Dealer logo
Haben Sie Fragen? +49 (0) 211 - 9462 55-0
Kundennummer: 
Alle Marken und Modelle

Die besten Angebote für Toyota Avensis

Toyota Avensis: Ein Japaner macht Audi & Co. Konkurrenz

Die verspielten Japaner haben es nicht leicht auf dem deutschen Automobilmarkt. Denn hierzulande zählen Dinge wie hochwertige Verarbeitung, Nützlichkeit und gute Sicherheitsausstattung weitaus mehr als ausgefallene Optik oder Details und technische Features. Mit dem Toyota Avensis scheinen die Japaner jedoch die Deutschen ins Herz getroffen zu haben. Denn vor allem die Kombivariante des Avensis trifft den Geschmack deutscher Autofahrer und ist günstig in der Anschaffung – ob als Neu- oder als Gebrauchtwagen.

Toyota Avensis Diesel

Toyota Avensis Benzin

Toyota Avensis Kombi

Toyota Avensis Limousine

Markenbeschreibung

Der Toyota Avensis überzeugt mit schlichter Optik und großzügigem Raumangebot

Deutschland ist ein Kombiland: Ob es ein Audi Avant, der VW Passat Variant oder eben ein Toyota Avensis in der Schrägheck-Ausführung ist – ein Kombi ist vor allem praktisch und entspricht dem deutschen Wesen. Auch preislich ist der bereits in 3. Generation gebaute Avensis äußerst attraktiv, nicht nur als Gebrauchtwagen. Für einen Neuwagen beginnt der Preis bei 22.950 Euro (Stand: August 2014), allerdings für die Variante als Stufenheck; der Kombi kostet je nach Ausstattungsstufe mindestens 1.000 Euro mehr. Optisch überzeugen beide Fahrzeugvarianten mit einem eleganten, schlichten Auftritt. Der Toyota Avensis ist ein Purist, ganz ohne überflüssigen Schnickschnack. Die Silhouette umspielen klare Linien, die Front ist modern und ansprechend gestaltet, der 4,80 m lange Körper ist schlank und attraktiv.

Auch das Interieur überzeugt mit viel Platz, zahlreichen Ablagemöglichkeiten und einem übersichtlichen und eleganten Cockpit. Die Mittelkonsole bietet alles Wichtige auf einen Blick; alle Schalter und Hebel sind leicht zugänglich und lassen sich intuitiv bedienen. Über den Bildschirm des Multimedia-Audiosystems “Toyota Touch™” lassen sich viele Funktionen regeln (ab Ausstattungsstufe Comfort). Je nach Ausstattungsstufe präsentiert sich der Avensis z. B. mit angenehmen Textilsitzen oder in einer Leder-Alcantara-Kombination inklusive Sitzheizung für die vorderen Plätze. Das Raumangebot ist großzügig und ermöglicht komfortables Reisen auch auf langen Strecken. Die hintere Sitzreihe kann übrigens zu einem ebenen Boden umgeklappt werden und bietet dadurch noch mehr Stauraum. So kann das Kofferraumvolumen, welches normalerweise 543 l beträgt, auf bis zu 1.690 l vergrößert werden. Bequeme Sitze, tolle Federung und dynamische Lenkung runden das Fahrvergnügen ab.

Komfortable Ausstattung und sparsame Motoren für den Toyota Avensis

Der Toyota Avensis kommt in 4 Ausstattungsvarianten daher: Avensis, Avensis Comfort, Avensis Executive und das Sondermodell Avensis Edition. Die Varianten Executive und Edition bauen jeweils auf der Stufe Comfort auf, allerdings stehen beim Toyota Avensis Edition mehr Motoren zur Auswahl sowie zusätzliche Serienausstattung wie z. B. 16- oder 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, Schaltwippen am Lenkrad und eine ECO-Anzeige für verbrauchsoptimiertes Fahren. Die Basisvariante Avensis gibt es bereits mit manueller Klimaanlage, höhenverstellbarem Fahrersitz und einem Multi-Info-Display mit Anzeigen von Außentemperatur, Durchschnittsgeschwindigkeit und -verbrauch und anderen Werten. Die Variante Executive ist die höchste Ausstattungsstufe und kommt serienmäßig u. a. mit aktiven Kopfstützen für Vordersitze, einer Leder-Alcantara-Kombination, Sitzheizung und manuellen Sonnenrollos im Fond.

