Alle Marken und Modelle

Die besten Angebote für
Toyota Corolla Verso

€ 5.890,-

DE-74226 Nordheim

Toyota Corolla Verso 1.8 Team 7-Sitzer/Klima/PDC/EURO 4

01/2009, 193.000 km, 95 kW (129 PS), Benzin, Schaltgetriebe, Van, schwarz, Gebrauchtwagen, 7.7 l/100 km (komb.)*, 182g CO₂/km (komb.)*

€ 6.700,-

DE-70469 Stuttgart

Toyota Corolla Verso 1.8 Sol Automatik 1-Hand 7-Sitze

06/2006, 99.000 km, 95 kW (129 PS), Benzin, Automatik, Van, silber, Gebrauchtwagen, 7.5 l/100 km (komb.)*, 179g CO₂/km (komb.)*

€ 7.690,-

DE-14621 Schönwalde-Glien

Toyota Corolla Verso 1.8 Team 1.Besitz-Scheckheft-7Sitzer-8fach Bereift

03/2009, 167.000 km, 95 kW (129 PS), Benzin, Schaltgetriebe, Van, grau, Gebrauchtwagen, 7.7 l/100 km (komb.)*, 182g CO₂/km (komb.)*

€ 7.990,-

DE-15713 Königs Wusterhausen

Toyota Corolla Verso *7 Sitzer*Klima*PDC*TPM*Automatik*

02/2008, 121.441 km, 95 kW (129 PS), Benzin, Automatik, Van, blau, Gebrauchtwagen, 7.5 l/100 km (komb.)*, 179g CO₂/km (komb.)*

€ 3.990,-

DE-45699 Herten

Toyota Corolla Verso 2.2 D-CAT Sol*KLIMA*TÜV 05-2023*

06/2006, 192.000 km, 130 kW (177 PS), Diesel, Schaltgetriebe, Van, silber, Gebrauchtwagen, 6.8 l/100 km (komb.)*, 178g CO₂/km (komb.)*

€ 2.910,-

DE-85276 Pfaffenhofen a.d.Ilm

Toyota Corolla Verso 2.0 D-4D Sol

07/2005, 246.372 km, 85 kW (116 PS), Diesel, Schaltgetriebe, Van, silber, Gebrauchtwagen, 6.2 l/100 km (komb.)*, 165g CO₂/km (komb.)*

€ 5.950,-

DE-48317 Drensteinfurt

Toyota Corolla Verso 2.2 D-CAT Sol, 1.Hand, Scheckheft,

08/2006, 152.100 km, 130 kW (177 PS), Diesel, Schaltgetriebe, Van, blau, Gebrauchtwagen, 6.8 l/100 km (komb.)*, 178g CO₂/km (komb.)*

€ 2.990,-

DE-34123 Kassel

Toyota Corolla Verso 2.2 D-CAT Sol

01/2007, 240.000 km, 130 kW (177 PS), Diesel, Schaltgetriebe, Van, silber, Gebrauchtwagen, 6.8 l/100 km (komb.)*, 178g CO₂/km (komb.)*

Toyota Corolla Verso – der große Corolla

Der Toyota Corolla Verso ergänzte den Corolla und seinen Nachfolger Auris von 2001 bis 2009 am deutschen Markt. Der Van bietet viel Platz für Insassen und Gepäck und weiß dennoch durch kompakte Abmessungen zu punkten. Damit ist er perfekt für Familien und alle, die trotz großem Stauraumbedarf nicht auf ein wendiges Fahrzeug verzichten wollen und in der Innenstadt schnell eine Parklücke finden möchten.

Toyota Corolla Verso Diesel

€ 5.990,-

DE-44319 Dortmund

Toyota Corolla Verso 2.2 D-4D Executive Tüv Neu Top

07/2007, 114.900 km, 100 kW (136 PS), Diesel, Schaltgetriebe, Van, grau, Gebrauchtwagen, 6.6 l/100 km (komb.)*, 173g CO₂/km (komb.)*

€ 6.499,-

DE-73084 Salach

Toyota Corolla Verso 2.2 D-CAT Sol KLIMAAUTO 7-SITZER

05/2007, 69.000 km, 130 kW (177 PS), Diesel, Schaltgetriebe, Van, schwarz, Gebrauchtwagen, 6.8 l/100 km (komb.)*, 178g CO₂/km (komb.)*

