/km (komb.)*

Fairer Preis

€ 16.990 ,-

DE-04318 Leipzig

Opel Cascada 2.0 CDTI Innovation ecoFlex S/S Leder

04/2016, 59.300 km, 125 kW (170 PS), Diesel, Schaltgetriebe, Cabriolet/Roadster, silber, Gebrauchtwagen, 4.9 l/100 km (komb.)*, 130g CO₂/km (komb.)*

Fairer Preis

€ 14.980 ,-

DE-86167 Augsburg

Opel Cascada Innovation ecoFlex FLA BiXenon Leder LM

06/2015, 103.600 km, 121 kW (165 PS), Diesel, Schaltgetriebe, Cabriolet/Roadster, schwarz, Gebrauchtwagen, 5.2 l/100 km (komb.)*, 138g CO₂/km (komb.)*

Opel Cascada Benzin

Superpreis

€ 17.590 ,-

DE-46286 Dorsten

Opel Cascada Innovation 1.4 Turbo Sitzheizung - Navi - Tempomat

08/2018, 72.400 km, 88 kW (120 PS), Benzin, Schaltgetriebe, Cabriolet/Roadster, weiß, Gebrauchtwagen, 6.7 l/100 km (komb.)*, 159g CO₂/km (komb.)*

Superpreis

€ 17.700 ,-

DE-55246 Mainz-Kostheim

Opel Cascada ecoFlex *EU6~NAVI~99%VOLL~Kamera~Xenon*

08/2016, 81.000 km, 147 kW (200 PS), Benzin, Schaltgetriebe, Cabriolet/Roadster, grau, Gebrauchtwagen, 6.8 l/100 km (komb.)*, 161g CO₂/km (komb.)*

Fairer Preis

€ 22.480 ,-

DE-44532 Lünen

Opel Cascada INNOVATION 1.6 Bi-Xenon RückKam PDCv+h Klima-Sitze SHZ

04/2016, 41.183 km, 125 kW (170 PS), Benzin, Automatik, Cabriolet/Roadster, braun, Gebrauchtwagen, 7.6 l/100 km (komb.)*, 182g CO₂/km (komb.)*

Fairer Preis

€ 27.980 ,-

DE-44145 Dortmund

Opel Cascada Ultimate 1.6 Klimasitze RückKam el.Sitze Xenon Navi

07/2019, 17.071 km, 100 kW (136 PS), Benzin, Automatik, Cabriolet/Roadster, schwarz, Gebrauchtwagen, 7.3 l/100 km (komb.)*, 164g CO₂/km (komb.)*

Markenbeschreibung

Schwer und hochwertig, bei leichtfüßigem Fahrverhalten

Der erste Eindruck täuscht nicht: Mit dem Opel Cascada erhält der Fahrer eine Verarbeitung in Opel-typischer Qualität. Die moderne Linienführung passt hervorragend zu dem wuchtigen Äußeren des Cascada und unterstreicht die sportliche Keilform der flachen Front. Mit seinem bulligen Erscheinungsbild geht auch ein Gefühl der Sicherheit einher, denn der Fahrer sitzt höher als es bei vergleichbaren Modellen anderer Hersteller der Fall ist. Das Resultat ist ein besserer Überblick und ein gesteigerter Schutz vor Fahrtwind. Alles an dem Opel-Cabrio fühlt sich solide und hochwertig an, von dem satten Sound der zuschlagenden Autotüren bis hin zur üppigen Ausstattung der Mittelkonsole. Nimmt der Fahrer einmal in den bequemen Sitzen Platz, fällt sofort die mit Vinylleder überzogene Armaturentafel auf. Rundinstrumente sorgen für einen besonders starken Eindruck, beim Start pendeln die Nadeln angenehm fix und federnd nach rechts. Der zur Verfügung stehende Raum ist sowohl für den Fahrer als auch den Beifahrer mehr als üppig, und selbst auf den hinteren Reihen kann man entspannt mitfahren. Das für ein Cabrio definitiv nicht selbstverständliche Platzangebot macht den Opel Cascada auch für Familien geeignet. Sollte das Wetter beim Ausflug nicht mitspielen, schließt sich das Verdeck des Cabrios per elektrischer Fernbedienung in knapp 16 Sekunden. Motorenlärm oder Fahrtwind sucht man im Cascada ebenfalls vergebens, denn zum einen ist der Motorenraum gut gedämmt, zum anderen leistet das Stoffverdeck tatsächlich sehr gute Dienste beim Lärmschutz. Anhalten muss man dafür übrigens nicht: Das Verdeck kann bei Geschwindigkeiten von bis zu 50 km/h ohne Probleme geschlossen werden. Muss man einmal während strömendem Regen zum Auto spurten, ist auch der Einstieg bei geschlossenem Verdeck ein Kinderspiel, der erhöhten Sitzposition sei Dank.