Die Japaner bieten für den Toyota Avensis mehrere Motoren zur Auswahl. Diese teilen sich in zwei Benzin- und drei Dieselvarianten auf. Alle Motoren sind mit einem 6-Gang-Handschaltgetriebe ausgestattet. Für den leistungsstärksten Benziner, ein 1,8-l-Aggregat mit 108 kW (147 PS), bietet Toyota wahlweise das stufenlose Multidrive-S-Getriebe an. Für den 2,2-l-Dieselmotor, der eine Leistung von 150 PS liefert, wird optional ein 6-Stufen-Automatikgetriebe angeboten. Gebrauchtwagen der 2. Generation (2003–2009) sind häufig mit einem 5-Gang-Handschaltgetriebe ausgestattet. Die Motorleistung der 2012er-Baureihe wurde nur leicht verändert, jedoch wurde der Verbrauch enorm reduziert (teilweise um bis zu über 1 l).

Technische Highlights, wo immer man hinschaut

Auf den Toyota-Fan warten im Avensis viele Highlights. Der Fünftürer überzeugt mit seinen niedrigen Emissions- und Verbrauchswerten, hochwertigen Materialien und raffinierter Technik. Das Multimedia-Audiosystem “Toyota Touch™” kommt je nach Ausstattungsvariante mit zusätzlicher Serienausstatung wie beispielsweise einer Rückfahrkamera, einer Bluetooth-Freisprecheinrichtung oder einem Premium-Soundsystem mit 11 Lautsprechern daher. Entscheidet man sich für einen Toyota Avensis mit Klimaautomatik, kommen Fahrer und Beifahrer in den Genuss separater Temperaturregelung. Das optionale Navigationssystem “Toyota Touch&Go 2” hat u. a. Zugriff auf lokale Google-Suchergebnisse, was unterwegs sehr hilfreich sein kann. Wer sich beim Einparken nicht auf sich selbst verlassen möchte, kann sich auf Wunsch und unabhängig von der gewählten Ausstattungsstufe vorne und/oder hinten eine Einparkhilfe installieren lassen.

Mit technischen Raffinessen wartet der Avensis zudem im Bereich der Sicherheit auf. Ein Spurhalteassistent passt auf, dass der Fahrer stets die richtige Spur hält, das Pre-crash-Safety-System trägt effektiv zum Vermeiden von Unfällen bei. Dabei scannt das System die Umgebung des eigenen Fahrzeugs auf herannahende Fahrzeuge oder Hindernisse. Droht eine Kollisionsgefahr, greift z. B. der Bremsassistent bei einer Betätigung des Bremspedals ein, um die bestmögliche Bremswirkung zu erzielen. Weitere Bestandteile der Sicherheitsausstattung sind u. a. Airbags, ABS, 3-Punkt-Automatikgurte auf allen Sitzen, elektronische Wegfahrsperre sowie elektronische Stabilitätskontrolle (VSC+) mit Antriebsschlupfregelung (TRC).

Technische Daten

Toyota Avensis
ProduktionszeitraumSeit 1997, aktuelle Baureihe: seit 2012
Preis (Neuwagen)ab 22.950 €
Höchstgeschwindigkeit195–220 km/h
0–100 km/h8,5–10,7 Sek.
Verbrauch (kombiniert)4,5–6,7 l/100 km
CO₂119–173 g/km
Zylinder/Ventile4/16
Hubraum1.598–2.231 cm³
Leistung (kW/PS bei U/min.)97–108/132–147 bei 6.400 (Benzin); 91–130/124–177 bei 3.600 (Diesel)
Drehmoment (N⋅m bei U/min.)160–180 bei 4.000–4.400 (Benzin); 310–400 bei 1.600–2.000 (Diesel)
Maße (L x B x H)4.710–4.780 mm x 1.810 mm x 1.480 mm
AntriebFront
Tankinhalt60 l
TreibstoffBenzin, Diesel
Leergewicht1.440–1.635 kg

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen «entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Was suchen Sie?

Was suchen Sie?