€ 2.990,-

DE-34123 Kassel

Toyota Corolla Verso 2.2 D-CAT Sol

01/2007, 240.000 km, 130 kW (177 PS), Diesel, Schaltgetriebe, Van, silber, Gebrauchtwagen, 6.8 l/100 km (komb.)*, 178g CO₂/km (komb.)*

€ 2.990,-
€ 3.990,-

DE-74226 Nordheim

Toyota Corolla Verso 2.2 D-CAT Sol Klima/ Navi/Tempomat

03/2006, 241.000 km, 130 kW (177 PS), Diesel, Schaltgetriebe, Van, silber, Gebrauchtwagen, 6.8 l/100 km (komb.)*, 178g CO₂/km (komb.)*

Toyota Corolla Verso Benzin

€ 4.950,-

DE-81249 München

Toyota Corolla Verso 1.8 Executive-Autom-7-Sitzer-AHK

08/2008, 254.000 km, 95 kW (129 PS), Benzin, Automatik, Kombi, grau, Gebrauchtwagen, 7.7 l/100 km (komb.)*, 184g CO₂/km (komb.)*

€ 3.990,-

DE-82377 Penzberg

Toyota Corolla Verso 1.8 Edition

07/2005, 182.000 km, 95 kW (129 PS), Benzin, Schaltgetriebe, Kombi, silber, Gebrauchtwagen, 7.7 l/100 km (komb.)*, 184g CO₂/km (komb.)*

€ 5.890,-

DE-74226 Nordheim

Toyota Corolla Verso 1.8 Team 7-Sitzer/Klima/PDC/EURO 4

01/2009, 193.000 km, 95 kW (129 PS), Benzin, Schaltgetriebe, Van, schwarz, Gebrauchtwagen, 7.7 l/100 km (komb.)*, 182g CO₂/km (komb.)*

€ 7.690,-

DE-14621 Schönwalde-Glien

Toyota Corolla Verso 1.8 Team 1.Besitz-Scheckheft-7Sitzer-8fach Bereift

03/2009, 167.000 km, 95 kW (129 PS), Benzin, Schaltgetriebe, Van, grau, Gebrauchtwagen, 7.7 l/100 km (komb.)*, 182g CO₂/km (komb.)*

Markenbeschreibung

Der Toyota Corolla Verso als perfekter Family-Van

Mit dem Toyota Corolla Verso hat sich der japanische Autohersteller entschlossen, ein Modell in sein Sortiment aufzunehmen, das ausreichend Platz und Stauraum bietet und eine deutliche Spur größer gewachsen ist als der bisher gewohnte Corolla, der bereits seit Jahrzehnten Erfolgsgeschichte geschrieben hat. Um diese Erfolgsgeschichte fortzuführen, basiert der Toyota Corolla Verso auf dem Corolla. Es fallen jedoch auch einige Unterschiede ins Auge. Dazu zählt vor allem das neue Innenraumkonzept mit drei Sitzreihen und insgesamt sieben Sitzen. Dies zeigt sehr deutlich, dass der Toyota Corolla Verso vor allem auf Familien als Zielgruppe ausgerichtet ist. Der Van erweist sich als zuverlässiges Familienfahrzeug in ansprechend schlichtem Design. Im 7-Sitzer lassen sich die Sitze der letzten Reihe bei Bedarf einfach umklappen, sodass eine größere und ebene Ladefläche entsteht. Die Ladefläche im 5-Sitzer sieht sehr ähnlich aus, da hier ebenfalls eine flache Ablagefläche anstelle der Sitze zu finden ist.

Der Innenraum: Für jeden ein individueller Platz

Der Einstieg in den Toyota Corolla Verso gelingt bequem und problemlos. Innen angekommen, finden sich hochwertige Materialien, serienmäßig in Aquamarin und Chrom gehalten. Die Armaturen sind übersichtlich und mehrere Ablagen bieten die Möglichkeit, alle Dinge, die man gerne mitführen möchte, sicher zu verstauen. Überhaupt sitzt man sehr großzügig im Wagen und genießt als Fahrer einen guten Rundumblick. Der hoch angesetzte Schaltknauf ermöglicht ein einfaches Schalten und eine angenehme Armposition auch bei Fahrten mit vielen Schaltwegen.

Ein großer Vorteil des Toyota Corolla Verso besteht darin, dass so gut wie alle wichtigen Elemente einfach und individuell angepasst werden können und verstellbar sind. Seien es die Sitze, um die richtige Sitzposition zu finden, oder auch das Lenkrad, das in der Höhe verstellt, aber ebenso auch zum Fahrer hin oder weg vom Fahrer geschoben werden kann. Für die Fahrgäste stehen außerdem insgesamt 10 Getränkehalter zur Verfügung, die dafür sorgen, dass genügend Getränke auch für längere Fahrten sicher positioniert werden können.

