Alle Marken und Modelle

Die besten Angebote für Audi S4

Audis dynamischer Auftritt: Der Audi S4 glänzt mit präziser und leistungsstarker Technik

Bereits 1991 ging der erste Audi S4 an den Start – es ist die sportliche Version der Audi A4-Reihe. Mittlerweile wird das Fahrzeug in fünfter Generation produziert und ausgeliefert. Im Jahre 2011 bekam die aktuelle Baureihe ein Facelift, dessen Folgen vor allem eine nochmalige Senkung des Verbrauchs und verbesserte Beschleunigung waren. Darüber hinaus wird serienmäßig bei allen Modellen nur noch das S-tronic-Doppelkupplungsgetriebe verbaut. Zur Wahl steht jeweils nur eine Version als Limousine und Avant (Kombi) – beide mit einem 3,0-l-TFSI-Motor.

Audi S4 Diesel

Audi S4 Benzin

Audi S4 Kombi

Audi S4 Limousine

Markenbeschreibung

Die Vorzüge der aktuellen Modelle

Die aktuelle Baureihe des Audi S4 wurde 2008 auf der Pariser Mondial de l’Automobil offiziell vorgestellt. Die Auslieferung der Fahrzeuge begann im Jahre 2009. Die Flotte wurde auf zwei Fahrzeugtypen beschränkt: Limousine und Avant. Während die vorherige Baureihe noch mit einem mächtigen 4,2-Liter-V8-Ottomotor mit einer Leistung von 253 kW (344 PS) bestückt war, verpassten die Bayern ihren neuen Modellen einen 3,0-Liter-V6-Ottomotor. Dessen Leistung beträgt zwar “nur” noch 245 kW (333 PS), dafür konnte durch diesen Schachzug der Verbrauch gesenkt werden. Seit dem Facelift verbraucht der S4 als Limousine 8,1 l und als Avant 8,4 l auf 100 km, noch weniger als davor. Hinzu kommt das auf 440 Newtonmeter gesteigerte maximale Drehmoment, das bereits ab 2.900 U/min erreicht wird. Audis permanenter Allradantrieb quattro® und neuerdings ausschließlich S tronic gehören serienmäßig dazu.

An weiterer Serienausstattung bieten die S4-Modelle unter anderem 18-Zoll-Aluminium-Gussräder, Xenon-plus-Scheinwerfer, Sportsitze (vorn mit Sitzheizung), Nebelscheinwerfer und ein Interieur in einer Kombination aus Alcantara und Leder. Neuwagen werden in Brillantschwarz oder Ibisweiß geliefert; weitere Lackierungen, diverse Assistenzsysteme und ein Navigationgerät können optional gewählt werden. Insbesondere außerorts wird jede Fahrt zum Vergnügen: Der permanente Allradantrieb sorgt für eine gute Lage in und einen guten Grip auf der Fahrbahn während das 7-stufige Doppelkupplungsgetriebe S tronic eine gleichmäßige Beschleunigung ermöglicht.

Ein Audi S4 ist ein Audi S4 ist ein Audi S4?

Zwar scheinen die beiden S4-Modelle auf den ersten Blick lediglich hinsichtlich ihrer Optik zu variieren, doch dem ist nicht so. Die beiden Fahrzeugtypen unterscheiden sich im Wesentlichen in den optionalen Ausstattungsmöglichkeiten voneinander, darüber hinaus gibt es minimale Unterschiede im Gewicht, in der Höhe, Kofferraumgröße sowie im Verbrauch und bei der Beschleunigungszeit. Dennoch kann nicht gesagt werden, dass ein Fahrzeug besser sei als das andere. So verbraucht die Limousine der S4-Reihe beispielsweise außerorts 6,2 l Kraftstoff auf 100 km, der Avant braucht 6,4 l für 100 km; auch hinsichtlich des CO₂-Ausstoßes hat die Limousine mit 178 g/km gegenüber den 180 g/km des Avant die Nase vorn. Andererseits bietet Audis Kombi mehr Platz im Kofferraum, bei Bedarf können die Rücksitze umgeklappt und das Volumen dadurch von 490 l auf 1.430 l erhöht werden. Beim Stufenheck beträgt das maximale Kofferraumvolumen 962 l. Nicht zu vergessen ist auch der Neuwagen-Preis: Bei der Limousine verlangt der Ingolstädter Automobilriese 55.900 Euro für ein serienmäßig ausgestattetes Modell, ein ebensolcher Avant kostet 57.650 Euro.

Auch ein gebrauchter Audi ist ein Audi

Wer einen gebrauchten Audi S4 sucht, dürfte auf dem Gebrauchtwagenmarkt keinerlei Problem haben, ein passendes Modell zu finden. Ob Jahres- oder Gebrauchtwagen – die Auswahl ist sehr groß. Fahrzeuge nahezu aller Baujahre tummeln sich auf diversen Online-Automobilbörsen sowie beim Gebrauchtwagenhändler und suchen einen neuen Besitzer. Audis Fahrzeuge sind für ihre gute Verarbeitung bekannt, sodass ein scheckheftgepflegter, wenig gefahrener und unfallfreier Gebrauchtwagen durchaus eine gute Option zum Neuwagenkauf sein kann. Bei einem gebrauchten S4 der aktuellen Generation muss man mit einem Preis von ca. 30.000 bis 60.000 Euro rechnen. Gebrauchtwagen werden auch insbesondere dann interessant, wenn ein Audi S4 als Cabriolet gewünscht ist. Fahrzeuge älterer Baureihen sind ebenfalls mit der quattro®-Technologie ausgestattet und werden bis zu 250 km/h schnell.

Technische Daten

Audi S4
ProduktionszeitraumSeit 1991, aktuelle Baureihe: seit 2008
Preis (Neuwagen)ab 55.900 €
Höchstgeschwindigkeit250 km/h (abgeregelt)
0–100 km/h5,0–5,1 Sek.
Verbrauch (kombiniert)7,7–7,8 l/100 km
CO₂178–180 g/km
Zylinder/Ventile6/24
Hubraum2.995 cm³
Leistung (kW/PS bei U/min.)245/333 bei 5.500
Drehmoment (N⋅m bei U/min.)440 bei 2.900
Maße (L x B x H)4.717 mm x 1.826 mm x 1.406–1.415 mm
Antriebperm. Allrad
Tankinhalt61 l
TreibstoffBenzin
Leergewicht1.780–1.825 kg

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen «entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Was suchen Sie?