Auf der Straße setzt sich der gute Eindruck fort, denn das Cabrio kommt mit dem Opel-eigenen FlexRide-Fahrwerk daher. Kurven nimmt der Opel Cascada souverän, vor allem sportliche Naturen begeistert das sehr naturnahe Fahrverhalten, welches dem Fahrer eine Menge Freiraum bietet. Wer trotzdem einmal übersteuert, wird von dem aufmerksamen ESP schnell wieder auf die Spur zurückgebracht. Das gut abgestimmte Fahrwerk sorgt, in Kombination mit der reaktionsstarken Lenkung, für eine Menge Fahrspaß. Dabei lenkt sich der Cascada jedoch nie hektisch, sodass auch längere Autobahnkurven nicht in eine Zitterpartie ausarten. Auch an dieser Stelle punktet die bullige und extrem verwindungssteife Bauweise von Opel. Unebenheiten nimmt das Cabrio gelassen; vor allem die Fahrt über hügelige Straßen macht eher Laune, als dass der Fahrer durch Schläge ins Kreuz gestört werden würde. Lange Strecken werden am Besten im eher ruhigen Tourmodus zurückgelegt, während sich der Sportmodus großzügig beim Turbo des Opel Cascada bedient. Der Turboaufbau ist schnell und deutlich spürbar, sorgt aber nie für graue Haare, denn auf rutschigen Strecken greift die Traktionskontrolle rigoros durch. Motorvibrationen sind kaum zu spüren.

Der Opel Cascada kommt mit einer hervorragenden Ausstattung daher

Die durchdachten Dekorelemente in Moroccanaoptik sind bereits in der Standardversion Opel Cascada Edition enthalten und wirken durchweg sehr passend. Mit der hohen Qualität der Innenausstattung und der guten Verarbeitung aller wichtigen Oberflächen ist es jedoch nicht getan: Auch die Sitze des Cascada lassen kaum Wünsche offen. Besonders über lange Strecken sorgen die AGR-Sitze für Entspannung pur. Eine eingebaute Lordosenstütze und eine gute Seitenstabilisation lassen den Fahrer entspannt am Bestimmungsort ankommen – eine verkrampfte Rückenmuskulatur gehört damit endgültig der Vergangenheit an. Zur Serienausstattung des Cascada gehören unter anderem ein Bordcomputer, eine Klimaanlage und ein Parkpilotsystem sowie ein Audiosystem mit Schnittstellen für alle modernen Endgeräte. Die Lichtmaschine wird durch ein adaptives Bremslicht bereichert, während die Optik des Cabrios mit einem verchromten Auspuffrohr und einem Lederlenkrad aufgewertet wird. Auch silberne Ziernähte für die Sitze und eine Ambientebeleuchtung für die Schalthebelkulisse sind im Cascada Edition enthalten. Da der Preis des Opel Cascada erstaunlich niedrig ist, wird das Cabrio gerne als Neu- wie als Gebrauchtwagen genommen.

Die Variante Innovation schließlich beinhaltet zusätzlich ein adaptives Fahrlicht AFL+, einen Regensensor, automatisch abblendende Spiegel und ein Fahrlicht mit Tunnelerkennung. Eine komplette Lederausstattung ist gegen Aufpreis zu erhalten, während im Sportpaket Aluminiumpedale sowie ein 3-Speichen-Sportlenkrad enthalten ist. Der Stauraum des Opel Cascada ist ebenfalls für eine Überraschung gut, denn mit 240 l mit offenem und 345 l mit geschlossenem Verdeck ist dieser durchaus alltagstauglich. Muss einmal etwas mehr transportiert werden, können die Sitze umgeklappt werden, sodass dem Fahrer ganze 640 l zur Verfügung stehen. Das ist für ein Cabrio geradezu unerhört viel.

Viel Zug und eine beachtliche Höchstgeschwindigkeit

Wer den Opel Cascada an die Ampel führt, kann sich sowohl bezüglich der Beschleunigung als auch der Höchstgeschwindigkeit entspannt geben. Selbst in der kleinsten Version mit einem 1,4-l-Turbomotor unter der Haube zieht der Cascada mit 88 kW bei 4.200 U/min. und einem maximalen Drehmoment von 200 N⋅m bei 1.850 U/min ordentlich ab. Nimmt man die etwas größere Version zur Hand, kommt der 2,0-l-BiTurbo-CDTi-EcoFlex-Motor mit Start&Stop-Automatik auf ganze 142 kW bei 4.000 U/min. und ein maximales Drehmoment von 400 N⋅m bei 1.750 U/min. Auf der Autobahn erreicht das wuchtige Kraftpaket damit eine Höchstgeschwindigkeit von 230 km/h und überholt seine Mitbewerber auch in kurzen Sprints sehr zuverlässig.

Technische Daten

Opel Cascada
ProduktionszeitraumSeit 2013
Preis (Neuwagen)ab 25.945 €
Höchstgeschwindigkeit195–230 km/h
0–100 km/h9,4–11,9 Sek.
Verbrauch (kombiniert)5,2–6,5 l/100 km
CO₂138–158 g/km
Zylinder/Ventile4/16
Hubraum1.364–1.956 cm³
Leistung (kW/PS bei U/min.)88/120 bei 4.200 (1,4 Turbo); 143/195 bei 4.000 (2,0 BiTurbo CDTi EcoFlex)
Drehmoment (N⋅m bei U/min.)200 bei 1.850 (1,4 Turbo); 400 bei 1.750 (2,0 BiTurbo CDTi EcoFlex)
Maße (L x B x H)4.696 mm x 1.839 mm x 1.443 mm
AntriebFront
Tankinhalt56 l
TreibstoffSuper
Leergewicht1.701–1.816 kg

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen «entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.