Technik und Sicherheit im Toyota Corolla Verso

Der Fahrer wird im Toyota Corolla Verso durch eine Vielzahl an Technologien unterstützt. Dazu zählen zwei Frontkameras, die im Stillstand oder auch bei langsamer Fahrt ein Bild von der Front des Wagens zu dem im Armaturenbrett installierten Bildschirm senden, der ebenso auch als Navigationsgerät genutzt werden kann. Ebenso hilft selbstverständlich auch eine Rückfahrkamera beim sicheren Einparken in enge Parklücken. Denn diese kann der Toyota Corolla Verso mit seinen nicht einmal viereinhalb Metern Länge sehr gut ausnutzen. Der Van macht es einfach, in jeder Situation rasch einen passenden Abstellplatz zu finden. Im Fahrzeug sind außerdem insgesamt neun Airbags untergebracht, sodass die Insassen im Falle eines Unfalls gut geschützt sind.

Ein urbaner Kompaktvan

Die Verwandtschaft mit dem Toyota Corolla und dessen Nachfolger Toyota Auris ist dem Verso vor allem an der Front anzusehen. Insgesamt ist der Toyota Corolla Verso allerdings um gut 20 cm höher und bietet damit auch mehr Kopffreiheit, vor allem aber mehr Flexibilität beim Ein- und Ausladen sowie beim Transport unterschiedlicher Ladungen. Auch die Heckpartie ist senkrechter gestaltet und verspricht dadurch mehr Platz im Kofferraumbereich. Der Stauraum überzeugt vor allem dann, wenn anstatt der sieben Sitze lediglich fünf gewählt werden. Das Heck wartet mit attraktiven Klarglasscheinwerfern auf und bietet eine schöne Ansicht. Es scheint, der Toyota Corolla Verso ist der ideale Begleiter für den großen Wocheneinkauf, ebenso aber auch für die Fahrt in den Sommerurlaub.

Mit mindestens 110 PS ist der Van alles andere als untermotorisiert. Die Diesel-Variante mit 177 PS ist sogar die stärkste Diesel-Motorisierung in einem Kompaktvan. Auf diese Weise leistet der Van auch bei voller Beladung einiges und bringt seine Insassen schnell an das gewünschte Ziel. Für einen Family-Van typisch zeichnet sich der Toyota Corolla außerdem durch brave Fahreigenschaften aus. Er liegt gut in den Kurven und bietet einen ruhigen Fahrkomfort. Immerhin handelt es sich bei diesem Auto nicht um einen Sportwagen.

Der Toyota Corolla Verso steht für hohe Wertbeständigkeit

Wie bei Toyota generell gewohnt, handelt es sich auch beim Toyota Corolla Verso um ein Fahrzeug mit hohem Wertbestand. 2009 wurde er durch den Toyota Verso ersetzt, so dass es ihn mittlerweile nur noch gebraucht gibt. Der 5- bzw. 7-Sitzer wird auf dem Gebrauchtwagenmarkt stark nachgefragt. Schließlich vereint dieser Kompaktvan die Vorteile geringer Abmessungen perfekt mit großem Platzangebot und weiß mit lediglich 6,2 Litern Durchschnittsverbrauch auch Sparsamkeit zu schätzen. Dies sind Eckdaten, die den Toyota Corolla Verso auch gebraucht als erste Wahl erscheinen lassen. Vor allem dann, wenn man bedenkt, dass es sich bei der gesamten Corolla-Familie um sehr zuverlässige Autos handelt. Der Toyota Corolla Verso ist daher auch bei der Suche nach einem Gebrauchtwagen die richtige Wahl.

Technische Daten

Toyota Corolla Verso
Produktionszeitraum2001–2009
Preis (Neuwagen)19.600 €
Höchstgeschwindigkeit190 km/h
0–100 km/h10,2 Sek.
Verbrauch (kombiniert)6,2 l/100 km
CO₂167 g/km
Zylinder/Ventile4/k. A.
Hubraum2.231 cm³
Leistung (kW/PS bei U/min.)130/177 bei 3.600
Drehmoment (Nm bei U/min.)170 bei 4.200
Maße (L x B x H)4.360 x 1.770 x 1.620 mm
AntriebVorderradantrieb
Tankinhalt60 l
TreibstoffSuper, Diesel
Leergewicht1.345 kg

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen «entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.