Ford Vignale Mondeo.
Mittelklasse-Modell mit Oberklasse-Ambitionen: Ford Vignale Mondeo.

Feiner Ford

Vignale-Ausstattung für Mondeo ab Mai bestellbar

Köln, 21.04.2015 – Wie zuvor auf den Mondeo selbst, müssen sich Ford-Kunden auch bei der Markteinführung der schon vor längerer Zeit angekündigten Highend-Version Vignale Mondeo etwas gedulden. Jetzt hat Ford offiziell bekannt gegeben, dass die Mittelklasse-Limousine mit Oberklasse-Ausstattung ab Mai bestellt werden kann. Im September 2015 sollen dann die ersten Exemplare in den Handel und auf die Straßen kommen.

mario
von Mario Hommen, Redakteur*in bei PKW.de 21.04.2015

Der im Ford-Werk in Valencia in viel Handarbeit veredelte Vignale strahlt bereits mit seinem äußeren Styling eine gewisse Noblesse aus. Dazu verhelfen ihm die exklusiven Metallic-Lacke Nocciola, Black, Silver oder White sowie exklusive Leichtmetallräder, eine Extraportion an Chromzierrat und die aktiven LED-Scheinwerfer.

Auch der Innenraum soll seine Gäste in besonderer Weise verwöhnen. Akustikglas, der erhöhte Einsatz von Dämmmaterialien und die aktive Geräuschunterdrückung mit Neutralisierungsschallwellen sollen für eine akustische Abgeschiedenheit wie in einem Luxuswagen sorgen. Diese Ruhe können Insassen auf Multikontursitzen mit Massagefunktion und exklusiven Lederbezügen genießen.

Viel attraktive Technik

Viel Schick, viel Technik: Das Interieur des Ford Vignale Mondeo soll verwöhnen.
Viel Schick, viel Technik: Das Interieur des Ford Vignale Mondeo soll verwöhnen.
Serienmäßig verfügt der Vignale außerdem über das Navi-Infotainment-System Ford Sync 2, welches mit 8-Zoll-Touchscreen ein zeitgemäßes Niveau in Hinblick auf Konnektivität und Bedienbarkeit bietet. Auch bei der Sicherheitsausstattung kann der Edel-Mondeo mit ein paar zeitgemäßen Funktionen überzeugen. Hier gibt es einen City-Notbremsassistenten mit Fußgänger-Erkennung, einen Park-Assistenten, eine Verkehrszeichen-Erkennung sowie Gurt-Airbags.

Ein besonders wichtiger Baustein des Vignale-Konzepts ist das Erlebnis beim Händler. Hier werden einige ausgewählte Fordhändler über eine spezielle Vignale-Lounge verfügen, in welcher Kunden einen besonderen Service sowie spezielle Dienste in Anspruch nehmen können. Unter anderem genießen Vignale-Kunden den Vorteil eines Rund-um-die-Uhr-Ansprechpartners, eines Hol- und Bring- sowie eines Waschservices.

Gehoben ist auch das Leistungsniveau der verfügbaren Motoren: So gibt es zwei Zwei-Liter-Diesel mit 180 beziehungsweise 204 PS sowie einen Zweiliter-Benziner mit 176 beziehungsweise 203 PS und schließlich eine Hybridvariante mit 187 PS.

Lesen Sie hier mehr über den Ford Mondeo auf PKW.de

(Bildmaterial: Ford)


Alle Artikel in: Autonews

Bei denen mit * gekennzeichneten Links handelt es sich um Werbe- bzw. sog. Affiliate-Verlinkungen. Klicken Sie auf einen solchen Link und kaufen über diesen Link ein, erhalten wir von dem betreffenden Unternehmen hierdurch eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.