BMW ActiveHybrid X6

Mit dem BMW ActiveHybrid X6 schicken die Bayern ein Hypridauto ins Rennen, das nur so vor Kraft strotzt und dadurch besonders bei den Amerikanern auf Zuspruch stößt. Warum? Weil sich das Datenblatt des BMW Active Hybrid X6 Neuwagen liest, wie eine Kampfansage an alle bis dahin produzierten SUV´s. Genau dazu passt auch das Automobil, denn alleine der Verbrennungsmotor kommt kraftstrotzend mit 407 PS daher. Von Hybrid ist dabei noch keine Spur - doch der Elektromotor schlägt noch einmal mit 78 PS zu Buche, was nahe an einem modernen Quad liegt. Damit kommt der BMW Active Hybrid X6 auf satte 485 PS. Dass das weit entfernt vom ökologischen Gedanken der Hypridära agiert, ist klar – aber ohne Zweifel ist der X6 Neuwagen ein wahrer Männertraum.

Kraftschleuder und Geldanlage in einem – der BMW ActiveHybrid X6 ist nichts für die kleine Geldbörse

Mit einem Kaufpreis von 102.900 EUR ist der BMW ActiveHybrid X6 Neuwagen wohl für die wenigsten Käufer mal eben bezahlbar. Power wie ein Panzer und auch fast so teuer - das macht einerseits den Reiz aus, legitimiert aber andererseits auch mehr denn je den BMW ActiveHybrid X6 Gebrauchtwagen bzw. Jahreswagen. Um an das nötige Kleingeld zu gelangen, hilft es dem ein oder anderen SUV-Fan vielleicht, seinen alten Gebrauchtwagen zu verkaufen und mithilfe des Erlöses einen Teil des BMW ActiveHybrid X6 Gebrauchtwagen zu finanzieren. Vorausschauend finanzieren – das ist auch bei einem realistischen Spritverbrauch von gut und gerne 13 Litern das Stichwort.

Trotz Power sparsam in der Stadt – der BMW ActiveHybrid X6 mit imposantem Auftritt bei Einkauf und Co.

Dass der Gebrauchtwagen ein Kraftpaket darstellt, wurde klar. Dennoch darf man nicht vergessen, dass es sich um ein Hybrid handelt. Autofanatiker werden das Design, den Sound und die Power lieben – dennoch gestaltet sich die Fahrt bspw. zum Einkauf ohne Schadstoffausstoß. Bis 60 km/h und 2,5 Kilometer schnurrt der Brummi wie ein Kätzchen – lautlos, umweltfreundlich und geschmeidig. Vom Einkaufen geht´s dann weiter weiter auf die Autobahn – hier beschleunigt der Achtzylinder von 0 auf 100 km/h in 5,6 Sekunden nicht nur rasant, sondern auch elegant. Der Teilzeitstromer ist also das perfekte Automobil für alle, die extreme Power lieben aber im gleichen Atemzug an die Umwelt denken.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen« entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
PKW.de – Gebrauchtwagen, Neuwagen, Jahreswagen und alles rund ums Auto.